3 Works

Menschliche auditive Verarbeitung beruht auf der Präaktivierung geräuschspezifischer Aktivierungsmuster im Gehirn. Forschungsdaten einer EEG-Studie.

Iria SanMiguel, Andreas Widmann, Alexandra Bendixen, Nelson Trujilo-Barreto & Erich Schröger
The remarkable capabilities displayed by humans in making sense of an overwhelming amount of sensory information cannot be explained easily if perception is viewed as a passive process. Current theoretical and computational models assume that to achieve meaningful and coherent perception, the human brain must anticipate upcoming stimulation. But how are upcoming stimuli predicted in the brain? We unmasked the neural representation of a prediction by omitting the predicted sensory input. Electrophysiological brain signals showed...

Forschungsdaten der Münchner Longitudinalstudie zur Genese individueller Kompetenzen (LOGIK): Die Entwicklung des Gedächtnisses

Wolfgang Schneider, Beate Sodian, Monika Knopf & Angelika Weber
Die Münchner "Longitudinalstudie zur Genese individueller Kompetenzen" (LOGIK) ist eine breit angelegte Untersuchung zur differentiellen Beschreibung von Entwicklungsverläufen kognitiver Kompetenzen und persönlicher Merkmale sowie zur Erklärung einiger individueller Entwicklungsunterschiede durch den Einfluß variabler Schul- und Unterrichtsbedingungen. Regelmäßig erfaßt wurden der sich verändernde Entwicklungsstand der Intelligenz, der Psychomotorik, des Denkens, des Gedächtnisses, des schulischen Wissens, der Motivation, einiger persönlicher Merkmale, der sozialen Kompetenzen und Präferenzen sowie des moralischen Urteilens und Handelns. Beginnend im Jahre 1984 erfolgten...

Registration Year

  • 2014
    3

Resource Types

  • Dataset
    3