1,014 Works

Government Innovation Lab: Ein Vorschlag zur Stärkung der ministerienübergreifenden Erschließung von Zukunftsthemen

Jörg Mayer-Ries
IASS Discussion Paper

Research Data Management. A Guide for Researchers

Arbeitsgruppe Forschungsdaten
This document is intended to provide basic guidance to researchers who work with digital data as well as all stakeholders with an interest in this issue and also provides advice on sources of further information. It was prepared by the Research Data Working Group in the Priority Initiative “Digital Information” of the Alliance of German Science Organisations.

AHEPA and Volvi ambient seismic noise experiments - Report

Maria Manakou, Sotiria Karapetrou, Dino Bindi, Tobias Boxberger, Zafeiria Roumelioti, Dimitrios Raptakis, Evlampia-Euterpi Riga, Sotiris Argyroudis, Stavroula Fotopoulou, Anna Karatzetzou, Grigoris Tsinidis, Aggelos Tsinaris, Dimitris Pitilakis & Achilleas Pistolas
Scientific Technical Report STR; 17/10

Klimawandel, Stadtwald, Schaderreger

M. Gutsch, Y. Hauf, C. Kollas, P. Lasch-Born, F. Suckow, P. Von Döhren, J. Bußkamp, G. Langer, A. Wenning & J. Schröder

ORCID from a data protection perspective : Expert opinion on behalf of the German Research Foundation (DFG) as part of the project ORCID DE for the promotion of the Open Researcher and Contributor ID in Germany

Jan Schallaboeck & Max Von Grafenstein
This assessment focuses on how ORCID will be implemented in scientific institutions in Germany. In doing so, the institutional rules and German and European standards to which the scientific institutions in Germany which implement ORCID are subject, will be considered. In the process, account should be taken of the fact that personal data being collected in the European Union will be transferred into the USA. The key requirement of this assessment is that the assessment...

RAMSES Transition Handbbok & Training Package

Maddalen Mendizabal, Nieves Peña, G. García-Blanco, E. Feliu, A. Terenzi, V. Latinos, J. Peleikis, B. Anza Porras, G. Forino, K. Firus, J. Kropp, D. Rybski, Maddalen Mendizabal, Maddalen Mendizabal, Maddalen Mendizabal, Maddalen Mendizabal, Maddalen Mendizabal, Maddalen Mendizabal & Maddalen Mendizabal

Die Digitalisierung nachhaltig gestalten: Wissenschaft im Spannungsfeld zwischen digitaler und Nachhaltigkeitstransformation Potsdam, 23. November 2017

Kerstin Fritzsche & André Reichel
IASS Workshop Summary

Social Sustainability Barometer for the German Energiewende 2017: Core statements and summary of the key findings

Daniela Setton, Ira Matuschke & Renn Ortwin
IASS Study

Forschungsdatenmanagement. Eine Handreichung

Arbeitsgruppe Forschungsdaten
Diese Handreichung soll als Einstieg für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit digitalen Daten arbeiten, sowie für alle an dieser Thematik Interessierten dienen und bietet darüber hinaus Hinweise zu weiterführender Information. Sie wurde von der Arbeitsgruppe „Forschungsdaten“ der Schwerpunktinitiative „Digitale Information“ der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen1 verfasst.

Zur geodätischen Nutzung der Entfernungs- und Radiointerferenzmessungen nach entfernten kosmischen Objekten

K. Arnold
Aus der Laufzeit von Laserblitzen zwischen einer Beobachtungsstation auf der Erde und einem Laserreflektor auf dem Mond kann man die zeitlich veränderlichen Entfernungen zwischen diesen beiden Punkten ermitteln. Es werden die mathematischen Beziehungen aufgestellt, die es gestatten, diese gemessenen Entfernungen auszudrüken durch die Parameter der geozentrischen Position der Beobachtungsstation auf der Erdoberfläche, die geozentrischen Koordinaten des Mondes, die Elemente der Polbewegungsmatrix, die Lichtgeschwindigkeit und die Sternzeit. Anschließend werden die Fehlergleichungen für die Ausgleichung der auf...

Die kurzperiodischen Seismographen Typ VSJ-11 und HSJ-11

Cristian Teupser
Die Konstruktion sowie Eichung und Prüfung der kurzperiodischen elektrodynamischen Vertikal- und Horizontalseismographen VSJ-II und HSJ-II wird ausfuhrlich beschrieben. Sie basiert auf bereits friiher dargelegten eingehenden theoretischen Untersuchungen. Die Eigenperiode der Instrumente kann im Intervall von 0,5 bis 2 s eingestellt werden. Sie besitzen eine reduzierte Pendellänge von 8 cm und ein Tragheitsmoment von 2·10^5 g cm2. Methoden zur optimalen Ankopplung geeigneter Galvanometer zur Erreichung hoher Vergrößerungen mit Hilfe der aquivalenten Parameter und die Ausschaltung der...

Analyse der Beobachtungsergebnisse der astronomisch-geodätischen Längenbestimmung Borowiec - Dresden - Potsdam aus dem Jahre 1966

Joachim Höpfner
Es wurden die Ergebnisse der Zeitbestimmungen auf Homogenität der Gruppenvarianzen, Normalverteilung der Beobachtungen, Unterschiede für die Ausgleichungsverianten und systematische Abweichung der Ortssternzeiten der Haupt- und Parallelbeobachtungen untersucht. Nachdem die Einzelergebnisse der Längenbestimmung als zweiseitige L!ingenunterschiede und einseitige Längen gegen Greenwich berechnet waren, wurden verschiedene Verfahren (allgemeine arithmetische Mittelbildung, Verfahren der Regressionsanalyse nach SCHÄDLICH, "direktes" Verfahren nach RADECKI) angewandt, um Endergebnisse der Längenbestimmung zu erhalten. Diese wurden durch Vergleich eingeschätzt. Dann ergaben eich die definitiven Ergebnisse...

D3.2 Report on radial jet-drilling (RJD) stimulation technology

G. Blöcher, Elisabeth Peters, Thomas Reinsch, Sigitas Petrauskas, Robertas Valickas & Sidney Van Den Berg
Radial water jet drilling uses the power of a focused uid jet, which is capable of drilling multiple laterals of about 100 m length out of an existing well and thereby stimulating the well with full control on the operational parameters like initial direction of the lateral, length, uid pressure etc. In contrast to hydraulic stimulation treatments, this technology can potentially provide a network of enhanced uid pathways around a geothermal well to intersect with...

Die mentale Innovation: Werte und Einstellungen öko-fairer UnternehmerInnen

Gerd Hofielen
IASS Discussion Paper

Ruß über Europa: Gezielte Strategien gegen einen Luftschadstoff und Klimatreiber

Erika Von Schneidemesser, Kathleen A. Mar & Dorothee Saar
IASS Policy Brief; 2/2017

Satellitenfernerkundung von Landoberflächen – Beginn einer neuen Ära

D. Spengler, Robert Behling, S. Chabrillat, Hannes Diedrich, D. Dransch, S. Förster, Mahmud Haghshenas Haghighi, Andre Hollstein, S. Itzerott, T. Kuester, Christian Mielke, Robert Milewski, M. Motagh, S. Roessner, D. Scheffler, M. Sips, K. Segl, Aleksandra Wolanin & Luis Guanter
System Erde; 7

Geomagnetismus und Partikelstrahlung im Weltraum

Claudia Stolle, Yuri Shprits, J. Saynisch, Foteini Vervelidou & J. Matzka
System Erde; 7

Erdbeobachtung mit Navigationssatelliten

J. Wickert, G. Dick, Maorong Ge, T. Schmidt, Maximilian Semmling, Fadwa Alshawaf, Christina Arras, Milad Asgarimehr, A. Y. Babeyko, Z. Deng, Stefan Heise, Juergen Klotz, Xingxing Li, C. Lu, B. Männel, M. Ramatschi, Tzvetan Simeonov, Sibylle Vey, Florian Zus & H. Schuh
System Erde; 7

Ozeanographische Anwendungen der GRACE-Mission

H. Dobslaw, S. Esselborn & M. Thomas
System Erde; 7

Beobachtung von Massentransporten im System Erde mit GRACE und GRACE-FO

Frank Flechtner, Christoph Dahle & L. Grunwaldt
System Erde; 7

Nützliche neue Begleiter am Himmel: Satelliten als Erdbeobachtungsinstrumente haben eine lange Tradition auf dem Potsdamer Telegrafenberg

Josef Zens, Frank Flechtner, J. Wickert, C. Förste, Claudia Stolle, L. Grunwaldt, Johannes Leicht, Dietlinde Friedrich & S. Itzerott
System Erde; 7

Resource Types

  • Text
    683
  • Audiovisual
    8
  • Dataset
    2

Publication Year

  • 2018
    18
  • 2017
    79
  • 2016
    96
  • 2015
    140
  • 2014
    64
  • 2013
    79
  • 2012
    133
  • 2011
    47
  • 2010
    127
  • 2009
    80
  • 2008
    19
  • 2007
    65
  • 2006
    12
  • 2005
    11
  • 1971
    6

Registration Year

  • 2018
    63
  • 2017
    102
  • 2016
    93
  • 2015
    151
  • 2014
    66
  • 2013
    61
  • 2012
    124
  • 2011
    127
  • 2010
    80
  • 2009
    49
  • 2008
    19
  • 2007
    79