2,032 Works

Leistungsmerkmale eines KMU-gerechten Innovationsaudits - Beitrag zur Erarbeitung eines Hamburger Innovationsaudits

Cornelius Herstatt, Stephan Buse, Stefan Trapp & Christoph Stockstrom
Der unternehmerische Innovationserfolg ist nur bedingt planbar. Sieht man einmal von zufälligen Erfolgen ab, erfordert das Hervorbringen von innovativen Produkten, Prozessen und Dienstleistungen im Allgemeinen ein funktionierendes Innovationsmanagement. Dies gilt für Unternehmen jeder Größe. Mit der Hilfe von Innovationsaudits können Defizite im betrieblichen Innovationsmanagement eruiert und darauf abzielende Verbesserungsmaßnahmen ausgearbeitet und umgesetzt werden. Innovationsaudits leisten somit einerseits einen wichtigen Beitrag zur Beurteilung der Innovationsfähigkeit eines Unternehmens, andererseits zeigen sie die Richtungen zur Stärkung des Innovationssystems...

Berechnung der Druckverteilung an Flügelprofilen in gashaltiger Wasserströmung

Wolfgang Hermann Isay & Thomas Roestel
Berechnung der Druckverteilung an Flügelprofilen in gashaltiger Wasserströmung

Interactions of organic pollutants with soil constituents in aqueous and oil-contaminated systems

Joachim Gerth, Wolfgang Calmano & Ulrich Förstner
Different soil samples and synthetic goethite were reacted with Gamma-HCH, anthracene, 2,4-D and atrazine in a solid/water and a solid/oil system. The non-polar compounds Gamma-HCH and anthracene were only sorbed from aqueous solution, in particular by soil samples with a high content of organic carbon. When dissolved in oil these non-polar compounds were not sorbed by any of the soil samples investigated. For atrazine, little sorption was observed whereas for 2,4-D, sorption from the oil...

Über Dipolverteilungen für getauchte Rotationskörper geringsten Wellenwiderstands

Som Deo Sharma
Über Dipolverteilungen für getauchte Rotationskörper geringsten Wellenwiderstands

New library buildings in Europe : documentation 2010

Inken Feldsien-Sudhaus
Projects: Berlin , Humboldt-Universität zu Berlin . Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum . Deutschland - Berlin , Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz . Haus „Unter den Linden“ . Deutschland – Bern , Schweizerische Nationalbibliothek , Schweiz – Frankfurt / Main , Universitätsbibliothek JCS . Campus Westend . Bereich Recht und Wirtschaft ( BruW ) . Deutschland - Kingston-upon-Thames , Kingston University . The Nightingale Centre . Great Britain – Leipzig , Hochschulbibliothek der Hochschule für Technik , Wirtschaft...

Size affected dislocation activity in crystals : advanced surface and grain boundary conditions

Edgar Husser, Celal Soyarslan & Swantje Bargmann
Extended crystal plasticity theories are well established to study size-dependent hardening of metals. Surface and inner grain boundary conditions play a significant role for crystals at small scales as they affect the dislocation activity and, hence, alter strength and strain hardening behavior. Conventional micro boundary conditions, i.e., microhard and microfree, are unable to capture the underlying physics as they describe ideal and over-simplified surface/interface conditions. In this work, advanced boundary conditions for gradient extended crystal...

Analysis of the influence of burst-mode laser ablation by modern quality tools

Claus Emmelmann & Juan Pablo Calderón Urbina
The development of lasers in terms of pulse length and ablation quality has made wider the perspective of material processing. Ablation using picosecond lasers offers an almost "cold material removal", which causes minimal heat affected zones and enables sublimation without melt formation. Moreover, burst-mode intensifies these effects by the partition of pulses into groups of micro-pulses. Therefore, removal rate and surface quality are improved with an appropriate combination of burst-mode and other relevant process parameters....

Hydrodynamische Probleme des freifahrenden Gegenlaufpropellers

Thomas Roestel
Hydrodynamische Probleme des freifahrenden Gegenlaufpropellers

TUHH Spektrum Oktober 2010

Präsident Der Technischen Universität Hamburg-Harburg
Konzepte für Folgen des Klimawandels, Verbundwerkstoffe für Zahnersatz, Zahnschmelz, Interview mit TUHH-Präsident Prof. Kreuzer, Projekct-Based Learning, Studentenleben, Absolventen, Studieren mit Kind

Schiffstechnische, logistische und wirtschaftliche Aspekte von Containerschiffen mit mehr als 6000 TEU Kapazität

Volker Bertram, Harald Poehls, Andreas Kraus, Gerhart Grünanger, Horst Hebeler, Wolfgang Hurtienne, Burkhard Lemper & Thorsten Grenz
Schiffstechnische, logistische und wirtschaftliche Aspekte von Containerschiffen mit mehr als 6000 TEU Kapazität 1968 lieferten der Bremer Vulkan mit der "Weser Express" und Blohm&Voss mit der "EIbe Express" die ersten in Deutschland gebauten Containerschiffe ab. Die baugleichen Schiffe hatten eine Stellkapazität von 736 TEU (20-Fuß-Container). Die technische Entwicklung verlief bei den Containerschiffen danach so rasant wie bei keinem anderen Fahrzeug, sei es Auto, Flugzeug oder anderes Schiff. Deutsche Werften waren dabei von Anfang an treibende...

The Blue Engineer : IngenieurInnen mit ökologischer und sozialer Verantwortung. Ausgabe 01, Sommersemester 2015

Blue Engineering AG TUHH
The Blue Engineer hat sich der Aufgabe widmet, über inner- und außeruniversitäre Themen mit Bezug zu ganzheitlich verstandener Nachhaltigkeit zu berichten.

Flue gas concentrations and efficiencies of a coal-fired Oxyfuel power plant with circulating fluidised bed combustion

Matthias Weng, Claas Günther & Alfons Kather
In contrast to an Oxyfuel process with pulverised coal (PC) firing, possible advantages of a circulating fluidised bed combustion (CFBC) are the in-furnace sulphur dioxide removal - no additional sulphur dioxide removal downstream the steam generator might be necessary - And the feasibility for concepts with a reduced flue gas recirculation. In [1] design conditions for the overall process of an Oxyfuel CFBC with highest flue gas recirculation up to 75 % are compared to...

Modeling of delamination during milling of unidirectional CFRP

Wolfgang Hintze & Dirk Hartmann
The production of CFRP needs edge trimming in order to remove burrs as well as undefined orientated fibres and to shape the final part contour. Edge trimming is usually done by contour milling. The quality of machined edges may be affected by fibre protrusions and delaminated fibres which cause manual repair or may even lead to scrap. Delamination of fibres is often initiated by stresses applied during engagement of the cutting edge. Based on measured...

Ein Berechnungsverfahren zur Behandlung von Profilströmungen mit lokalen Ablösezonen und offenen Totwassergebieten

Jochen Marzi
Ein Berechnungsverfahren zur Behandlung von Profilströmungen mit lokalen Ablösezonen und offenen Totwassergebieten Es wird ein integrales Grenzschichtrechenverfahren in expliziter und impliziter Formulierung zur Behandlung anliegender und abgelöster laminarer als auch turbulenter 2-dimensionaler Strömungen vorgestellt. Die Theorie berücksichtigt den Einfluß von Wandkrümmungen. Das Verfahren wird zur Untersuchung von Tragflügelströmungen mit Ablösungserscheinungen eingesetzt. Vergleiche der Berechnungsergebnisse sowohl mit als auch ohne Wandkrümmung mit experimentell ermittelten Daten zeigen, daß das Verfahren in einem weiten, technisch relevanten Bereich einsetzbar...

Onlinegestützte Suche nach innovativen Anwendern in direkten und analogen Anwendermärkten

Cornelius Herstatt
Unternehmen, die Produkte der nächsten Generation entwickeln, stehen oft vor folgendem Problem: Orientieren sie ihre Entwicklung zu stark an den heutigen Kunden und Anwendern, resultieren oft nur kleine Innovationen („inkrementale Innovation“). Lösen Sie sich hingegen von diesen Anwendern, erhöht sich die Gefahr einer Entwicklung „am Markt vorbei“. Das sog. Lead User Verfahren stellt einen Ausweg aus diesem Dilemma dar, da sich die Entwicklungsarbeit hier an Anwendern orientiert, die hinsichtlich marktlicher wie technischer Trends Vorreiter-Status in...

Analysis and Modeling of Heat Flux into the Tool in Abrasive Circular Cutting of Unidirectional CFRP

Wolfgang Hintze & Christian Klingelhöller
For edge trimming of slightly curved thin walled CFRP parts dry circular cutting is a promising alternative. However, a high fraction of the cutting energy is converted into heat. The study focuses on the determination of the amount of heat dissipated by the tool in circular cutting of unidirectional CFRP with epoxy matrix. An inverse heat conduction model is developed and solved for a set of temperature profiles measured on the tool surface with an...

Forschungsdatenmanagement - Umfrage TUHH

Andreas Pohnke, Inken Feldsien-Sudhaus & Detlev Bieler
Poster mit Auszügen der Ergebnisse der Umfrage zum Forschungsdatemnamagement an der TUHH, Zeitraum: 11. Juli bis 15. August 2016, Zielgruppe: MitarbeiterInnen des wissenschaftlichen Personals der TUHH. Vollständige Auswertung hier abrufbar: https://doi.org/10.15480/882.1326

Continuing education and personalization of design methods to improve their acceptance in practice : an explorative study

Selin Üreten, Gregor Beckmann, Eilika Schwenke, Dieter Krause & Shi Cao
One possibility to establish and foster efficient method transfer from academia to industry is via the heads of professional designers and design students. The transfer and use of design methods in a sustainable way is related to the methods' acceptance by the user which is accompanied by many challenges. Educational concepts and design method adaptions have been chosen as decisive control parameters among many others in order to understand and evaluate how these can influence...

Digitale Forschungsdaten für die Zukunft sichern: Umfrage zum Umgang mit Forschungsdaten an der TU Hamburg: Auswertung

Inken Feldsien-Sudhaus & Beate Rajski
In the summer of 2016 an online survey on research data was carried out at Hamburg University of Technology. At the moment there is no adequate support and infrastructure for the efficient management of the research data and the provision of selected data as open access at the TUHH. With this survey, the current situation as well as the need to deal with the research data of the scientists at the TUHH should be looked...

Maneuvering Hydrodynamics of Ellipsoidal Forms

Touvia Miloh
The hydrodynamical forces and moments acting on a tri-axial ellipsoid moving in an incompressible and inviscid fluid are analysed. The rigid ellipsoid is allowed to move in the most general manner with time dependent velocity and six degrees of freedom. The force and moment express ions are obtained by applying the Lagally theorem to the image singularities system representing the body in the presence of exterior disturbances. First expressions for the Lagally force and moment...

Betrachtungen zum Zähigkeitswiderstand von Schiffen

Karl Wieghardt
Betrachtungen zum Zähigkeitswiderstand von Schiffen

Implementation of earthworm-assisted constructed wetlands to treat wastewater and possibility of using alternative plants in constructed wetlands

Nathasith Chiarawatchai
The aim of this research was to add the earthworms into the constructed wetlands, both in Germany and Thailand, in order to investigate whether they could improve the treatment performances. For Germany, earthworm-assisted constructed wetlands exhibited better treatment efficiency than conventional vertical subsurface-flow constructed wetlands and the unplanted constructed wetlands with earthworms. For Thailand, the production of sludge on the surface of wetlands was reduced by 40% with earthworms. Apart from that, alternative plants with...

Die Masse in Bewegung bringen : Aktives Lernen in Großveranstaltungen

Timo Lüth, Alexander Tscheulin & Peter Salden
Lehre in Veranstaltungen mit großen Hörerzahlen stellt die Lehrenden vor besondere Herausforderungen. Es gilt unter anderem, die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden zunächst herzustellen und dann aufrecht zu erhalten, die zwangsläufige Anonymität zu verringern und störende Unruhe zu vermeiden. Um diesen Zielen näher zu kommen, lassen sich viele verschiedene Methoden einsetzen, von denen eine Reihe in dieser Textsammlung vorgestellt werden. Präsentiert werden Werkzeuge zur Planung einzelner Sitzungen wie auch ganzer Lehrveranstaltungen sowie Methoden, mit denen trotz voller...

Fahrzeugklassifikation und Schätzung streckenbezogener Verkehrsdaten mit Methoden der Mustererkennung

Jens Wohlers
Im Rahmen dieser Arbeit werden für die Klassifikation und Wiedererkennung von Fahrzeugen mit Signalen von Induktionsschleifen effiziente Verfahren mit Mustererkennungssystemen angegeben. Unterschiedliche Ansätze zur Fahrzeugklassifikation u.a auch mit neuronalen Netzwerken werden untersucht und bewertet. Durch die Fahrzeugwiedererkennung können streckenbezogene Verkehrsdaten geschätzt werden. Im Vergleich zu einem Referenzverfahren werden zwei unterschiedliche Methoden entwickelt und analysiert. Das erste Verfahren benutzt Kostenfunktionen auf der Basis von Fahrzeugmerkmalen und lokalen Streckenprognosen, das zweite Verfahren berücksichtigt die statistischen Bindungen der...

Probleme in der Reorganisation der zwischenbetrieblichen Arbeitsteilung: Kooperation zwischen Endherstellern und Lieferanten in der deutschen Automobilindustrie

Egon Endres & Theo Wehner
Als entscheidende Ressource für die Bewältigung der komplexen Produktions- und Marktgeschehnisse wird nunmehr an erster Stelle der Mensch gesehen. Den menschbezogenen Funktionen, die in der Vergangenheit eher als unberechenbare Störgrößen angesehen wurden, schreibt der größte Teil der deutschen Automobilmanager plötzlich die Fähigkeit zu, Probleme und Störungen am flexibelsten bewältigen zu können. Das besondere Augenmerk gilt jedoch nicht dem Arbeiten Einzelner, sondern dem Zusammenspielen und Zusammenarbeiten verschiedener Personen und Gruppen. Schnittstellen und Arbeitsteilungen tayloristischen Ursprungs scheinen...

Registration Year

  • 2015
    1,270
  • 2016
    66
  • 2017
    164
  • 2018
    374
  • 2019
    157

Resource Types

  • Text
    2,010
  • InteractiveResource
    19
  • Image
    1