105 Works

Metrologie für die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft

Sascha Eichstädt, Markus Bär, Clemens Elster, Siegfried Gustav Hackel, Frank Härtig, Julia Hornig, Thomas Wiedenhöfer, Florian Thiel, Marko Esche, Federico Grasso Toro, Daniel Peters, Alexander Oppermann, Jan Wetzlich & Maximilian Dohlus
PTB-Mitteilungen. Band 127 (2017), Heft 4. ISSN 0030-834X

Das Geschwindigkeitsüberwachungsgerät LEIVTEC XV3 erfüllt alle EMV-Anforderungen

Das Geschwindigkeitsüberwachungsgerät LEIVTEC XV3 hat im Rahmen des Zulassungsverfahrens alle erforderlichen Tests zur Empfindlichkeit auf elektrische und magnetische Felder bestanden. Es gibt weder formale noch messtechnische Gründe, warum die Zulassung ungültig sein sollte.

Upgrade of 5m-Bench System for Traceable Measurements of Tapes and Rules at SASO-NMCC Dimensional Laboratory

Bülent ÖZGÜR, Okhan Ganioglu, Nasser Al-Qahtani & Faisal Al-Qahtani
TUBITAK UME and SASO-NMCC have signed the project named "STAGE D-3 Development Consultancy Service Program for SASO-NMCC" in 2014. one part of the SASO development project was to make 5m-Bench system operational again in a feasible way for the purpose of providing services related to steel tape and ruler calibrations.

Clamping of microgears with a compliant string

Stephan Jantzen, Rudolf Meeß, Martin Stein, Karin Kniel & Andreas Dietzel
We present a new clamping and handling method for microgears featuring a compliant string. The method simplifies the fixturing and setup process prior to dimensional measurements. The method has been verified experimentally and by FEM simulations. The low-cost prototype shows several advantages over conventional clamping methods like gluing or collet clamping. The clamp is part of a microenvironment that also features a particle shield, cleaning capability and sensors that monitor the direct measurement environment.

Metrological set-up for calibrating two dimensional grid plates with sub-micrometre precision

Rok Klobucar, Michael McCarthy & Bojan Acko
Optical coordinate measuring machines, in preference to tactile based systems, are widely used to support industrial production by providing fast and reliable 2D and 3D metrology on manufactured components. As a consequence, the need for traceable optical reference standards to support such instrumentation is constantly growing. Calibration, verification and error correction of 2D optical instruments , such as profile projectors, microscopes and “vision” systems are mainly based on measuring 2D reference grid plates. A high...

Ermittelte Regeln und Erkenntnisse des Regelermittlungsausschusses nach § 46 des Mess- und Eichgesetzes

Braunschweig Regelermittlungsausschuss bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB)
Stand: 10. April 2018

Dynamic calibration of uniaxial force measuring devices and testing machines (basic principles) : Guideline DKD-R 3-10 Sheet 1

Thomas Bruns, Sascha Eichstädt, Thomas Gaube, Siegfried Gerber, Christian Häuser, Martin Iwanczik, Michael Kobusch, Martin Laube, Heiko Müller, Georg Schading, Christian Schlegel, Daniel Schwind & Lioba Stenner
DKD guidelines are application documents regarding the DIN EN ISO/IEC 17025 requirements. The guidelines contain a description of the technical, process-related and the organizational procedures which accredited calibration laboratories use as a model for defining internal processes and regulations. DKD guidelines may become an essential component of the quality management manuals of calibration laboratories. By implementing the guidelines, it is ensured that the devices to be calibrated are all treated equally in the various calibration...

Messung und Erzeugung kleiner Wechselspannungen mit induktiven Spannungsteilern : Richtlinie DKD-R 1-1

Bestimmung von Thermometerkennlinien : Richtlinie DKD-R 5-6

Zweck dieser Richtlinie ist, für die Approximation der Kennlinien von industriell genutzten Thermometern allgemein gültige Verfahren festzulegen, um damit für die Prüfmittelüberwachung eine einheitliche überbetriebliche Basis zu schaffen. Ebenso sollen dem Nutzer dieser Richtlinie – dem Kalibrierlaboratorium wie auch dem Anwender des Thermometers – Hinweise sowohl zur Handhabung von Approximationsgleichungen, wie auch zur Durchführung der eigentlichen Approximation gegeben werden. Diese Richtlinie gilt prinzipiell für alle Thermometer. Sie ist jedoch speziell auf die Anforderungen von Platinwiderstandsthermometern...

Kalibrierung von Klimaschränken : Richtlinie DKD-R 5-7

Kalibrierung von Messmitteln für Vakuum, Messunsicherheiten : Richtlinie DKD-R 6-2 Teil 2

Keine falschen Geschwindigkeitsmesswerte bei eso-Einseitensensoren für Fahrzeuge mit LED-Scheinwerfern oder intermittierenden Blinkern

Die Prüfungen durch die PTB zeigen, dass es bei Geschwindigkeitsmessungen mit den eso-Einseitensensoren (ES3.0, ES8.0) keine Hinweise auf Messwertverfälschungen für Fahrzeuge gibt, die mit LED-Leuchten oder „Laufblinkern“ ausgestattet sind.

Nationaler Ringvergleich Anstiegszeit Oktober 2015 - November 2016 : Vergleichsbericht DKD-V 2.4

Kai Baaske
DKD-Vergleichsberichte verfolgen das Ziel, die Ergebnisse von Vergleichsmessungen offenzulegen, die im Rahmen des Deutschen Kalibrierdienstes organisiert, durchgeführt bzw. ausgewertet wurden. Sie enthalten zahlreiche Informationen über die Messfähigkeiten der teilnehmenden Kalibrierlaboratorien und die Vergleichbarkeit von Messungen. In den Vergleichsberichten wird die Sichtweise der Autoren wiedergegeben, die nicht notwendigerweise in allen Details der Sichtweise des Vorstands oder der Fachausschüsse des DKD entsprechen muss. Die DKD-Vergleichsberichte sollen die im Vergleich untersuchten Aspekte und Ergebnisse der Kalibrierung darstellen und...

Hilfe für Obst- und Weinbauern

Sereina Annina Quitschau
Junge Wissenschaft. Paper 09/2018

Dem Humus auf der Spur

Helin Dogan
Junge Wissenschaft. Paper 10/2018

Software and ICT-related Challenges in Legal Metrology

Florian Thiel
PTB-Mitteilungen. Volume 127 (2017), Issue 4, Page 99 to 100. ISSN 0030-834X

Stroke

Sasha Mukhija
Junge Wissenschaft. Paper 02/2018

311. PTB-Seminar

Martin Bauer, Julian Hahne, Gerhard Steiner, Thomas Wiedenhöfer, Alexander Scheibner, Julia Hornig, Siegfried Hackel, Dirk Piester, Hans-Ulrich Nickel, Thomas Reichel, Florian Rausche, Marius Mihalachi, Thorsten Schrader, David Ulm, Jochen Bredemeyer, Christoph Stupperich, Heyno Garbe, Sergei Sandmann, Thomas Kleine-Ostmann, Uwe Arz, Paul Struszewski & Mark Bieler
Vorträge:

Martin Bauer
Der Quantenkalibrator: Möglichkeiten eines Primärnormals im industriellen Kalibrierlabor

Julian Hahne
Kalibriermöglichkeiten für hohe Gleichspannungen bis 800 kV

Dr. Gerhard Steiner
Bestimmung der Konzentration und Größe von Aerosolpartikeln über mehrere Größenordnungen - Anforderungen an die elektrische Messtechnik und Kalibrierverfahren

Thomas Wiedenhöfer, Alexander Scheibner
Der digitale Kalibrierschein

Dr.-Ing. Dirk Piester
Rückführung disziplinierter Frequenznormale auf gesetzliche Einheiten

Dr.-Ing. Hans-Ulrich Nickel
E Connector − A new 1.35 mm Precision Coaxial...

Registration Year

  • 2018
    105

Resource Types

  • Text
    102
  • Dataset
    2
  • Image
    1