810 Works

Evaluierung des Lysin-Demethylase-Expressionsmusters in kindlicher akuter Leukämie

Franziska Ebert
Im Zuge der medizinischen Entwicklung findet die Tracheotomie vor allem im Rahmen der Langzeitbeatmung bei Patienten der Intensivmedizin eine breite Anwendung. Insbesondere bei der perkutanen Dilatationstracheotomie ist eine technische und zahlenmäßige Entwicklung zu beobachten. Eine große Herausforderung stellt die statistische Auswertung von Spätkomplikationen dar, da eine Vielzahl der tracheotomierten Patienten an Ihrer Grundkrankheit versterben oder Spätkomplikationen erst außerhalb der Akutversorgung festgestellt werden. Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Analyse von Spätkomplikationen der perkutanen Dilatationstracheotomie unter...

In-situ-Untersuchung zur nicht-invasiven Behandlung der Dentinhypersensibilität

Julia Engel
Die Dentinhypersensibilität (DHS) wird als kurzer, stechender Schmerz definiert, der als Antwort auf externe Stimuli auftritt. Die DHS ist ein weit verbreitetes klinisches Problem. Die Behandlung kann präventiv, nicht-invasiv, parodontal-chirurgisch und restaurativ erfolgen. Ziel der Arbeit war es, die Wirksamkeit der Zahnpasten (ZP) Biorepair®, Elmex® Sensitive ProfessionalTM, Sensodyne® Rapid und Tooth Mousse® zur Reduktion der DHS durch Verschluss offener DT bzw. Reduktion des DT-Radius in einer In-situ-Studie zu prüfen. Dafür wurden humane Weisheitszähne verwandt. Nach...

Analyse von Spätkomplikationen nach perkutaner Dilatationstracheotomie unter Anwendung eines starren Tracheotomie-Endoskops und verschiedener Arten von Trachealkanülen bei Patienten der Intensivmedizin und HNO-Chirurgie

Carolin Michaelsen
Im Zuge der medizinischen Entwicklung findet die Tracheotomie vor allem im Rahmen der Langzeitbeatmung bei Patienten der Intensivmedizin eine breite Anwendung. Insbesondere bei der perkutanen Dilatationstracheotomie ist eine technische und zahlenmäßige Entwicklung zu beobachten. Eine große Herausforderung stellt die statistische Auswertung von Spätkomplikationen dar, da eine Vielzahl der tracheotomierten Patienten an Ihrer Grundkrankheit versterben oder Spätkomplikationen erst außerhalb der Akutversorgung festgestellt werden. Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Analyse von Spätkomplikationen der perkutanen Dilatationstracheotomie unter...

Generierung und Charakterisierung transgener Mausmodelle zur Untersuchung und Beeinflussung neuronaler Netzwerke

Ralf Dittmann
Die komplexe Struktur des neuronalen Netzwerks des Gehirns bildet die Grundlage höherer Fähigkeiten wie Kognition und Verhalten. In der vorliegenden Arbeit sollte das neuronale Netzwerk über verschiedene Wege manipuliert werden und die eventuellen Auswirkungen in vivo untersucht werden. Zum einen wurde der Kalium-Chlorid-Kotransporter KCC2 in Parvalbumin(PV)-positiven Interneuronen deletiert, zum anderen wurde ein Mausmodell generiert, um den photoaktivierbaren Kationen-Kanal Channelrhodopsin-2 (ChR2) konditional in Neuronen exprimieren zu können. Die Inaktivierung von KCC2 in PV-positiven Interneuronen konnte über...

Investigating the influence of network effects on disruptive technologies in social networks

Eko Agus Prasetio
The main purpose of this doctoral thesis is to investigate the probability of technological disruption when network effects are present. It also investigates how consumer network structures, the social networks connecting consumers to each other, influence the potential for such disruption. The manner in which consumer network structures influence such technological disruption forms the subject of this investigation. The model and simulated influence of network effects assumes the inter-connectedness of all consumers within the population...

Automatic generation of semantic Mashups in web portals

Thomas Fischer
The Web has become an important source for information, which are created by independent providers. Web portals provide an unified point of access to content, data, services and web applications located throughout the enterprise. However, Web users have often only an insufficient available amount of time, to effectively use the available information resources. This thesis proposes a mashup framework that automatically mashes-up web portal content with related background information. The background information are derived from...

Die Integrationskurse nach dem Gesetz zur Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung und zur Regelung des Aufenthalts und der Integration von Unionsbürgern und Ausländern (Zuwanderungsgesetz) und ihre Auswirkung auf die Integrationserfahrungen Betroffener: Studie im empirischen Feld

Jacqueline Fiuza Da Silva Regis
Kern meines Projekts war die Befragung von Integrationskursteilnehmern nach ihrer Erfahrung im Integrationskurs und dessen Wirkung auf ihre Integration in Deutschland. Dabei stand das empirische Interesse im Vordergrund.

Zellbiologische Untersuchungen zur Augenlinse der Säugetiere: Zellkultivierung, Interaktion mit transformierten Zellen und strukturelle Eigenschaften des Cytoskeletts

Norman Gerstner
This thesis covers three interrelated topics: 1. The spontaneous differentiation of lens epithelial cells to elongated, thin spindle-shaped fiber-like cells in primary cell culture. 2. The interaction of primary cultured lens epithelial cells with malignant cell lines in co-culture, with regard to the establishment of a distinct proliferation border. 3. Structural reorganization processes of the microfilament and microtubule cytoskeleton during differentiation of lens epithelial to lens fiber cells. In primary cell culture, using a standard...

Aromatisch substituierte nickelacyclische Carboxylate als metallorganische Bausteine für die organische Synthese

Martin Gärtner
Im Rahmen dieser Arbeit konnten zwei bekannte und zwei neue, aromatisch substituierte nickelacyclische Carboxylate synthetisiert und charakterisiert werden. Mit ihnen konnten Umsetzungen zu in 2-Stellung substituierten Benzoesäuren und deren Folgeprodukten durchgeführt werden.

Ein Neigungsmesser - Array an der KTB: Datenbearbeitung und -auswertung der Messwerte der Messungen mit fünf ASKANIA-Bohrlochneigungsmessern

André Gebauer
In der unmittelbaren Nähe von Windischeschenbach in der Oberpfalz entstand im Rahmen des International Continental Deep Drilling Project (ICDP) die Kontinentale Tiefbohrung der Bundesrepublik Deutschland (KTB) im Zeitraum von 1987 bis 1994. Im Rahmen der KTB wurden die Vorbohrung (VB, 4001 m) und die Hauptbohrung (HB, 9101 m) abgeteuft. Nach zahlreichen geowissenschaftlichen Versuchen nach Beendigung der Bohrphase fand 2004/05 ein großskaliger Injektionsversuch statt. Dabei wurden ca. 85000 Liter Wasser in die VB während der 320...

Eine Frage des Vertrauens: zur Politikvermittlung in Print- und Online-Medien im Vorfeld der Bundestagswahl 2005

Roland Göbbel
Vertrauen ist zu einem wesentlichen Leitbegriff des politischen Systems sowie der politischen Kommunikation geworden. Das Ziel der Arbeit besteht darin, in Artikeln aus Print- und Online-Medien Indikatoren für medial vermitteltes Vertrauen in politische Akteure, insbesondere Spitzenpolitiker, zu finden und die Vertrauensvermittlung bei Print- und Online-Nachrichtenbeiträgen zu vergleichen. Dies geschieht anhand einer Inhaltsanalyse der Politikberichterstattung zum Themenkomplex "Vertrauensfrage/Neuwahlen" zwischen Mai und Juli 2005. Durch Faktorenanalyse und Ableitung eines Regressionsmodells wird nachgewiesen, dass medial vermitteltes Vertrauen in...

Parameterfreie Untersuchung der elektronischen Struktur von graphitartigem Kohlenstoff

Ralf Hambach
Das Ziel dieser Diplomarbeit war die Untersuchung und der Vergleich der elektronischen Struktur sowie kollektiver Anregungen (Plasmonen) in einwandigen Kohlenstoff-Nanoröhrchen (SWCNT), Graphene und Graphit. Dazu wurden ab-initio Rechnungen im Rahmen der (zeitabhängigen) Dichtefunktional-Theorie durchgeführt und die Resultate sowohl mit einfachen theoretischen Modellen als auch mit Experimenten zur Elektronen-Energieverlust-Spektroskopie verglichen. Unter anderem wurde die Plasmonendispersion in Graphene erstmalig mit Hilfe von ab-initio Rechnungen untersucht, sowie mit Messungen an isolierten SWCNT verglichen: die Übereinstimmung ist ausgezeichnet und...

Ultrafast OPCPA system for amplification of ultrashort pulses and application of high intensity pulses to tabletop Lensless Imaging in the EUV region

Steffen Hädrich
A detailed investigation of the capability of fiber amplifier based optical parametric chirped pulse amplification systems (OPCPA) for the generation of high-energy ultrashort pulses is provided by this thesis. Additionally, the required pulse parameters for high-harmonic generation are investigated in order to evaluate possible applications of the OPCPA system, e.g. lensless imaging.

Multiplicity of tight ultra low mass systems

Andrea Mehner
A number of scenarios for the formation of brown dwarfs are currently being discussed. Binary properties constrain these scenarios. While many imaging surveys were carried out to find visuell binaries, few surveys were conducted to find short-period binaries. By deriving the frequency of short-period binary brown dwarfs, the importance of momentum transfer and tidal interactions for the formation of binary brown dwarfs can be studied. A radial velocity survey is the most efficient way to...

Das LaCoste & Romberg Gravimeter ET18 im Vergleich mit dem supraleitenden Gravimeter GWR CD-034

Anne Hegewald
Im Geodynamischen Observatorium Moxa, etwa 30 km Luftlinie südlich von Jena, registrieren unter anderem zwei Gravimeter mit unterschiedlichen Registriersystemen die zeitlichen Schwerevariationen. Das Observatorium liegt in einem schmalen Tal in ruhiger Lage (kaum Einfluss von Bodenunruhen verursacht durch Verkehr, Industrie oder sonstigen menschlichen Störquellen) was zu geringen Rauschlevels in den Registrierungen führt. Das LaCoste & Romberg Erdgezeitengravimeter ET18 misst mit dem klassischen Feder-Masse-System und einem elektrostatischem Feedback. Das supraleitende Gravimeter CD-034 hat zwei Sensorsysteme übereinander...

Interaktion von Interleukin-17 und Interferon-gamma im Immunsystem und Nervensystem: eine vergleichende Literaturanalyse

Franz Slowik
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Zytokinen Interleukin 17 (IL-17) und Interferon- (IFN-). Bei Immunvorgängen können diese Zytokine sowohl synergistisch als auch antagonistisch wirken. Unsere Arbeitsgruppe fand, dass beide Zytokine auch die neuronale Aktivität der peripheren Nervenfaserendigungen und der Neurone im Rückenmark und damit die Schmerzerzeugung verändern können, wobei sich diese Zytokine auch hier gegenseitig beeinflussen. Die Wirkmechanismen dieser Zytokine an Nervenzellen sind allerdings kaum untersucht. Die vorliegende Arbeit sollte darstellen, was über Funktionen,...

Why Bayesian inference?

George Arhonditsis
The scientific methodology of mathematical models and their credibility to form the basis of public policy decisions have been frequently challenged. The development of novel methods for rigorously assessing the uncertainty underlying model predictions is one of the priorities of the modelling community [1]. Striving for novel uncertainty analysis tools, I present the Bayesian calibration of process -based models as a methodological advancement that warrants consideration in ecosystem analysis and biogeochemical research [2]. This modelling...

Notruf: Kindeswohlgefährdung: eine Explorationsstudie zur Organisation von Bereitschaftsdiensten in der Kinder- und Jugendhilfe im Umgang mit dem Schutzauftrag nach § 8a Achtes Sozialgesetzbuch

Yvonne Marion Semmler
Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung sind essentielle Themen des Tätigkeitsfeldes der Kinder- und Jugendhilfe, welche zunehmend als gesamtgesellschaftliche Aufgaben interpretiert und wahrgenommen werden. Mit Gesetzen wie dem Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz oder dem Bundeskinderschutzgesetz gelang dem Gesetzgeber die Verankerung der Aufgabe des Kinderschutzes als interdisziplinäre Aufgabe. Eine Vielzahl an Professionen wird für die Thematik sensibilisiert und in die Mitverantwortung eingebunden. Zu ihnen gehören unter anderen Akteure des Gesundheitswesen, der Polizei und der Schule. Gemeinsame, verlässliche Absprachen des Jugendamtes...

Irish-Latin code-switching in a medieval Irish commentary

Nike Stam
1000 Worte Forschung: PhD thesis (Medieval Linguistics), submitted under the title ‘A Typology of Code-switching in the Commentary to the Félire Óengusso’, defended in June 2017 at Universiteit Utrecht

Aktuelle Modelle, Standards und Curriculare Schwerpunkte in der Ausbildung von (Fremdsprache-) Lehrkräften

Nimet Tan
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden die Bestrebungen zu einer Qualitätsentwicklung und -sicherung der Lehrerbildung erläutert. Es wurde der Fragestellung nachgegangen, welche Schwerpunkte eine curriculare Planung im Bereich des Lehramtsstudiums zu berücksichtigen hat. Die Standrads, Prinzipien sowie die Felder eines Kerncurriculums in der Ausbildung von (Fremdsprachen-) Lehrkräften wurden dargelegt. Dabei wurden nicht nur die Elemente des Reformprozesses erläutert, sondern auch zentrale Aufgabenbereiche eines Lehrers, die ein Lehrerbildungscurriculum betrachten sollte.

Journalists’ autonomy around the globe: a typology of 46 mass media systems

Michael Meyen
Using structuration theory, assuming that every government has a stake in steering public communication and comparing 46 nation-states, this paper explores the major principles that can be used to explain different mass media structures around the globe. The study draws on extensive documentary analysis and includes more than 150 expert interviews. It shows that media freedom and journalists’ autonomy depend on not only the particular governmental system, the constitution, journalism education, and the existence of...

Development and evaluation of freeform surface descriptions

Anika Brömel
In recent years, great efforts can be observed in the community of optical design to use the additional degrees of freedom afforded by freeform surfaces in optical systems. In particular one important question at the beginning of the concept and design of a freeform system is the decision how to mathematically describe the surface itself. If the development of an optical system with freeform surfaces is considered, not only the optical design, but also the...

Nucleation agents in the glass system BaO/SrO/ZnO/SiO2

Liliya Vladislavova
This work is dedicated to the search for proper nucleation agents for the base glass in the system BaO/SrO/ZnO/SiO2 from which the Ba1-xSrxZn2Si2O7 phase can crystallize in bulk. The Ba1-xSrxZn2Si2O7 phase exhibits close to zero thermal expansion and can be easily crystallized from appropriate glass compositions. Glass ceramics with negative or zero thermal expansion are suitable candidates for numerous applications, such as cook panels, telescope mirrors and optical applications. Unfortunately, the BaO/SrO/ZnO/SiO2 glass system exhibits...

Registration Year

  • 2017
    24
  • 2018
    385
  • 2019
    401

Resource Types

  • Text
    810