2,087 Works

Bibliographie zur äthiosemitischen und kuschitischen Sprachwissenschaft III: 1998 mit Nachträgen für 1996 und 1997

Rainer Voigt
Bibliography for the Study of Ethiosemitic, Cushitic and Omotic Languages.

SVR-Integrationsbarometer 2016

Sachverständigenrat Deutscher Stiftungen Für Integration Und Migration (SVR)
Das Integrationsbarometer ist eine repräsentative Bevölkerungsumfrage unter Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in Deutschland. Es misst das Integrationsklima in der Einwanderungsgesellschaft und erhebt Einschätzungen und Erwartungen der Bevölkerung mit Blick auf Integration und Migration sowie auf Integrations- und Migrationspolitik.

Ifo Business Survey Industry (2016b)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Wolfgang Ruppert & Christian Seiler
Der ifo Konjunkturtest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1949 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Preisentwicklung, Kreditrestriktionen oder der Beschäftigtenzahl sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Export-, Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

Firm size and the use of export intermediaries. A replication study of Abel-Koch (The World Economy, 2013) (replication data)

Joachim Wagner
This study replicates estimation results from Jennifer Abel-Koch, Who Uses Intermediaries in International trade? Evidence from Firm-level Survey Data, published in The World Economy (2013). In this paper she uses firm-level data from Turkey. The pure replication performed here that is based on a sample that differs only marginally from the sample used in the original study is successful. In addition to the pure replication I use firm-level data for Egypt from a highly similar...

Optimal Inventory Control with Advance Supply Information

Marko Jaksic & Matej Marinc
Economic and Business Review

Tajikistan Household Panel Survey 2011

Alexander M. Danzer, Barbara Dietz, Ksenia Gatskova & Muzaffar Olimov
The Tajikistan Household Panel Survey (THPS) data were collected in the framework of the research project "Migration and Remittances in Central Asia: The Case of Kazakhstan and Tajikistan", which was funded by the Volkswagen Foundation in 2009-2013. The THPS 2011 was initiated by the Institute for East- and Southeast European Studies Regensburg, Germany, to explore migration and remittances in Tajikistan. The study was implemented in cooperation with the SHARQ Research Center in Dushanbe, Tajikistan. The...

Kreislaufwirtschaft durch Co-Creation

Dominik Walcher & Michael Leube
Kundenintegration & Consumer Empowerment

How can Prospective Teachers Improve their Economic Competence?

Christin Siegfried & Eveline Wuttke
Zeitschrift für ökonomische Bildung

Die Einbindung der Bevölkerung in das Krisen- und Katastrophenmanagement in Deutschland (der BRD) nach dem Zweiten Weltkrieg

Holger Barsuhn, Anne Becker, Frieder Kircher, Cornelia Lawrenz, Birgitta Sticher, Anna Will & Hochschule Für Wirtschaft Und Recht Berlin
1 Erkenntnisinteresse der Studie .............................................................................................. 6
Birgitta Sticher
2 Kurze Darstellung der ausgewählten Katastrophenereignisse ............................................... 10
Birgitta Sticher und Anna Will
2.1 Sturmflut in Hamburg 1962 ................................................................................................. 10
2.2 Waldbrände in Niedersachsen 1975 ................................................................................... 11
2.3 Schneekatastrophe in Norddeutschland 1978/79 .............................................................. 12
2.4 Oderhochwasser 1997 ......................................................................................................... 12
2.5 Elbehochwasser 2002 .......................................................................................................... 13
2.6 Vorgehensweise .................................................................................................................. 14
3 Rolle und Erfahrungen der taktisch organisierten Kräfte (Feuerwehr, Hilfsorganisationen, Technisches Hilfswerk etc.) in den ausgewählten Katastrophenereignissen .......................... 15
Frieder Kircher
3.1 Sturmflut in Hamburg 1962 ................................................................................................. 15
3.1.1 Rolle und Erfahrungen...

Mannheimer Innovationspanel (MIP), Scientific-Use-Files der Jahre 1993-2016

Christian Rammer, Thorsten Doherr, Martin Hud & Bettina Peters
Das ZEW erhebt seit 1993 jährlich Daten zum Innovationsverhalten der deutschen Wirtschaft. Die Innovationserhebung deckt die Bereiche Bergbau, verarbeitendes Gewerbe, Energie, Baugewerbe, unternehmensnahe Dienstleistungen und distributive Dienstleistungen ab. Sie ist für Deutschland repräsentativ und ermöglicht Hochrechnung für die deutsche Wirtschaft insgesamt sowie für einzelne Branchengruppen. Es wird im Auftrag des BMBF und in Kooperation mit infas und dem Fraunhofer-ISI durchgeführt. Das MIP ist gleichzeitig der deutsche Beitrag zu den Community Innovation Surveys (CIS) der Europäischen...

Does online availability increase citations? A replication study of McCabe and Snyder (Review of Economics and Statistics, 2015)

Joachim Wagner
This note reports on a successful attempt to reproduce the estimation results reported in McCabe and Snyder (2015). The authors investigate the link between the online availability of articles published in top-journals in economics and the number of citations these articles generate.

IWH Treuhand Privatisation Micro Database

Leibniz-Institute For Economic Research Halle (IWH)
all manufacturing companies in the directory of the Treuhandanstalt as of 1991

Le développement constitutionnel de l’Ethiopie durant la période révolutionnaire (1974–1991)

Heinrich Scholler
The legal development of the Ethiopian Revolution (1974–91) is characterised by three different phases equivalent to different levels or developments of the Ethiopian Revolution. A provisional framework was given by the proclamations no. 1 and 2 of 1974. Only in 1987 the so-called Mengistu-Constitution was adopted and seemed to give legal stability to the country. The idea of revolutionary change developed and altered within three phases: The first phase, the French phase, tried to implement...

Weiterhin dringender Reformbedarf im ukrainischen Energiesektor

Lars Handrich, Nadiya Mankovska & Petra Opitz
Die Ukraine erlebt seit zehn Jahren einen wirtschaftlichen Niedergang, der durch internationale Finanzhilfen abgefedert wird. Seit 20 Jahren drängen westliche Geber auf marktwirtschaftliche Reformen im Energiesektor, die von der Ukraine immer wieder verschleppt oder nur halbherzig umgesetzt wurden. So ist das Land nach wie vor die energieintensivste Volkswirtschaft Europas. Seit 2014 haben daran auch die Einführung von Marktpreisen für Energie für gewerbliche Kunden und die Tariferhöhungen für private Haushalte wenig geändert. Staatlich festgelegte Energietarife beeinträchtigen...

Sozioökonomische Daten auf Rasterebene (Welle 7). Kinder

RWI & Microm
Die Daten für die Variable Kinder stammen vor allem aus den Quellen ZDdesign sowie aus der Datei der Privatkonsumenten des Verbandes der Vereine Creditreform. Ausgewiesen wird diese Variable als Anteil von Kindern an allen Personen in einem Privathaushalt (microm 2016, S. 29).

Ifo Investment Survey Industry (2015)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe & Annette Weichselberger
Der ifo Investitionstest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1955 halbjährlich (im Frühjahr und im Herbst) vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind quantifizierte Angaben zu den Investitionen der jüngsten Vergangenheit, des laufenden Jahres und – im Herbst – auch des folgenden Jahres. Des Weiteren werden die Unternehmen zu ihren Investitionszielen befragt und einmal im Jahr – in der Herbsterhebung – werden sie gebeten, den Einfluss vorgegebener Faktoren (Auftragslage, Finanzierungsmöglichkeiten, Ertragslage usw.) auf Ihre...

Randomization in Online Experiments

Konstantin Golyaev
Most scientists consider randomized experiments to be the best method available to establish causality. On the Internet, during the past twenty-five years, randomized experiments have become common, often referred to as A/B testing. For practical reasons, much A/B testing does not use pseudo-random number generators to implement randomization. Instead, hash functions are used to transform the distribution of identifiers of experimental units into a uniform distribution. Using two large, industry data sets, I demonstrate that...

Protracted Peacebuilding of Protracted Conflicts

Nataliia Haluhan
The peacebuilding process tends to create spoilers. Traditional theory interprets spoilers as non-state actors. At the same time, this pattern has already been broken, as has been demonstrated in the area of the former Soviet Union in recent years, particularly in Ukraine. The existence of a powerful state actor opposed to a peace agreement, which can be proved using a rhetorical analysis of failed negotiations, creates a spectrum of new challenges. To interpret and overcome...

Kompetenzorientierung in der Berufsbildung

Christiane Schopf & Barbara Müllauer-Hager
Zeitschrift für ökonomische Bildung

Erweiterung des Markencontrolling zur Vermeidung von Greenwashing

Kai-Michael Griese & Wolfgang Seyfert
Marken- und Kommunikationscontrolling

Mannheimer Innovationspanel (MIP), Scientific-Use-Files der Jahre 1993-2014

Christian Rammer, Thorsten Doherr, Martin Hud, Bettina Peters & Paul Hünermund
Das ZEW erhebt seit 1993 jährlich Daten zum Innovationsverhalten der deutschen Wirtschaft. Die Innovationserhebung deckt die Bereiche Bergbau, verarbeitendes Gewerbe, Energie, Baugewerbe, unternehmensnahe Dienstleistungen und distributive Dienstleistungen ab. Sie ist für Deutschland repräsentativ und ermöglicht Hochrechnung für die deutsche Wirtschaft insgesamt sowie für einzelne Branchengruppen. Es wird im Auftrag des BMBF und in Kooperation mit infas und dem Fraunhofer-ISI durchgeführt. Das MIP ist gleichzeitig der deutsche Beitrag zu den Community Innovation Surveys (CIS) der Europäischen...

Revisiting the Drivers of Natural Gas Prices. A replication study of Brown & Yücel (The Energy Journal, 2008)

Gavin Roberts
International Journal for Re-Views in Empirical Economics

Registration Year

  • 2009
    16
  • 2010
    9
  • 2011
    6
  • 2012
    7
  • 2013
    32
  • 2014
    55
  • 2015
    100
  • 2016
    911
  • 2017
    212
  • 2018
    516
  • 2019
    223

Resource Types

  • Text
    1,536
  • Dataset
    357
  • Collection
    158
  • InteractiveResource
    8

Data Centers

  • Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    1,077
  • Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin
    300
  • RWI - Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung e.V.
    200
  • LMU-ifo Economics & Business Data Center
    119
  • ZBW Journal Data Archive
    101
  • Faculty of Economics University of Ljubljana
    80
  • e-Journal of Practical Business Research
    45
  • Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen
    41
  • Arbeitsgemeinschaft für Marketing
    36
  • Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS)
    36
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
    25
  • International Journal for Re-Views in Empirical Economics
    12
  • ZEW - Leibniz Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
    9
  • Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)
    5
  • Joachim Herz Stiftung (Programmbereich Wirtschaft)
    1