1,681 Works

Einfluss von Druckmittelspannungen auf die Betriebsfestigkeit von geschweißten Schiffskonstruktionen

Jörg Rörup
Einfluss von Druckmittelspannungen auf die Betriebsfestigkeit von geschweißten Schiffskonstruktionen

Das Internationale Seminar über die Theorie des Wellenwiderstandes von Schiffen

Georg Weinblum
Internationales Seminar über die Theorie des Wellenwiderstandes von Schiffen

Effect of antimony substitution for niobium on the crystal structure, piezoelectric and dielectric properties of (K0.5Na0.5)NbO3 ceramics

Henry Ekene Mgbemere, Gerold A. Schneider & Tobias Stegk
The effect of antimony substitution for niobium on potassium sodium niobate (KNN) ceramic was investigated with respect to the densification behaviour at different sintering temperatures, microstructure and electrical properties. Sb5+ was slightly added while simultaneously lowering the amount of Nb5+and in this study of the (K0.5Na0.5)(Nb1-xSbx)O3 system, x content was varied from 0 to 14 mol.% Our results show that Sb5+ slightly increased the optimum sintering temperature for KNN but above 8 mol %, its...

Die Verteilung der Geschwindigkeit um Zylinder und Rotationskörper in unbegrenzter Flüssigkeit

Maria Kirsch
Die Verteilung der Geschwindigkeit um Zylinder und Rotationskörper in unbegrenzter Flüssigkeit

Die auf einen elliptischen Zylinder in instationärer Potentialströmung wirkenden Kräfte und Momente

Günter Collatz
Die auf einen elliptischen Zylinder in instationärer Potentialströmung wirkenden Kräfte und Momente

On the mechanical properties of hierarchically structured biological materials

Sabine Bechtle, Siang Fung Ang & Gerold A. Schneider
Many biological materials are hierarchically structured which means that they are designed from the nano- to the macroscale in a sometimes self-similar way. There are lots of papers published including very detailed descriptions of these structures at all length scales – however, investigations of mechanical properties are most often focused on either nano-indentation or bulk mechanical testing characterizing properties at the smallest or largest size scale. Interestingly, there are hardly any investigations that systematically interconnect...

Über die Erfassung der Widerstandserhöhung im Seegang durch Energiebetrachtungen

Klaus Eggers
Über die Erfassung der Widerstandserhöhung im Seegang durch Energiebetrachtungen

Prolongations- und Iterationsverfahren zur Ermittlung invarianter Unterräume aus Messdaten von Eigenpaaren

Bastian Ebeling
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem symmetrischen Matrix-Eigenwertproblem. Im ersten Teil werden vorliegende Abtastungen von Eigenvektoren zusammen mit zugehörigen approximativen Eigenwerten zu Näherungs-Eigenvektoren fortgesetzt. Es wird eine Güte-Abschätzung in Abhängigkeit der Qualität der Ausgangsdaten formuliert. Im zweiten Teil werden approximative Eigenvektoren mit Zusatzinformationen wie aus Teil eins iterativ verbessert. Es wird eine Block-Fixpunktiteration mit Konvergenzbeweis präsentiert. Ein weiterer Ansatz ist die Nutzung von Block-rationalen Krylov-Methoden mit einer Block-Lock'n'Purge-Strategie, die die Abtastungen nutzt.

Auswertung der Versuche von Dipl.-Ing. Matthias

Elmar Fritzsche
Auswertung der Versuche von Dipl.-Ing. Matthias

Bericht über die Berechnung der Transversalschwingungen eines Schiffes mit der Hamburger Integrieranlage Integromat

Alfred Meyer & Wolfgang Wetterling
Bericht über die Berechnung der Transversalschwingungen eines Schiffes mit der Hamburger Integrieranlage Integromat

Über die Kraftwirkungen, die zwei unendlich lange elliptische Zylinder aufeinander ausüben, die sich in unbeschränktem Wasser begegnen bzw. überholen

Günter Collatz
Über die Kraftwirkungen, die zwei unendlich lange elliptische Zylinder aufeinander ausüben, die sich in unbeschränktem Wasser begegnen bzw. überholen

Theoretische Behandlung der gegenseitigen Beeinflussung zweier unendlich langer Kreiszylinder beim Begegnen bzw. Überholen in unbeschränktem Wasser

Günter Collatz
Theoretische Behandlung der gegenseitigen Beeinflussung zweier unendlich langer Kreiszylinder beim Begegnen bzw. Überholen in unbeschränktem Wasser

Entwicklung eines biokatalytischen Verfahrens zur asymmetrischen Produktion von Alkoholen

Katja Goldberg
In der vorliegenden Arbeit wird die Entwicklung eines Verfahrens zur biokatalytischen Reduktion prochiraler Ketone auf Basis von Oxidoreduktasen beschrieben. Die Umsetzung zu den entsprechenden Alkoholen wurde mit der Alkohol Dehydrogenase ADH 'A' aus Rhodococcus ruber DSM 44541 erreicht. Untersuchungen zur thermodynamischen Gleichgewichtslage des Systems und zu Rückhaltungsmethoden des Enzyms konnten mit Erfolg in ein kontinuierlich betriebenes Reaktormodell umgesetzt werden. Weiterhin konnten für das gegebene System verschiedene online-Verfahren für eine nicht-invasive und direkte Bestimmung der Reaktionszusammensetzung...

Applications of wave resistance theory to problems of ship design

Georg Weinblum
Applications of wave resistance theory to problems of ship design

Schiffe geringsten Widerstandes

Georg Weinblum, Dieter Wustrau & Gerrit Vossers
Schiffe geringsten Widerstandes

Breite Propeller an der Oberfläche von tiefem und flachem Wasser

Odo Krappinger
Breite Propeller an der Oberfläche von tiefem und flachem Wasser

Berechnung der Flüssigkeitsbewegung in teilgefüllten Tanks und Leckräumen

Fernando De Mello Petey
Berechnung der Flüssigkeitsbewegung in teilgefüllten Tanks und Leckräumen

Indian investments in Germany: motives, status-quo and trends

Rajnish Tiwari
Germany, in recent years, has advanced to a major focal point for Indian multinational enterprises (MNEs). Between 2000 and 2007, 84 greenfield Indian investments in Germany were monitored. Additionally, Indian MNEs were involved in at least 55 mergers & acquisitions (M&A) deals in Germany between 2001 and 2008. Judging by the number of acquisitions in the period 2003-2007, Germany averaged just behind USA and UK as target market for Indian investors, according to one KPMG...

Anlassen großer Asynchronmotoren in Schiffsbordnetzen

Nick Raabe
Das Anlassen von Asynchronmotoren ohne Umrichtertechnik bedeutet eine hohe Strombelastung für das speisende Netz. Es werden im Rahmen dieser Arbeit Maßnahmen (Optimierung des Motors, Sanftstarter, Spartransformator, Schleifringläufer, Schwungradenergiespeicher) detailliert untersucht und im Vergleich zu einem Referenzschiffsbordnetz bewertet, um diese Strombelastung zu reduzieren. Simulationen und messtechnische Untersuchungen zeigen, dass der Einsatz eines Schwungradenergiespeichers eine geeignete Maßnahme darstellt, die installierte Generatorleistung zu reduzieren.

Über ein spezielles Quadraturverfahren zur numerischen Behandlung Fredholmscher Integralgleichungen periodischer Funktionen

Günter Collatz
Über ein spezielles Quadraturverfahren zur numerischen Behandlung Fredholmscher Integralgleichungen periodischer Funktionen

Eigenvalue computations based on IDR

Martin Gutknecht & Jens-Peter M. Zemke
The Induced Dimension Reduction (IDR) method, which has been introduced as a transpose-free Krylov space method for solving nonsymmetric linear systems, can also be used to determine approximate eigenvalues of a matrix or operator. The IDR residual polynomials are the products of a residual polynomial constructed by successively appending linear smoothing factors and the residual polynomials of a two-sided (block) Lanczos process with one right-hand side and several left-hand sides. The Hessenberg matrix of the...

Influence of finite notch root radius and optically determined crack length on the measured fracture toughness of brittle materials

Hüseyin Özcoban, Hans Jelitto & Gerold A. Schneider
When measuring the fracture toughness of ceramics, for instance with the Single Edge V-Notched Beam (SEVNB) method, a known problem is given by the finite notch root radius. If this radius is larger than a certain small value of a few micrometers, the measured stress intensity factor is higher than the true intrinsic value. Another problem is that due to technical and physical reasons the optically measured crack length at stable crack growth is smaller...

TUHH Spektrum März 2010

Präsident Der Technischen Universität Hamburg-Harburg
Wegweiser durch den Datendschungel, Lärm in Flugzeugkabinen, Industrielle Biotechnologie Nord, Kunst und Ingenieure, Studierenden und die Bologna-Reform, Erster Parlamentarischer Abend an der TUHH

TUHH Spektrum Oktober 2009

Präsident Der Technischen Universität Hamburg-Harburg
Zukünftiges Hauptgebäude der TUHH, Graduiertenkolleg Hafenbau, Bioraffinerie, Studienbeginn, Zehn jahre Lehre am NIT, Absolventenfeier 2009, Zum "Tee bei P"

Contribution of ship theory to the seaworthiness problem

Georg Weinblum
Contribution of ship theory to the seaworthiness problem

Resource Types

  • Text
    1,680
  • Interactive resource
    1

Publication Year

  • 2018
    45
  • 2017
    156
  • 2016
    83
  • 2015
    69
  • 2014
    76
  • 2013
    77
  • 2012
    59
  • 2011
    54
  • 2010
    58
  • 2009
    50
  • 2007
    45
  • 2006
    37
  • 2005
    42
  • 2004
    46
  • 2003
    45

Registration Year

  • 2018
    181
  • 2017
    164
  • 2016
    66
  • 2015
    1,270