15,380 Works

Forschung für die Praxis – Perspektiven für Bibliotheks- und Informationsmanagement

Cornelia Vonhof
Bericht zum Symposium zur Eröffnung des Neubaus der Hochschule der Medien in Stuttgart

Landes- und Regionalverbände

Mitteilungen VDB

o-bib. Das offene Bibliotheksjournal / herausgegeben vom VDB, Bd. 2, Nr. 2 (2015)

Planung von Hochschulbibliotheken - Tagungsbericht...77-87 Nur die ersten Drei zählen! Optimierung der Rankingverfahren über Popularitätsfaktoren bei der Elektronischen Bibliothek Bremen (E-LIB)...33-42 Der RDA-Umstieg in Deutschland - Herausforderungen für das Metadatenmanagement...43-60 Wissenschaftliche Bibliothekarinnen und Bibliothekare als Opfer der NS-Diktatur. Eine Übersicht über 250 Lebensläufe seit dem Jahr 1933. Teil 1: Die Entlassungen...1-32 Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek...61-73 Söllner, Konstanze; Sühl-Strohmenger, Wilfried (Hg.): Handbuch Hochschulbibliothekssysteme. Leistungsfähige Informationsinfrastrukturen für Wissenschaft und Studium. Berlin/Boston: de...

Planung von Hochschulbibliotheken - Tagungsbericht

Felicitas Hundhausen
Am 18. November 2014 veranstalteten das HIS-Institut für Hochschulentwicklung und die beiden Herausgeber des "Handbuchs Hochschulbibliothekssysteme", Konstanze Söllner und Wilfried Sühl-Strohmenger, in Hannover eine Tagung zum Thema "Planung von Hochschulbibliotheken". Hier ging es um ausgewählte Aspekte der Planung und Steuerung von Hochschulbibliotheken.

Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek

Jens Mittelbach
Bibliotheken stehen im Spannungsfeld zwischen sich verändernden Erwartungen der potentiellen Benutzer/innen, technologischem Wandel, Sparzwängen und steigenden Kosten für Inhalte und Infrastrukturen. Um fortzubestehen müssen sie sich neu erfinden. Eine Möglichkeit ist es, das Paradigma Offenheit auszufüllen, wonach u.a. die eigenen Kernprodukte entsprechend geltenden Webstandards für jeden frei zugänglich zur Verfügung gestellt werden. Um dies zu erreichen, müssen neue Infrastrukturen aufgebaut und neue Bündnisse eingegangen werden. Der Beitrag geht auf einen Vortrag auf dem Symposium Bibliotheks-...

Englischsprachige Erweiterung des TIB|AV-Portals: Ein GND-DBpedia-Mapping zur Gewinnung eines englischen Begriffssystems

Sven Strobel
Die Videos des TIB|AV-Portals werden mit insgesamt 63.356 GND-Sachbegriffen aus Naturwissenschaft und Technik automatisch verschlagwortet. Neben den deutschsprachigen Videos verfügt das TIB|AV-Portal auch über zahlreiche englischsprachige Videos. Die GND enthält zu den in der TIB|AV-Portal-Wissensbasis verwendeten Sachbegriffen nur sehr wenige englische Bezeichner. Es fehlt demnach ein englisches Indexierungsvokabular, mit dem die englischsprachigen Videos automatisch verschlagwortet werden können. Die Lösung dieses Problems sieht wie folgt aus: Die englischen Bezeichner sollen über ein Mapping der GND-Sachbegriffe auf...

„NS-Raubgut aus zweiter Hand“ - Provenienzrecherchen in der Bibliothek des IGdJ

Jörn Kreuzer & Susanne Küther
Das Institut für die Geschichte der deutschen Juden in Hamburg führt im Rahmen des Projekts "NS-Raubgut in der Bibliothek des IGdJ" umfangreiche Recherchen in seinen Buchbeständen durch. Die Untersuchung fügt sich in die Reihe von Forschungsvorhaben, die in der Folge der "Washingtoner Konferenz über Vermögenswerte aus der Zeit des Holocaust" (1998) und der ein Jahr später verabschiedeten "Erklärung der Bundesregierung, der Länder und der kommunalen Spitzenverbände zur Auffindung und zur Rückgabe NS-verfolgungsbedingt entzogenen Kulturgutes, insbesondere...

Die Digitale Bibliothek der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Daniel Beucke, Jan-Peter Graeff & Thomas Bode
Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (AdWG) und die niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) haben ihre bestehende Kooperation zum Webportal der AdWG intensiviert, das einen Überblick über die Aktivitäten der Göttinger Akademie und umfangreiche Information zu den zahlreichen Langzeitvorhaben bietet und die digitalen Publikationen präsentiert. Zentraler Bestandteil des Webportals ist die Digitale Bibliothek der AdWG, für die im Rahmen der Kooperation neue Präsentationsformen für die Forschungsdaten aus den Akademie-Vorhaben konzipiert und entwickelt wurden. Ein...

Creating Future?! Strategisches Management in US-Bibliotheken – ein systematisierender Blick über den Tellerrand

Cornelia Vonhof
In sieben exemplarischen Fallstudien werden Strategieentwicklungsprozesse amerikanischer Bibliotheken vorgestellt, wobei der Blick auf die Methoden und Vorgehensweisen bei der Strategieentwicklung und Strategieumsetzung gerichtet wird, nicht auf Inhalte. Diese Fallstudien werden eingeordnet in die zehn Strategieschulen von Mintzberg. Seven exemplary case studies present strategic development processes of American libraries, with particular emphasis on methods and procedures in the process strategy development and strategy implementation, not on content. These case studies are classified according to Mintzberg’s ten...

Vorstand und Vereinsausschuss

Mitteilungen VDB

The biophysical properties of basal lamina gels depend on the biochemical composition of the gel

Fabienna Arends, Constantin Nowald, Kerstin Pflieger, Kathrin Boettcher, Oliver Lieleg & Stefan Zahler

Deceptive desmas: molecular phylogenetics suggests a new classification and uncovers convergent evolution of lithistid demosponges.

Astrid Schuster, Dirk Erpenbeck, Andrzej Pisera, John Hooper, Monika Bryce, Jane Fromont & Gert Wörheide

Three new species of glass sponges (Porifera: Hexactinellida) from the West Indies, and molecular phylogenetics of Euretidae and Auloplacidae (Sceptrulophora)

Henry M. Reiswig & Martin Dohrmann

Molecular phylogeny of glass sponges (Porifera, Hexactinellida): increased taxon sampling and inclusion of the mitochondrial protein-coding gene, cytochrome oxidase subunit I

Martin Dohrmann, Karri Haen, Dennis Lavrov & Gert Wörheide

Atemwegserkrankung von Schulkindern

Fussball-Bundesliga

Akustische und perzeptive Auswirkungen des Lächelns auf Sprache

Vorstellungen zum Thema Sucht

Standorteinflüsse auf das Ausmaß von Baumschäden

Vasokonstriktion

The Ecology of Home

Xia Mingfang
All around us, we see the devastating results of humans’ exploitative and adversarial relationship to nature. But what if there were other ways to imagine this relationship? Can we think of the human/nature relationship as a marriage—not free from conflict, but as partners in a shared endeavor? Can we imagine humans and nature sharing the same “home”? What can we learn from traditional Chinese ecological wisdom in this regard? Drawing on myth, philosophy, cosmology, and...

Men and Nature: Hegemonic Masculinities and Environmental Change

Sherilyn MacGregor & Nicole Seymour
Drawing on ecofeminist theory, environmental politics, and queer theory and ecology, this volume sheds light on the connections between masculinities and environmental change. The essays in this collection examine how hegemonic masculinities are performed and how they are reproduced under conditions of climate change, often perpetuating racial and gender inequalities and unequal power relations. The contributors to this volume reveal the making and negotiating of masculinities in very different cultural and economic settings, from central...

Masculinity, Work, and the Industrial Forest in the US Pacific Northwest

Erik Loomis
In this paper, Erik Loomis explores the connections between natural resource workers, industrialized nature, and masculinity as constructed by the logger working class in the US Pacific Northwest. In the industrial forest, different ideas of masculinity and nature were formed and performed. Loomis argues that the working class histories of natural resource workers need to be included in sustainable economies and environmental history. This way, environmental activists can develop more sophisticated strategies for creating coalitions...

Rural Masculinities in Tension: Barriers to Climate Change Adaptation in Nicaragua

Noémi Gonda
In this paper, Noémi Gonda explores how the masculine figure of the cattle rancher plays a part in local explorations of climate change adaptation in Nicaragua. Cattle ranchers are encouraged to become cocoa producers, but generally refuse to take part in these projects because it jeopardizes their gendered subjectivity, or the traditional normative rural masculinity associated with cattle ranchers. By means of a case study in El Pijibay, Gonda argues that many climate change projects...

Registration Year

  • 2020
    287
  • 2019
    642
  • 2018
    8,920
  • 2017
    621
  • 2016
    4,747
  • 2015
    82
  • 2014
    45
  • 2013
    1
  • 2012
    1
  • 2011
    3

Resource Types

  • Text
    15,256
  • Dataset
    22
  • Event
    22
  • Software
    5
  • Audiovisual
    3