48 Works

Polizeirecht vereinheitlichen?

Hartmut Aden & Jan Fährmann

Money against Migration: The EU Emergency Trust Fund for Africa

Inken Bartels
The EU-Africa migration summit in Valletta in November 2015 gave birth to a new European funding instrument: the EU Emergency Trust Fund for Africa (EUTF). Halfway through the implementation period, this study aims to take a detailed look at the allocation mechanism and distribution of funds under the EUTF, to examine which objectives, countries and actors have actually been supported and which ones are no longer a focus of the attention of development and migration...

A Local Turn for European Refugee Politics

Petra Bendel, Hannes Schammann, Christiane Heimann & Janina Stürner

Schule. Zukunft. Demokratie.

Franziska Nagy & Markus Gloe

Vom Zahlmeister zum Zukunftsmeister

Johannes Hillje & Christine Pütz

Die Asiatische Infrastruktur Investment Bank (AIIB)

Korinna Horta, &
Reihe Demokratie

Europawahl in Deutschland 2019

Sebastian Bukow

Autodämmerung

Weert Canzler & Andreas Knie
Das Auto ist nicht nur ein Statussymbol, sondern in Deutschland auch eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte. Doch angesichts langer Stauzeiten, der Klimaproblematik, der Umweltschäden und des unbewältigten Strukturwandels verwandelt sie sich mehr und mehr in einen Albtraum. Die Verkehrsexperten Weert Canzler und Andreas Knie beschreiben in dem vorliegenden Strategiepapier die Entwicklung zur aktuellen automobilen Gesellschaft und mögliche Wege für eine Verkehrswende, die eine attraktive und nachhaltige Mobilität ermöglicht.

Wohnzimmer für die Gesellschaft

Arnold Bartetzky

Ein funktionierendes Asylverfahrenssystem schafft Vertrauen

Dietrich Thränhardt
Der Bearbeitungsstau bei den Asylverfahren hat sich inzwischen vom BAMF zu den Verwaltungsgerichten verlagert. Sie heben einen großen Teil der Asylentscheidungen auf und legen gravierende Qualitätsprobleme beim BAMF offen. Diese Probleme zeigen sich auch in extremen Unterschieden bei den Entscheidungen zwischen den BAMF-Organisationseinheiten und in der Verweigerung realistischer Fehleranalysen. Die Folgen dieser gravierenden Defizite sind Verzögerungen bei der Integration und Vertrauensverlust bei den freiwilligen Helferinnen Helfern und bei der Bevölkerung. Es entsteht der Eindruck von...

Spielplatz der Gesellschaft

Ronny Blaschke

Zur Stärkung öffentlicher Kultureinrichtungen

Helga Trüpel & Jochen Eisenburger

Governing Ecologically

Arne Jungjohann

The Other Infrastructure Gap: Sustainability

&

Landtagswahl Brandenburg 2019

Landtagswahl Sachsen 2019

Autonom und Öffentlich

Weert Canzler & Andreas Knie

Eine grüne Erzählung von... Demokratie?

Sigrid Roßteutscher & Philippe Narval

Politik ist (k)ein Männergeschäft?

Benjamin Höhne

„Reach Everyone on the Planet…“

Kimberlé Crenshaw
Thirty years ago, the American lawyer Kimberlé Crenshaw developed the concept of intersectionality. She criticized the US anti-discrimination law. Meanwhile, intersectionality is a theoretical and political concept of justice, through which interwoven systems of rule such as racism, capitalism and patriarchy as well as their various forms of discrimination become clear.
With the publication, "Reach Everyone on the Planet ...," the Gunda Werner Institute wants to honor Kimberlé Crenshaw and to illustrate the importance of...

Politische Orientierung in der Zeit

Peter Siller
Nach einer langen Phase der pragmatistischen Selbstgenügsamkeit wächst mit der gesellschaftlichen Verunsicherung die Nachfrage nach politischer Orientierung. Was Orientierungskraft allerdings bedeutet und wie sie entsteht, ist – zwischen Werten, Projekten und Personen – ein anspruchsvolles Unterfangen. Eng mit der politischen Orientierung verbunden ist der Begriff der «Erzählung», der entgegen eines rein stilistischen Gebrauchs die wichtige Frage nach dem Zeitverständnis von Politik aufwirft. Entlang dieser Frage führt der Text auf eine Reihe von Gesichtspunkten, die auch...

The 2019 European Elections

Sebastian Bukow &

The World Nuclear Waste Report 2019 Focus Europe

Manon Besnard, Marcos Buser, Ian Fairlie, Gordon MacKerron, Allison Macfarlane, Eszter Matyas, Yves Marignac, Edvard Sequens, Johan Swahn & Ben Wealer

Vereinfachen, verzahnen, digitalisieren

Dorothee Schulte-Basta & Nina Ohlmeier

Debatten zur Ökologie

Peter Unfried & Uwe Schneidewind

Registration Year

  • 2020
    5
  • 2019
    42
  • 2018
    1

Resource Types

  • Text
    48