248,101 Works

Sonnenfleckenzeichnung Nr. 4677. Zeichnung von Flecken und Fackelflächen zur Ermittlung der Sonnenaktivität am 29.05.1906, erstellt von Alfred Wolfer

Eidgenössische Sternwarte In Zürich (ETH Zürich Bzw. Vor 1911 Polytechnikum)
Bleistiftzeichnung mit Tinte und Farbstift überschrieben, erstellt als Projektionsbildzeichnung in der Eidgenössischen Sternwarte Zürich. Instrument: Kern-Merz-Refraktor. Die Beobachtungen zu Einzelflecken und zu Sonnenfleckengruppen wurden mit Bleistift auf einem Vordruck eingetragen. Zugeordnete numerische Werte wurden in einer separat geführten, chronologischen Tabelle erfasst. Unter Umständen sind tabellarisch notierte Werte, die für Protuberanzen mit rot geschrieben wurden, direkt auf der Fleckenzeichnung vermerkt

Porfido rosso

Alceo Feliciani
Porphyr, Herkunft: Dschebel Dokhan, Ägypten, Musterbeschriftung: unbeschriftet

Tätigkeitserfassung der frei praktizierenden Hebammen der Schweiz : Bericht zur Erhebung 2016

Rebekka Erdin Springer, Monika Schmid, Susanne Grylka & Jessica Pehlke-Milde
Bericht im Auftrag des Schweizerischen Hebammenverbandes SHV

Müstair, Benediktinerinnenkloster St. Johann, XX/48 Nr. 17 : Leviticus 15-18

(:Unav)
Fragment of an excerpt from the Book of Leviticus, copied around 800. It comprises verses 15.20-18.6, which contain purity laws (chap. 15), regulations for the ritual celebration of the day of atonement (chap. 16), laws governing the eating of meat and the rituals related thereto (chap. 17), as well as God’s demands to keep His commandments and a regulation concerning marriage and chastity (chap. 18). This copy, which generally corresponds to the Vulgate, constitutes a...

Im Möbelwagen auf dem Königsweg zum Unbewussten

Hanspeter Mathys
Die Deutung der Träume gilt seit Freud als Königsweg zur Kenntnis des Unbewussten. Erstaunlich klar beschreibt er in seinen Texten, wie die Analytiker über das sorgfältige Hören auf die Assoziationen ihrer Analysanden den latenten Bedeutungsgehalt der mitgeteilten Träume deuten können. Für Fritz Morgenthaler war dieser Zugang über die Assoziationen zu bewusstseinsnah. Er postulierte eine Traumdiagnostik, bei der es darum geht, die Traumtendenz anhand dessen, wie die Analysandin mit ihrem Traum umgeht, zu ermitteln. Erst dann...

Déterminisme et Responsabilité Pénale : Inconciliables ?

Joanna Didisheim
Qu’adviendrait-il de notre système pénal si l’on devait réaliser que l’humain n’est pas libre dans ses choix, mais que ceux-ci sont le résultat de mécanismes cérébraux inconscients ? Une responsabilité pénale est-elle possible sans réel contrôle de l’auteur sur son acte criminel ? Cet article soutient que l’éventualité du déterminisme, ou absence de libre-arbitre, doit, au vu des récentes découvertes en neurosciences, être considérée. Envisager cette hypothèse n’est pas renoncer au système actuel de responsabilité...

Number of avalanche fatalities per year in Switzerland since 1936-1937

WSL Institute For Snow And Avalanche Research SLF

Actualisation de la théorie d'action du projet Girasole et proposition d'indicateurs en vue de l'évaluation

Thomas Simonson & Raphaël Bize
Face au fardeau croissant que représentent les maladies non transmissibles, et face à une proportion plus élevée de sa population qui est insuffisamment active physiquement par rapport au reste de la Suisse, le canton du Tessin (Service de promotion et d'évaluation sanitaire, SPVS) lance le projet pilote « Girasole » qui s'adresse aux médecins de premier recours et à leurs patients sédentaires. Ce projet s'appuie sur le concept « Coaching Santé », porté par le...

Adjustments of the 2015 updates of the Swiss Hazard Model to different Rock conditions (Vs-Kappa adjustment)

Donat Fäh & Laurentiu Danciu
This report provides the information and data to adjust seismic hazard estimates (i.e. uniform hazard spectra, ground shaking maps and hazard curves) to different rock conditions (Vs30-kappa adjustment). The proposed adjustment ratios (factors) are key elements to facilitate back compatibility between the 2015 updates of the Swiss Hazard Model (Wiemer et al, 2015) and other seismic hazard studies valid for Switzerland (Giardini et al., 2004).

What I say is who I am? Anmerkungen zu # 6 – Queer Sells von White on White

Johannes Kup
Wie gelingt es weißen Subjekten, ihre Hegemonie auf den Spielwiesen und Kampffeldern des Globalen immer wieder zu behaupten? Der Berliner Regisseur Johannes Schmit und der Malmöer Schauspieler Iggy Malmborg, die sich als Performanceduo White on White bereits seit einigen Jahren mit Aspekten der Critical-Whiteness-Forschung befassen, stellen sich diese Frage ganz konkret – nämlich in Bezug auf sich selbst: Wie kann ein weißes, männliches Künstlerduo auf dem heutigen Kunst- und Theatermarkt noch bestehen, auf dem diese...

Polymorphic iconography common influences or individual features in the Near Eastern perspective

Grzegorz First
Topic: polymorphic iconography in Egyptian religious iconography - special and separate types of mixed, theriomorphic and combined images / icons / forms, always with animal heads, double pairs of wings, phallus, and other magical symbols. Archaeological evidence: images appear on small size flat amulets, papyri fragments (also serving as amulets), bronze statuettes and magical healing statues. Textual evidence: lack of distinctive proper names Place: Egypt, without special area of provenance Date: Late Period (7th –...

Urbane Diakonie

Christoph Sigrist
Christoph Sigrist stellt in seinem Beitrag «Urbane Diakonie» die Eckwerte eines neuen diakoniewissenschaftlichen Projekts dar: Ausgehend von der Beobachtung, wonach «in städtischen Quartieren aufgrund der je eigenen Bevölkerungsstruktur, der Gentrifizierung und einer voranschreitenden nachbarschaftlichen Distanzierung zunehmend menschliche Nöte und Bedürfnisse bestehen, die bislang noch nicht ausreichend in den Fokus der Öffentlichkeit geraten sind», soll das Projekt «Urbane Diakonie» in «Stadtquartieren soziale Prozesse initiieren, begleiten und unterstützen, in denen Bewohnerinnen und Bewohner ermutigt werden, sich […]...

Linguistique et modèles cognitifs

Leonard Talmy, Hansjakob Seiler, Danièle Dubois, Claude-Anne Zuber, Georges Lüdi, -, -, Ronald W. Langacker, Wolfgang Wildgen, Bernard Pottier & Jean-Paul Desclés
Copyright © Romanisches Seminar der Universitat Basel 1995

Auszug aus Ägypten - zum Claudius Jucker in München

Dietrich Willers
Der Übergang des lange in Bern befindlichen Claudiusporträts in den Besitz der Münchner Glyptothek gibt Anlass zu zwei Bemerkungen. Der bisher vertretenen Ansicht, das Werk entstamme einer Werkstatt Ägyptens, wird widersprochen und stattdessen eine Herkunft aus Kleinasien favorisiert. Indizien sprechen für die Wiederverwendung eines ursprünglichen Caligulaporträts. The transfer of the Portrait of Claudius, who had for a long time been in Bern, into the property of the Glyptothek in Munich gives occasion to two remarks....

Spiders of Europe

Daniel Gloor, Theo Blick, Wolfgang Nentwig, Christian Kropf & Ambros Hänggi
By mid of 2010 this database contains information on more than 3900 European spider species from 58 families with more than 16.000 figures, 3900 distribution maps, and 600 publications. This makes Spiders of Europe to one of the largest Internet identification keys and we hope that all users of this project further contribute to it.

Investigations on the structure and properties of novel mixed-metal borohydrides

Pascal Schouwink
This thesis deals with structural topologies of different dimensionalities in novel complex hydrides based on the tetrahydroborate anion. While classical applications of hydrides such as mobile hydrogen storage are discussed, the use of hydrogen-storage incompatible heavy metals, in especial lanthanides, yields new structural features and functionalities in borohydride chemistry. In this context, the photophysical properties as well as extensive structural dynamics provide means of venturing into new fields such as solid state phosphors and solid...

Registration Year

  • 2017
    248,101

Resource Types

  • Text
    178,303
  • Image
    37,446
  • InteractiveResource
    23,260
  • Workflow
    8,673
  • Dataset
    197
  • Event
    47
  • PhysicalObject
    36
  • Software
    36
  • Audiovisual
    30
  • Other
    27
  • Collection
    24
  • Model
    22

Data Centers

  • E-Periodica
    143,973
  • E-Pics Bildarchiv
    28,110
  • Graphische Sammlung
    23,269
  • e-manuscripta
    13,339
  • e-rara.ch
    12,194
  • Universität Zürich, ZORA
    7,739
  • Bern Open Repository and Information System (BORIS)
    6,437
  • Uni Genf
    3,970
  • ETH Zürich Research Collection
    3,194
  • E-Pics Alte und Seltene Drucke
    3,087
  • ETHZ Data Archive - Websites HA
    549
  • EPFL Infoscience
    459
  • ZHAW Digital Collection
    313
  • e-codices
    246
  • edoc - University Library of Basel
    221