482 Works

Eurobarometer 65.3 (May-Jun 2006)

Die EU und ihre Nachbarländer. Zugang zu und Bewertung von Dienstleistungen von allgemeinem Interesse. Arbeit und Mobilität. Beschäftigung und Sozialpolitik. Einstellung zu lebenslanger Weiterbildung. Energietechnologien. Familienplanung in Bulgarien, Rumänien, Kroatien und der Türkei. Themen: Politisches Wissen: Kenntnis der Anzahl der Mitgliedsländer der Europäischen Union und Nennung von fünf Bewerberländern, die in Kürze der EU beitreten sollen; Kontakt mit Menschen aus ausgewählten Ländern; Abfrage der Nachbarländer der EU; Einstellung zur Erweiterung der EU (Skala: langsame Erweiterung,...

Eurobarometer 66.1 (Sep-Oct 2006)

Seit den frühen 1970er Jahren beobachten die Standard & Spezial Eurobarometer der Europäischen Kommission regelmäßig die öffentliche Meinung in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Primärforscher sind die Generaldirektion Kommunikation und bei Spezialthemen weitere Direktionen sowie das Europäische Parlament. Im Laufe der Zeit wurden Kandidaten- und Beitrittsländer in die Standard Eurobarometer-Reihe aufgenommen. Ausgewählte Fragen oder Module können in einigen Samples nicht erhoben worden sein. Bitte ziehen Sie für weitere Informationen bezüglich Länderfilter oder anderer Filterführungen den...

Eurobarometer 66.2 (Oct-Nov 2006)

Seit den frühen 1970er Jahren beobachten die Standard & Spezial Eurobarometer der Europäischen Kommission regelmäßig die öffentliche Meinung in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Primärforscher sind die Generaldirektion Kommunikation und bei Spezialthemen weitere Direktionen sowie das Europäische Parlament. Im Laufe der Zeit wurden Kandidaten- und Beitrittsländer in die Standard Eurobarometer-Reihe aufgenommen. Ausgewählte Fragen oder Module können in einigen Samples nicht erhoben worden sein. Bitte ziehen Sie für weitere Informationen bezüglich Länderfilter oder anderer Filterführungen den...

Eurobarometer 52.1 (Nov-Dec 1999)

Die Themenschwerpunkte sind: 1. Wissenschaft und Technik 2. Lebensqualität 3. Informationstechnologien 4. Logos/Symbole 5. Verbraucherschutz. Themen: 1. Wissenschaft und Technik: Erwarteter Einfluß neuer Technologien (wie Solarenergie, Informationstechnologie, Biotechnologie (Split: Gentechnologie), Telekommunikation, neue Materialien, Weltraumerkundung, Internet, Kernenergie) auf das Leben des Befragten in den nächsten 20 Jahren; Assoziationen zum Thema moderne Biotechnologie, einschließlich der Genforschung und Einstellung zu bestimmten Bereichen, wie Klonen von Tieren und Menschen, Gesundheitsforschung und genetisch veränderte Nahrungsmittel; Kenntnistest zu verschiedenen Bereichen der...

Risiken jugendlicher Lebensbewältigung in großstädtischen Monostrukturen 1993/1994

&
Lebenssituation Jugendlicher in Familie, Schule und Arbeit sowie Vorstellungen über Politik, Kultur, Kriminalität und Gewalt. Themen: Beziehung zwischen der Klassenkameraden; Regelverletzungen durch andere Schüler (Skala) und Haltung dazu; Häufigkeit der durch Erziehungsberechtigte erteilten Strafen; angemessene Reaktionen der Justiz auf Gesetzesverstöße Jugendlicher (Skala); Häufigkeit des eigenen oppositionellen Verhaltens gegenüber den Eltern (Skala); Opfererfahrungen im persönlichen Umfeld (Skala); Verhältnis von Jüngeren und Älteren (Skala); Haltung zu Eltern, Wehrdienst; Regierung und freier Meinungsäußerung (Skala); persönliche Eigenschaften wie Aufgeschlossenheit,...

Public understanding of science in Europe 1989-2005. A Eurobarometer trend file.

Wissenschaft und Technik. Zusammengefasster Datensatz aus fünf Eurobarometern. Themen: Informationsgrad und Interesse im Bereich Sportnachrichten, Politik, medizinische und wissenschaftliche Entdeckungen, neue Untersuchungen und Technologien; Häufigkeit eines Besuchs im Wissenschafts- und Technikmuseum, Zoo, Aquarium, Naturkundemuseum, in einer öffentlichen Bibliothek oder im Kunstmuseum; Kenntnis wissenschaftlicher Fakten (Erdzentrum ist heiß, Herkunft von Sauerstoff, radioaktive Milch wird durch kochen genießbar, Verhältnis von Elektronen und Atomen, Bewegung der Kontinente, Gene, Menschen lebten in der Zeit der Dinosaurier, Antibiotika, Lasergeräte, Radioaktivität...

International Social Survey Programme: Citizenship - ISSP 2004

Bürger und Staat: Eigenschaften eines guten Bürgers; Versammlungsfreiheit für religiöse Fanatiker, Revolutionäre, Ethnozentristen; soziale und politische Partizipation; Mitgliedschaften; Wichtigkeit verschiedener Bürgerrechte; Politikverdrossenheit und politische Informiertheit; Einschätzung von Einflussmöglichkeiten auf die Politik (political efficacy); politisches Interesse; Vertrauen in die Politiker; Vertrauen in Mitmenschen; politische Arbeit im Alltag; nationale Souveränität und internationale Organisationen; politische Parteien und Bürgerengagement; Bewertung des Wahlprozess; Bürgernähe, Selbstregulierung und Korruption im öffentlichen Dienst; Funktionieren der Demokratie jetzt, vor 10 Jahren, in 10 Jahren;...

ALLBUScompact/GGSScompact 1980-2010 (Kumulierte Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften/ Cumulated German General Social Survey 1980-2010)

Klaus Allerbeck, Jutta Allmendinger, Hans-Jürgen Andreß, Wilhelm Bürklin, Andreas Diekmann, Hubert Feger, Detlef Fetchenhauer, Johannes Huinink, Marie Luise Kiefer, Steffen Kühnel, M. Rainer Lepsius, Stefan Liebig, Karl Ulrich Mayer, Heiner Meulemann, Walter Müller, Karl Dieter Opp, Franz Urban Pappi, Erwin K. Scheuch, Rüdiger Schmitt-Beck, Heike Solga, Heike Trappe, Michael Wagner & Rolf Ziegler
ALLBUScompact ist als alternative Einsteigerversion (Public Use File) für die komplexer strukturierte Vollversion im Angebot. Speziell für ALLBUScompact wurde dementsprechend ein vereinfachtes Demografiemodul selektiert, das die wichtigsten demografischen Indikatoren in einer übersichtlichen Gruppe vereint. Die sonstigen inhaltlichen Fragemodule, die keine sensitiven Daten enthalten, entsprechen weiterhin vollständig der ALLBUS Vollversion (Scientific Use File). ALLBUScompact eignet sich daher vor allem für Einsteiger in die Datenanalyse. Eine vollständige Beschreibung der inhaltlichen Fragemodule finden Sie unter Studiennummer 4574 (ALLBUS...

Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften ALLBUS 2002

Trenderhebung zur gesellschaftlichen Dauerbeobachtung von Einstellungen, Verhalten und sozialem Wandel in Deutschland. Die Schwerpunkte dieser Untersuchung sind für 2002: 1. Einstellungen zu Familie, Ehe und Partnerschaft 2. Individuelle und kollektive Wertorientierungen 3. Einstellungen zu Politik und Wirtschaft 4. Einstellungen und Kontakte zu in Deutschland lebenden Ausländern 5. Religion und Weltanschauung 6. Sonstiges 7. ALLBUS-Demographie 8. Daten zum Interview (Paradaten) 9. Soziale Beziehungen und Hilfeleistungen (ISSP) 10. Familie in Deutschland (ISSP) 11. Ergänzungen und abgeleitete Variablen....

Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen im Vorfeld der Landtagswahlen 1990

Einstellungen und Erwartungen im Vorfeld der deutsch-deutschen Vereinigung, Veränderungen in der Lebenssituation und Zufriedenheit damit, Wahlverhalten. Themen: Allgemeine Lebenszufriedenheit; Veränderungen der Lebenssituation seit der Währungsunion; Zukunftsaussichten für die politische und wirtschaftliche Entwicklung der DDR und Gründe dafür; Meinung zur Verfassungsdiskussion; Tempo der deutsch-deutschen Vereinigung; Berufstätigkeit von Frauen und Männern; Bedeutung der Berufstätigkeit; Auswirkungen der Einführung der Marktwirtschaft auf Familie und Partnerschaft; Zuständigkeit für Erziehung der Kinder innerhalb der Familie oder Lebensgemeinschaft; Interessenvertretung von Frauen in...

Gleichstellungschancen von Männern und Frauen in den neuen Bundesländern 1990

Veränderte Lebensbedingungen, Erwartungen und Zufriedenheit im Vorfeld der deutsch-deutschen Vereinigung, Einstellungen zur Chancengleichheit. Themen: Veränderungen der persönlichen Lebenssituation seit der Währungsunion; Zufriedenheit mit Arbeitsplatzsicherheit, Preisentwicklung, Miete, Dienstleistungen, Einkommen; erwartete Verbesserungen in den Bereichen Umwelt, Wohnen, wirtschaftliche Situation, Arbeitsplatzsicherheit, Gesundheitsbetreuung, Versorgung; Parteienpräferenz; Vertrauen in deutsche Politiker, Entscheidungskompetenzen in der Familie; Hauptverdiener in der Familie früher und heute, sowie Auswirkung von Veränderung auf die Familie; Einstellung zur Chancengleichheit der Geschlechter auf dem Arbeitsmarkt; Reaktion auf Entlassungen zugunsten...

Volkskammerwahl - Ein Jahr danach 1991

Veränderte Lebensbedingungen und Erwartungen nach der deutsch-deutschen Vereinigung, Wahlverhalten 1990. Themen: Veränderung der Lebenssituation während des letzten Jahres; Lösung dringlicher politischer Aufgaben; Ursachen für wirtschaftlichen Zustand und Arbeitslosigkeit (Skala); Wichtigkeit von Entscheidungsfaktoren für das Wahlverhalten am 18. März 1990; Erfüllung der Erwartungen; Wahlentscheidung am 18. März 1990 bei heutigem Wissensstand; Sonntagsfrage; Finanzquellen für Aufbau in den neuen Ländern; Religiosität; Wahlverhalten (Volkskammerwahl 1990, Landtagswahlen 1990, Bundestagswahl 1990).

Senioren 1996

Lebenssituation älterer Bürger. Themen: Hoffnungen und Befürchtungen; Wichtigkeit ausgewählter Lebensbereiche wie Bildung, Demokratie, Kinder, Beruf, Freunde, Sicherheit vor Kriminalität, Umwelt, Hobbys, soziale Sicherheit, Gesundheit, Wohnung, Religion, Demokratie; derzeitige Lebenszufriedenheit sowie Lebenszufriedenheit um 1988; derzeitige Zufriedenheit und retrospektiv eingeschätzte Zufriedenheit im Jahre 1990 mit ausgewählten Bereichen des Lebens; Einstellung zur deutschen Einheit; Institutionenvertrauen; Besitz von Bausparvertrag, kapitalbildende Versicherungen oder Kredit; Veränderungen der Einflussmöglichkeiten (und efficacy) in ausgewählten Bereichen; Einstellung zu einzelnen Parteien und Parteimitgliedschaft; Vereinsmitgliedschaften; Bereitschaft...

Eurobarometer 4 (Oct-Nov 1975)

Die beiden Themenschwerpunkte sind: 1.) eine Serie von Fragen zur Vereinigung Europas, die auch schon in früheren Eurobarometern gestellt wurden und 2.) Einstellungen und Verhalten der europäischen Verbraucher. Themen: Zu 1.): Persönliches Interesse an den Problemen der EG; Einstellung zur Wahl des Europaparlaments und zur Mitgliedschaft des Landes in der EG; Wichtigkeit der Probleme, mit denen sich die EG befaßt; Bevorzugung europäischer Gemeinschaftsaktionen oder unabhängiger nationaler Aktionen; Image des Gemeinsamen Marktes; Einstellung zu einer europäischen...

Eurobarometer 7 (Apr-May 1977)

Die beiden Themenschwerpunkte dieses Eurobarometers sind: 1.) Einstellungen zur Europäischen Gemeinschaft und zum Gemeinsamen Markt, 2.) Die Rolle der Wissenschaft und Technologie. Themen: 1.) Einstellungen zur Europäischen Gemeinschaft und zum Gemeinsamen Markt: Beurteilung der Wichtigkeit verschiedener politischer Ziele wie z. B. Inflationsbekämpfung, Meinungsfreiheit, Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung sowie Mitspracherecht bei Regierungsentscheidungen; Zufriedenheit mit der Gesellschaftsform und der Demokratie im Lande; Beurteilung der Rolle des nationalen und europäischen Parlaments sowie der Rolle von Abgeordneten; Einstellung...

Eurobarometer 34.2 (Dec 1990)

Beschreibung der Arbeits- und Ausbildungssituation von Jugendlichen in Europa. Lebensverhältnisse, Moral, Werte und Zukunftsperspektiven. Einstellungen zur Gesellschaft und zu einem vereinten Europa. Themen: Lebenszufriedenheit und Demokratiezufriedenheit im Lande; eigene Meinungsführerschaft; Häufigkeit politischer Diskussionen; wichtigste persönliche Interessen; Einsatzbereitschaft bezüglich ausgewählter gesellschaftlicher und politischer Ziele; Erziehungsziele; wichtigste Probleme junger Menschen; Zugehörigkeit zu ausgewählten politischen, gesellschaftlichen Sport- und Freizeitorganisationen; Besuch von Jugendclubs und Kommunikationszentren; Fremdsprachenkenntnisse; benutzte Sprache zu Hause; Herkunft und Wichtigkeit von Sprachkenntnissen; Beurteilung des Lehrangebots in...

Eurobarometer 35.0 (Mar 1991)

1.) Europäische Integration 2.) Energiefragen, Umweltschutz und Radioaktivität Themen: 1.) Europäische Integration: Allgemeine Lebenszufriedenheit; Demokratiezufriedenheit; Meinungsführerschaft; Häufigkeit politischer Diskussionen; Postmaterialismus; Vertrauen in die Amerikaner und Russen; Kompetenz der Sowjetunion und der Vereinigten Staaten zur Lösung weltpolitischer Probleme; Notwendigkeit der Nato; Einstellung zur Stationierung US-amerikanischer Truppen im eigenen Land; Einstellung zum Militäreinsatz im Golfkrieg; Einstellung zu einer europäischen Staatsbürgerschaft und Fühlen als Europäer; Bedeutung der EG für das eigene Land und Einfluß auf das persönliche Leben;...

Eurobarometer 35A (Mar-Apr 1991)

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Themen: Wirtschaftszweig; Tagesarbeitszeit und Wochenstundenzahl; Schichtarbeit; Arbeiten an gefährlichen Maschinen; Gesundheitsrisiken und Unfallrisiken durch die Arbeit und nähere Beschreibung dieser Risiken; Charakterisierung der physischen und psychischen Arbeitsbelastungen; Selbstbestimmung bei der Arbeitseinteilung und beim Arbeitsrhythmus; ausreichende Ausstattung des Arbeitsplatzes mit Maschinen und Unterstützung von Kollegen und Vorgesetzten; Akkordarbeit; Berufskrankheiten oder Arbeitsunfälle im Kollegenkreis; perzipierte Gefährdung der eigenen Gesundheit bzw. Sicherheit durch die Arbeit; Anzahl der selbst erlittenen Arbeitsunfälle und anerkannte Berufskrankheit;...

Eurobarometer 37.2 (Apr-May 1992)

Die soziale und finanzielle Situation älterer Menschen in Europa. Themen: Staatsangehörigkeit und Wahlberechtigung am Wohnort; Lebenszufriedenheit; Postmaterialismus; allgemeine Interessengebiete; Erziehungsziele; präferierte Bezeichnung für ältere Menschen; Veränderungen der entgegengebrachten Respektbekundungen mit zunehmenden Alter; Einstellung zum Alter und zum Älterwerden (Skala); erfahrene Benachteiligungen aufgrund des Alters durch öffentliche Stellen, Medien, Familienangehörige sowie bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen; Ausmaß der Beschäftigung im Tagesablauf; ausgewählte Aktivitäten während der letzten Woche; Häufigkeit des Zusammentreffens mit Familienangehörigen bzw. mit Freunden; Ausmaß...

Eurobarometer 37.0+37.1 (Mar-May 1992)

Alkoholkonsum und Drogenerfahrung. Themen: Wöchentlicher Alkoholkonsum; Alter beim ersten Alkoholkonsum; detaillierte Angaben über Kenntnis, Zugänglichkeit und Gefährlichkeit der einzelnen illegalen Drogen; Einschätzung der Häufigkeit des Konsums dieser Drogen an öffentlichen oder privaten Plätzen; Alter beim ersten Zugang zu illegalen Drogen; derzeitige Zugangsmöglichkeiten; Erwerbsquellen für Drogen; Einstufung des Drogenproblems als ein soziales, gesundheitliches, moralisches, kriminelles oder ökonomisches Problem; wichtigste Maßnahmen und wichtigste Folgen des Drogengebrauchs; mögliche Maßnahmen zur Abmilderung des Drogenproblems; Hauptgründe, die zum Alkoholmißbrauch führen,...

Eurobarometer 46.0 (Oct-Nov 1996)

Allgemeine Einstellung zur EU. Sonnenbaden und Krebs. Währung. Energie und Umweltschutz. Dritte Welt und Entwicklungshilfe. Rechte der EU-Bürger. Themen: Staatsangehörigkeit (Mehrfachantwort möglich); Politikinteresse; eigene Meinungsführerschaft; Erwartungen an das kommende Jahr bezüglich der eigenen Lebenssituation, der ökonomischen Situation des Landes, der privaten finanziellen Situation, der Arbeitsmarktsituation im Lande und der eigenen beruflichen Situation; Mediennutzung (TV, Tageszeitungen und Rundfunk). 1. Einstellung zur EU: Selbsteinstufung der Informiertheit über die Politik und die Institutionen der EU; Wunsch nach mehr...

Eurobarometer 46.1 (Oct-Nov 1996)

Einstellung zur Biotechnologie, zur Informationstechnologie und zum Datenschutz. Einstellung zum EURO. Themen der nächsten nationalen Wahlen. Themen: Staatsangehörigkeit (Mehrfachnennungen möglich); eigene Meinungsführerschaft und Häufigkeit politischer Diskussionen; allgemeine Einstellung zur Mitgliedschaft des eigenen Landes in der EU; Vorteilhaftigkeit dieser Mitgliedschaft. 1. Biotechnologie: Erwartete Verbesserungen bzw. Verschlechterungen durch die Auswirkungen neuer Technologien wie Solarenergie, Informationstechnologie, Biotechnologie, Telekommunikation, neue Materialien und Weltraumforschung; Assoziationen zur Biotechnologie; Kenntnistest in moderner Biotechnologie und Gentechnologie (Skala); Einschätzung bestimmter Eigenschaften und Fähigkeiten des...

Eurobarometer 49 (Apr-May 1998)

Einstellung zur EU, zu den Institutionen der EU, zu den Europawahlen, zur EU-Erweiterung und zum Euro. Themen: 1. Fragen allgemein zu Europa und zum Euro und politische Informiertheit: Eigene Meinungsführerschaft; Politikinteresse; Interesse an Politik im Freundeskreis; allgemeine Lebenszufriedenheit; Demokratiezufriedenheit auf Ebene der Europäischen Union und des eigenen Landes; Selbsteinschätzung der Kenntnisse über die Europäische Union; Wunsch nach mehr Informationen über die EU; EU-Themen, über die mehr Information gewünscht wird; wichtigste Informationsquellen über die Politik und...

Eurobarometer 66.3 (Nov-Dec 2006)

Zufriedenheit mit der eigenen Lebenssituation und der beruflichen Situation. Ethnizität und europäische Immigration. Telekommunikations- und Fernsehnutzung. European Label. Landwirtschaft in Europa. Diskrimininierung und Medien. Forschung in Europa. Themen: 1. Lebenssituation (nur in EU27): Allgemeines Glücksgefühl; Wichtigkeit der Lebensbereiche: Arbeit, Familie, Freunde und Bekannte, Freizeit, Politik, Religion, Wohltätigkeitsarbeit, Gesundheit; Zufriedenheit mit Lebensinhalten und Lebensbereichen: Wohnung, Qualität der näheren Umgebung, Lebensstandard, Verkehrsanbindung, Gesundheitszustand, Anteil der Freizeit, medizinische Versorgung, Einkaufsmöglichkeiten, Berufschancen, Einrichtungen für Kinder, Schulen und Freizeiteinrichtungen; Ansprechperson...

Eurobarometer 71.2 (May-Jun 2009)

Wirtschaftskrise. Globalisierung. Nationale und europäische Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Diskriminierung. Entwicklungshilfe. Öffentliche Transportmittel. Themen: 1. Allgemeine Lebenszufriedenheit; Beurteilung der aktuellen Lage und Erwartung einer Veränderung der Situation innerhalb der nächsten zwölf Monate in Bezug auf das Leben allgemein, den Wohnort, das Gesundheitssystem sowie das Rentensystem im eigenen Land, Arbeitslosenunterstützung, Lebenshaltungskosten, Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichem nationalen und religiösen Hintergrund im eigenen Land, soziale Ungleichheit und Armut, Energiekosten, Wohnkosten, öffentliche Verwaltung, wirtschaftliche Situation des Landes, die Arbeitsmarktsituation...

Registration Year

  • 2012
    482

Resource Types

  • Dataset
    482