5,771 Works

Krisenjahre am Reichskammergericht 1612 - 1614

Bernhard Ruthmann

Der Magdeburger Sessionsstreit von 1582: Voraussetzungen, Problematik und Konsequenzen für Reichstag und Reichskammergericht

Josef Leeb

Reichspolitik und reichsgerichtliche Exekution: Vom Markgrafenkrieg (1552-1554) bis zum Lütticher Fall (1789/90)

Raimund J. Weber

Germanisch-deutsche Rechtsaltertümer im Barockzeitalter: eine Fallstudie

Peter Oestmann

Das Reichskammergericht im Rechtsleben des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation

Bernhard Diestelkamp

Anwälte am Reichskammergericht: die Prokuratorendynastie Hofmann in Wetzlar (1693 - 1806)

Anette Baumann

Gesellschaftliches Leben am Hof des Kammerrichters

Bernhard Diestelkamp

Das Reichskammergericht, der Reichsdisputationshauptausschuss und die Auflösung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation

Eric-Oliver Mader

Notizen über Gerichtsbarkeit

Winfried Hassemer

Ehen vor Gericht: Scheidungen und ihre Folgen am Reichskammergericht

Siegrid Westphal

Religionsfreiheit und Religionskritik: Zur Verrechtlichung religiöser Konflikte

Andreas Voßkuhle

Kaiser, Reichstag, Reichsgerichte: das Reich als Medienereignis

Horst Carl

Korruption und Visitation am Reichskammergericht im 18. Jahrhundert: eine vorläufige Bilanz

Anette Baumann

Die Gutachten der Richter: ungedruckte Quellen zum Entscheidungsprozess am Reichskammergericht (1524-1627)

Anette Baumann

Vom Handel mit Ellen, Stahl- und Eisenwaren: Eine Zunftstreitigkeit vor dem Oberappellationsgericht Celle

Stefan Andreas Stodolkowitz

Gewalt, Landfriedensbruch, Sekten und Revolten: Das Reichskammergericht und die öffentliche Sicherheit

Karl Härter

Götz von Berlichingen: Goethes Drama als Spiegel der Rechtsgeschichte

Stefan Andreas Stodolkowitz

Braucht ein „kranker“ Wahlrechtsschutz neue Therapien?

Heinrich Lang

In Judges We Trust?: A long overdue Paradigm Shift within the Polish Judiciary (Part II)

Tomasz Tadeusz Koncewicz
After the main fundamental problems of the judiciary in Poland have been identified, the search for possible remedies is now on. Polish judges need to do some soul-searching and re-thinking of their role.

Medienfreiheit als Verpflichtung: auf dem Weg zur Europäischen Tagesschau

Laura Marie Wolfstädter

There is No Such Thing As a Particular „Center and Eastern European Constitutionalism“

Matej Avbelj

Next Stop on the Way to Constitutional Disarray in Poland: Electoral Law Reform

Anna Rakowska-Trela
Last Thursday, the Sejm has passed another hugely controversial law that might change the constitutional setup in Poland without changing a letter of the constitution itself. The law claims, according to its title, to „increase the participation of citizens in the process of electing, functioning and controlling certain public bodies“ (doc. 2001). In large parts, it consists of amendments to the Polish Electoral Code (E.C). Its adoption is opposed by the parliamentary opposition, by the...

Seven Steps to Hell: the Catalan Conflict in Full Escalation Mode

José Luis Martí

Registration Year

  • 2015
    183
  • 2016
    463
  • 2017
    2,067
  • 2018
    1,818
  • 2019
    1,239
  • 2020
    1

Resource Types

  • Text
    5,771