56 Works

Stellungnahme der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) zur Frage, ob bei Verkehrsmessgeräten eine Lebensakte geführt werden muss

Nach Inkrafttreten des Mess- und Eichgesetzes (MessEG) zum 01.01.2015 wird von interessierten Kreisen vermehrt behauptet, dass für Verkehrsmessgeräte nun eine sogenannte „Lebensakte“ zu führen sei. Dieser Begriff taucht im Gesetz allerdings gar nicht auf. Hier erfahren Sie, was wirklich gemeint ist.

Stellungnahme der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) zur Kabellänge beim Geschwindigkeitsmessgerät XV3

Beim Geschwindigkeitsmessgerät XV3 der Firma LEIVTEC wurden bis 2015 im praktischen Einsatz gelegentlich Kabel verwendet, die um wenige Zentimeter länger als die maximal zulässige Gesamtlänge von 3 m waren. Dies stellte formal einen Verstoß gegen die Festlegungen in der Bauartzulassung dar. Messtechnische Bedenken gegen eine Verwendung von Falldateien aus Messserien mit „zu langen“ Kabeln bestehen von Seiten der PTB dennoch nicht.

Entwicklung, Realisierung und Charakterisierung eines TES-Bolometers für die THz-Metrologie

Mathias Kehrt
PTB-Bericht Opt-77, ISBN 978-3-95606-280-3, ISSN 0341-6712

Ermittelte Regeln und Erkenntnisse des Regelermittlungsausschusses nach § 46 des Mess- und Eichgesetzes

Braunschweig Regelermittlungsausschuss bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB)
Stand: 27. Oktober 2016

Fertigungstechnologie für praxistaugliche Josephson-Spannungsnormale

Johannes Kohlmann & Oliver Kieler
PTB-Mitteilungen. Band 126 (2016), Heft 3, Seite 7 bis 14. ISSN 0030-834X

Elektrische Quantennormale für die Praxis

Uwe Siegner, Johannes Kohlmann, Oliver Kieler, Ralf Behr, Bernhard Smandek, Stephan Bauer, Luis Palafox, Klaus Pierz, Mattias Kruskopf, Franz Josef Ahlers, Jürgen Schurr, Hansjörg Scherer & Dietmar Drung
PTB-Mitteilungen. Band 126 (2016), Heft 3. ISSN 0030-834X

Registration Year

  • 2016
    56

Resource Types

  • Text
    56