652 Works

Fragen zur Flüchtlingssituation in Deutschland 2019 (Kumulierter Datensatz, 1. Quartal)

Fragen zur Flüchtlingssituation in Deutschland. Themen: Besorgnis darüber, dass so viele Flüchtlinge in Deutschland sind; kurzfristige und langfristige Prognose hinsichtlich der Vorteile oder Nachteile für Deutschland durch die Aufnahme von Flüchtlingen; Bundesregierung kommt bei der Bewältigung der Flüchtlingssituation eher voran oder eher nicht voran. Demographie: Geschlecht; Alter; höchster Bildungsabschluss; Berufstätigkeit; Haushaltsgröße; Anzahl der Personen im Haushalt ab 14 Jahren; Parteipräferenz; Wahlberechtigung; Haushaltsnettoeinkommen; Erhebung per Mobilfunk oder Festnetz. Zusätzlich verkodet wurde: Kalenderwoche/Welle; laufende Befragtennummer; Gewichtungsfaktor; Interviewdatum;...

Regierungsmonitor (November 2018)

Berlin Presse- Und Informationsamt Der Bundesregierung
Allgemeine politische Einstellungen und Meinungen zu aktuellen politischen Themen. Politische Aufgaben. Themen: Wichtigstes Problem in Deutschland; Parteipräferenz; Politikinteresse; Beurteilung des Engagements der Bundesregierung um langfristig bedeutsame Probleme; Wichtigkeit von Verbesserungen in ausgewählten Politikfeldern (z.B. Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bessere Eingliederung von Ausländern in Deutschland, Klimaschutz, etc.); Bewertung der Fortschritte der Bundesregierung in diesen Bereichen. Flüchtlinge: Flüchtlinge bzw. Asylbewerber in der Wohngegend; eher positive oder negative Erfahrungen mit Flüchtlingen bzw. Asylbewerbern in...

Einstellungen zu politischen Aufgabenbereichen 2019 (Kumulierter Datensatz, 1. Quartal)

Einstellung zu politischen Aufgabenbereichen. Kurzerhebung: Wichtigkeit verschiedener politischer Aufgabenbereiche (für gute Bildungsmöglichkeiten sorgen, die innere Sicherheit gewährleisten, die Altersversorgung langfristig sichern, für eine saubere Umwelt und den Schutz des Klimas sorgen, für soziale Gerechtigkeit sorgen, die Steuerlast gerecht verteilen, die Zuwanderung von Ausländern regeln, die Daten von Bürgern und Unternehmen besser schützen, die Bedingungen für Familien mit Kindern verbessern, die Arbeitslosigkeit bekämpfen, das Gesundheitswesen modernisieren, die deutschen Interessen in der EU und im Ausland vertreten,...

Eurobarometer 84.4 (2015)

Seit den frühen 1970er Jahren beobachten die Standard & Spezial Eurobarometer der Europäischen Kommission regelmäßig die öffentliche Meinung in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Primärforscher sind die Generaldirektion Kommunikation und bei Spezialthemen weitere Direktionen sowie das Europäische Parlament. Im Laufe der Zeit wurden Kandidaten- und Beitrittsländer in die Standard Eurobarometer-Reihe aufgenommen. Ausgewählte Fragen oder Module können in einigen Samples nicht erhoben worden sein. Bitte ziehen Sie für weitere Informationen bezüglich Länderfilter oder anderer Filterführungen den...

TV-Duell-Analyse, Inhaltsanalyse TV-Duell (GLES 2017)

Content coding

Eurobarometer 91.5 (2019)

Seit den frühen 1970er Jahren beobachten die Standard & Spezial Eurobarometer der Europäischen Kommission regelmäßig die öffentliche Meinung in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Primärforscher sind die Generaldirektion Kommunikation und bei Spezialthemen weitere Direktionen sowie das Europäische Parlament. Im Laufe der Zeit wurden Kandidaten- und Beitrittsländer in die Standard Eurobarometer-Reihe aufgenommen. Ausgewählte Fragen oder Module können in einigen Samples nicht erhoben worden sein. Bitte ziehen Sie für weitere Informationen bezüglich Länderfilter oder anderer Filterführungen den...

Eurobarometer 91.3 (2019)

Seit den frühen 1970er Jahren beobachten die Standard & Spezial Eurobarometer der Europäischen Kommission regelmäßig die öffentliche Meinung in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Primärforscher sind die Generaldirektion Kommunikation und bei Spezialthemen weitere Direktionen sowie das Europäische Parlament. Im Laufe der Zeit wurden Kandidaten- und Beitrittsländer in die Standard Eurobarometer-Reihe aufgenommen. Ausgewählte Fragen oder Module können in einigen Samples nicht erhoben worden sein. Bitte ziehen Sie für weitere Informationen bezüglich Länderfilter oder anderer Filterführungen den...

euandi (Allgemeine Bevölkerungsbefragung) - User Profiles in the 2019 European Elections

Alexander H. Trechsel, Diego Garzia & Lorenzo Cicchi
Position des Nutzers zu politischen Themen (Issues) (A) Soziale Sicherung, Familie und Gesundheit: Sozialprogramme sollten auch auf Kosten höherer Steuern beibehalten werden; (B) Migration und Einwanderung: Die Einwanderung[in Ihr Land] sollte restriktiver gestaltet werden; Akzeptanz europäischer Werte durch Einwanderer; Asylbewerber sollten proportional auf die EU-Mitgliedstaaten verteilt werden; (C) Gesellschaft, Religion und Kultur: Legalisierung gleichgeschlechtlicher Ehen ist eine gute Sache; Legalisierung von weichen Drogen; Legalisierung der Sterbehilfe; (D) Finanzen und Steuern: Die Staatsausgaben sollten gesenkt werden,...

Systematisierung und Weiterentwicklung der Methodenausbildung und Nachwuchsförderung im Bereich der Bildungsforschung (SyBi)

Ingrid Miethe
In den letzten Jahren kam es zu einem enormen Ausbau bildungsrelevanter empirischer Forschung. Dazu hat zum einen die Ausrichtung der Erziehungswissenschaft als empirisch forschender Disziplin wie auch die Entwicklung einer interdisziplinär angelegten empirischen Bildungsforschung beigetragen. Trotz dieser Entwicklungen bestehen nach wie vor Defizite in der methodischen Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses. Mit dem Projekt soll die methodische Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses weiter gefördert werden um die momentan teilweise getrennt verlaufenden Diskurse von Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung stärker...

Mobile Data Collection - Incentive Experiment

Florian Keusch
Ziel dieser Studie war es, den Einfluss verschiedener Anreizsysteme auf die Bereitschaft zur Teilnahme an der passiven mobilen Datenerfassung unter deutschen Smartphone-Besitzern experimentell zu messen. Die Daten stammen aus einer Webumfrage unter deutschen Smartphone-Nutzern ab 18 Jahren, die aus einem deutschen, nicht wahrscheinlichen Online-Panel rekrutiert wurden. Im Dezember 2017 beantworteten 1.214 Teilnehmer einen Fragebogen zu den Themen Smartphone-Nutzung und -Fähigkeiten, Datenschutz und Sicherheit, allgemeine Einstellungen gegenüber der Umfrageforschung und Forschungseinrichtungen. Darüber hinaus enthielt der Fragebogen...

Kriminalität in der modernen Stadt. Eine Längsschnittuntersuchung zur Delinquenz von jungen Menschen in Münster – Welle 3 (2002)

Klaus Boers & Jost Reinecke
Opferwerdung, selbstberichtete Delinquenz, Erziehungsstile, Konfliktverhalten, Kriminalitätseinstellungen, Lebens-, Freizeit- und Konsumstile. Themen: Lebenszufriedenheit; Freundesgruppe: Cliquenzugehörigkeit; Kontakthäufigkeit mit dieser Clique; Zusammensetzung der Clique nach Geschlecht und Nationalität; Charakterisierung der Clique (gemeinsamer Besuch von Kneipen, Diskotheken, Konzerten, verfeindete Gruppen, Gefühl der Akzeptanz nur innerhalb der Gruppe, Gewaltanwendung zur Durchsetzung von Interessen, gemeinsam Theater, Musik oder Zeitung, Prügelei mit anderen Gruppen, Lernen für die Schule, Respekt anderer Leute, Rumhängen, Alkoholkonsum, aus Spaß Verbotenes tun); Einstellung zu Ausländern (Skala); bevorzugte...

Hansestadt Brügge: Steuereinnahmen aus der Gewerblichen Produktion, 1496-1660

Marc Andries
Der Hansische Wirtschaftsraum ist definiert als der Raum zwischen England und Flandern im Westen und Westrußland im Osten, zwischen den skandinavischen Ländern im Norden und dem mitteldeutschen Raum im Süden, in dem das Gros der Hansekaufleute wirtschaftliche Interessen verfolgte. Diese Studie ist im Rahmen eines Verbundprojektes mit dem Titel ´Wirtschaftliche Wechsellagen im hansischen Wirtschaftsraum 1300-1800´ angefertigt worden. Das Forschungsprojekt ´Wirtschaftliche Wechsellagen im hansischen Wirtschaftsraum 1300-1800´ wurde von der Volkswagen-Stiftung im Rahmen ihres Förderungsschwerpunktes ´Forschungen zur...

European Values Study 2017: Integrated Dataset (EVS 2017)

Moralische, religiöse, gesellschaftliche, politische, berufliche und familiäre Werte der Europäer. Themen: 1. Wahrnehmungen des Lebens: Bedeutung von Arbeit, Familie, Freunden und Bekannten, Freizeit, Politik und Religion; Glück; Selbsteinschätzung der eigenen Gesundheit; Mitgliedschaften in Freiwilligenorganisationen (religiöse oder kirchliche Organisationen, kulturelle Aktivitäten, Gewerkschaften, politische Parteien oder Gruppen, Umwelt, Ökologie, Tierrechte, Berufsverbände, Sport, Freizeit oder andere Gruppen, keine); aktive oder inaktive Mitgliedschaft in humanitären oder karitativen Organisationen, Verbraucherorganisationen, Selbsthilfegruppen oder gegenseitige Unterstützung; Freiwilligenarbeit in den letzten sechs Monaten;...

Politbarometer 2018 (Kumulierter Datensatz)

Die folgenden Themen sind im Gesamtdatensatz insgesamt enthalten. Teilweise wurden sie zu jeden Erhebungszeitpunkt gefragt, teilweise jedoch nur zu einem oder zu mehreren Erhebungszeitpunkten. Wichtigste politische Probleme in Deutschland; Wahlbeteiligungsabsicht bei der nächsten Bundestagswahl und Parteipräferenz (Sonntagsfrage, Zweitstimme); Wahlverhalten bei der letzten Bundestagswahl; Koalitionspräferenz; Bewertung einer Wiederwahl von Angela Merkel als Bundeskanzlerin; Bewertung des Verzichts von Angela Merkel auf den CDU-Parteivorsitz; Bewertung einer weiteren Amtszeit von Sigmar Gabriel als Außenminister; Zufriedenheit mit der neuen Regierungsmannschaft;...

Eurobarometer 90.3 (2018)

Seit den frühen 1970er Jahren beobachten die Standard & Spezial Eurobarometer der Europäischen Kommission regelmäßig die öffentliche Meinung in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Primärforscher sind die Generaldirektion Kommunikation und bei Spezialthemen weitere Direktionen sowie das Europäische Parlament. Im Laufe der Zeit wurden Kandidaten- und Beitrittsländer in die Standard Eurobarometer-Reihe aufgenommen. Ausgewählte Fragen oder Module können in einigen Samples nicht erhoben worden sein. Bitte ziehen Sie für weitere Informationen bezüglich Länderfilter oder anderer Filterführungen den...

Survey on Discrimination and Hate Crime against Jews in the EU 2018

Die Umfrage liefert vergleichbare Daten über das wahrgenommene Ausmaß und die Art des Antisemitismus in einer Reihe ausgewählter EU-Mitgliedstaaten, unabhängig davon, ob er sich als Hassverbrechen, Hassrede, Diskriminierung oder in irgendeiner anderen Form manifestiert, die das Sicherheitsgefühl der Juden untergräbt. Die Umfrage wurde von der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) in Auftrag gegeben. Sie knüpft an die erste Umfrage der Agentur an, die 2012 in sieben Ländern durchgeführt wurde. Die Gesamtziele der zweiten...

Flash Eurobarometer 474 (Perceived Independence of the National Justice Systems in the EU among the General Public, 2019)

Unabhängigkeit der nationalen Rechtssysteme in der EU. Themen: Bewertung des nationalen Rechtssystems im Hinblick auf die Unabhängigkeit von Gerichten und Richtern; Wichtigkeit der folgenden Aspekte für die Bewertung: Einflussnahme durch Regierung und Politiker, Einflussnahme durch wirtschaftliche oder andere Interessengruppen, Status und Stellung als Gewähr für die Unabhängigkeit von Richtern. Demographie: Beteiligung an einem vor Gericht ausgetragenen Streit in den letzten zwei Jahren; Alter; Geschlecht; Staatsangehörigkeit; Alter bei Beendigung der Ausbildung; Beruf; berufliche Stellung; Region; Urbanisierungsgrad;...

Wahlkampf-Panel (GLES 2017)

Politische Fragen (Issues). Politische Einstellungen und Verhaltensweisen. Meinungsbildung im Wahlkampf. Themen: Politisches Interesse; Demokratiezufriedenheit; Big Five (psychologische Selbstcharakterisierung); Wahlbeteiligungsabsicht; Beabsichtigte Stimmabgabe zur BTW (Erststimme und Zweitstimme); Wahlentscheidung (beabsichtigt, hypothetisch): Consideration Set für Zweitstimme; aktuelle Beurteilung der persönlichen wirtschaftlichen Lage und der wirtschaftlichen Lage Deutschlands; Sympathie-Skalometer für ausgewählte Parteien (CDU, CSU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, AfD); Zufriedenheit mit den Leistungen der Bundesregierung (Skalometer); Zufriedenheit mit den Leistungen der einzelnen Regierungsparteien (CDU, CSU, SPD);...

Wahlkampf-Panel 2017 – Kontrollquerschnitt I (zu Welle 4) (GLES)

Politische Fragen (Issues). Politische Einstellungen und Verhaltensweisen. Meinungsbildung im Wahlkampf. Themen: Politisches Interesse; Wahlbeteiligungsabsicht und beabsichtigte Stimmabgabe (Erst- und Zweitstimme) zur BTW; Consideration Set für Wahlentscheidung (beabsichtigt und hypothetisch); Wichtigkeit des Wahlausgang ; Zufriedenheit mit den Leistungen der Bundesregierung; Zufriedenheit mit den Leistungen der einzelnen Regierungsparteien (CDU, CSU, SPD); Problemlösungskompetenz der Parteien; Issuebatterie (Steuererhöhungen für Reiche, Obergrenze für Flüchtlinge, Volksabstimmung auf Bundesebene); Sympathie-Skalometer für Parteien und Politiker; Politisches Wissen (Zuordnung Politiker/Parteien); Kanzlerpräferenz; Subjektive Ambivalenz (negativ,...

CSES Module 5 Advanced Release 1

Die Comparative Study of Electoral Systems (CSES) ist eine weltweite Kooperation von Wahlforschern. Teilnehmende Länder implementieren einen einheitlichen Fragenkomplex in ihre Nachwahlstudien. Die erhoben Daten umfassen das individuelle Wahlverhalten, politische Einstellungen und sozio-demographische Merkmale sowie Angaben zu den Wahlbezirken, den nationalen Wahlergebnissen und dem nationalen politischen System. Die einzelnen Länderstudien werden in einen gemeinsamen Datensatz integriert und stehen der Wissenschaft für vergleichende und länderübergreifende Untersuchungen frei zur Verfügung. Das CSES-Projekt konzentriert sich auf das Verhalten...

Flash Eurobarometer 4021 (Emotions and Political Engagement towards the EU)

Einstellungen zur EU. Themen: persönliche Gefühle gegenüber der EU: Hoffnung, Angst, Zuversicht, Zweifel; Verbindendes zwischen den Bürgern verschiedener EU-Mitgliedsstaaten ist wichtiger als Trennendes; Häufigkeit der folgenden Aktivitäten: Fernsehsendung über Politik gesehen, Radiosendung über Politik gehört, Artikel über Politik in Zeitungen oder Zeitschriften gelesen, auf Nachrichtenwebseiten etwas über Politik gelesen, in sozialen Netzwerken im Internet etwas über Politik gelesen, mit Hilfe einer Messaging-App über Politik gelesen oder diskutiert, mit Freunden oder Familie über Politik diskutiert, an...

Flash Eurobarometer 479 (Introduction of the Euro in the Member States That Have Not Yet Adopted the Common Currency)

Einführung des Euro in EU-Mitgliedsstaaten mit bisher nationaler Währung. Themen: Nutzung von Euro-Banknoten und -Münzen; Nutzung im eigenen Land, im Ausland oder beides; Wissenstest über den Euro: identisches Aussehen von Euro-Banknoten und -Münzen in jedem Land, Anzahl der bereits den Euro nutzenden Länder; Bereitsein des eigenes Landes für die Einführung des Euro; Jahr der Einführung im eigenen Land; Selbsteinschätzung der Informiertheit über den Euro; Vertrauen in Informationen zur Euro-Einführung von: nationaler Regierung oder Behörden, Steuerbehörden,...

Eurobarometer 88.4 (2017)

Seit den frühen 1970er Jahren beobachten die Standard & Spezial Eurobarometer der Europäischen Kommission regelmäßig die öffentliche Meinung in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Primärforscher sind die Generaldirektion Kommunikation und bei Spezialthemen weitere Direktionen sowie das Europäische Parlament. Im Laufe der Zeit wurden Kandidaten- und Beitrittsländer in die Standard Eurobarometer-Reihe aufgenommen. Ausgewählte Fragen oder Module können in einigen Samples nicht erhoben worden sein. Bitte ziehen Sie für weitere Informationen bezüglich Länderfilter oder anderer Filterführungen den...

GESIS Panel - Standard Edition

Das GESIS-Panel bietet eine wahrscheinlichkeitsbasierte Mixed-Mode-Access-Panel-Infrastruktur am GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim. Das Projekt bietet der sozialwissenschaftlichen Community die Möglichkeit, Erhebungsdaten aus einer repräsentativen Stichprobe der deutschen Bevölkerung zu erheben. Die eingereichten Studienvorschläge werden auf der Grundlage eines wissenschaftlichen Begutachtungsverfahrens bewertet. Die Rekrutierung der Panelmitglieder erfolgte zunächst im Jahr 2013 in persönlichen Interviews, gefolgt von einer selbst durchgeführten Profilbefragung. Der Modus wurde von den Teilnehmern gewählt. Alle Teilnehmer der Profilbefragung werden als Mitglieder des...

Landtagswahl in Bayern 2013

Beurteilung von Parteien und Politikern. Einstellung zu politischen Fragen und Themen der Zeit. Themen: Wichtigste politische Streitfragen in Bayern; Wahlbeteiligungsabsicht bei der Landtagswahl; beabsichtigte Art der Wahl (Wahllokal oder Briefwahl); Parteipräferenz (Erststimme und Zweitstimme); Zeitpunkt und Sicherheit der eigenen Wahlentscheidung; Wichtigkeit der Bundespolitik für die eigene Wahlentscheidung auf Landesebene; Interesse an der Landtagswahl; Wahlverhalten bei der letzten Landtagswahl; Einstellung zu einer Alleinregierung der CSU; erwarteter Wahlsieg der CSU; Koalitionspräferenz; Einstellung zu einer Koalition aus CSU...

Registration Year

  • 2019
    652

Resource Types

  • Text
    391
  • Dataset
    261