281 Works

[Neue Nr. 6304] Wincheringen / Geologische Karte

Heinrich Grebe
Geologische Karte 1: 25 000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 024 0 - E 024 10 / N 049 42 - N 049 36

[Neue Nr. 6405] Freudenburg / Geologische Karte

Heinrich Grebe
Geologische Karte 1: 25 000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 024 10 - E 024 20 / N 049 36 - N 049 30

[Neue Nr. 6309] Birkenfeld / Geologische Karte

Heinrich Grebe
Geologische Karte 1: 25 000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften der festen Erde), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 024 50 - E 025 0 / N 049 42 - N 049 36

[Neue Nr. 6508] Ottweiler / Geologische Karte

Friedrich Rolle & Heinrich Grebe
Geologische Karte 1: 25 000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 024 40 - E 024 50 / N 049 30 - N 049 24

[Neue Nr. 6305] Saarburg / Geologische Karte

Heinrich Grebe
Geologische Karte 1: 25 000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 024 10 - E 024 20 / N 049 42 - N 049 36

[Neue Nr. 6008] Berncastel / Geologische Karte

Augus Leppla
Geologische Karte 1: 25 000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften der festen Erde), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. GeoTIFF erstellt durch FID GEO, SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 024 40 - E 024 50 / N 050 00 - N 049 54

[Neue Nr. 5067] Koberwitz / Geologische Karte

Tietze Oskar
Geologische Karte 1: 25 000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften der festen Erde), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. GeoTIFF erstellt durch FID GEO, SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 034 30 - E 034 40 / N 051 00 - N 050 54

[Neue Nr. 5409] Linz / Geologische Karte

Erich Kaiser
Geologische Karte 1:25000 mit Erläuterungen. Digitalisat des FID GEO (Fachinformationsdienst Geowissenschaften der festen Erde), erstellt durch das GDZ (Göttinger Digitalisierungszentrum), Karte aus dem Bestand der SUB Göttingen. Koordinaten Vorlage: Nullmeridian Ferro E 024 50 - E 025 0 / N 050 36 - N 050 30

Eiszeitliche Erscheinungen im nördlichen Schwarzwald

Der Schwarzwald ragt so hoch aus seiner Umgebung heraus und hebt sich auch durch seinen Waldreichtum so stark von ihr ab, dass er schon von jeher als einheitliche Landschaft aufgefasst wurde. Als genaue Grenze wählen Gradmann und andere die Linie, an der die älteren Formationen einschließlich des Buntsandsteins von jüngeren überdeckt werden. Da im Süd-und Mittelschwarzwald auch in neuester Zeit eifrig nach Eiszeitspuren gesucht wurde, konnte ich mich auf das Gebiet nördlich der Kinzig beschränken....

Auswirkungen der Offenlegungspflicht der plutoniumverarbeitenden Anlage Rocky Flats auf Wahrnehmung und Bodenmarkt im Raum Denver/Boulder (Colorado, U.S.A.)

Rudolf Stagl
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen einer Informationsvermittlung über einen Technological Hazard für den Kenntnisstand, die Wahrnehmung und die Haltung der Bevölkerung in einem 10 Meilen Ring um Rocky Flats, einer plutoniumverarbeitenden Fabrik zur Herstellung von Atomsprengköpfen im Gebiet zwischen Denver und Boulder (Colorado, U.S.A.), und damit, ob die "Veröffentlichung" ('Disclosure') eines Hazardobjektes tatsächlich negative ökonomische Folgen im Bereich von Haus – und Grundstückspreisen, wie dies vermutet wurde, nach sich gezogen hat.

Der Ost-Sudan

Joachim Heinrich Schultze
Diese Schrift hat die Aufgabe, die Entwicklung des Ost-Sudan und des Staatsgebietes der Republik Sudan zu untersuchen. Als Entwicklung wird dabei im modernen Sinn, frei von modischem Einschlag, eine Veränderung der gesamten Landschaft oder ihrer Teile verstanden, die als Folge einer vielfältigen Kette von Prozessen auftritt, die physischer, wirtschaftlicher, sozialer, politischer oder kulturell-zivilisatorischer Natur sind. Es kann nicht die Absicht bestehen, die Entwicklung der gesamten Republik Sudan in ihren unendlich vielen Formen erschöpfend darzustellen. Vielmehr...

Die weltweite Vergroßstädterung

Detlef Herold
Das Thema der vorliegenden Arbeit fixiert die beiden Pole, in deren Spannungsfeld sie steht: "Politische Geographie" und "Vergroßstädterung". Die Politische Geographie erforscht die Wechselbeziehungen zwischen räumlicher Umwelt und Politik. Dabei untersucht sie sowohl die Auswirkungen politischer Maßnahmen auf Struktur und Entwicklung des Raumes als auch die Beeinflussung der Politik durch die im Raum wirksamen Kräfte. Aufgabe und Ziel der vorliegenden Arbeit können zusammenfassend gekennzeichnet werden als: 1) Bestandsaufnahme und Neuansatz der Politischen Geographie und 2)...

Relationship between magnitude, macroseismic intensity and distance for induced earthquakes in Germany

Diethelm Kaiser
Induced earthquakes are of public concern and of legal significance if they are felt or if they cause damage. Models to describe the relation between macroseismic intensities, magnitude, and distance from the epicenter or hypocenter are therefore of fundamental importance. With the aim of developing such models for induced earthquakes in Germany, the following data were analyzed: The earthquake database for Germany GERSEIS contains parameters for ~180 induced seismic events with information on magnitude M...

Räumliche Mobilität und Existenzsicherung

Mit der Herausgabe dieses Sammelbandes wollen wir die großen wissenschaftlichen und menschlichen Verdienste unseres sehr verehrten Freundes und Lehrers Fred Scholz würdigen und ihm unseren herzlichen Dank für die uns stetes entgegengebrachte Unterstützung aussprechen. Dies geschieht auch im Namen all derjenigen, die zu diesem Band aufgrund anderer forschungsmäßiger Schwerpunkte keinen Artikel beisteuern konnten. Die thematische Ausrichtung dieses Buches wurde bewusst einem Thema gewidmet, das im bisherigen wissenschaftlichen Schaffen von Fred Scholz eine hervorragende Stellung eingenommen...

Krise, Strukturanpassung und bäuerliche Strategien in Kabompo/Sambia

Maria Tekülve
Die vorliegende Untersuchung greift den Ruf nach Differenzierung auf und versucht ihm durch eine Fallstudie aus Sambia, die nach den spezifischen Erscheinungsformen und Auswirkungen der (vermeintlichen) Krise dort fragt, entgegenzukommen. Teil A legt hierfür die einleitenden und konzeptionellen Grundlagen: Beginnend mit einer Erörterung zu der in der Literatur vielfach zitierten "Abkoppelung" Afrikas, befasst sich der Abschnitt 1.1 mit diesem in jüngerer Zeit als zentral erachteten Krisenphänomen auf globaler Ebene. Abschnitt 1.2 widmet sich dem mit...

Lebens- und Wirtschaftsformen von Nomaden im Osten des tibetischen Hochlandes

Angela Manderscheid
In vielen Regionen der Welt ist ein Niedergang der nomadischen Lebens- und Wirtschaftsweise feststellbar. Diese Fallstudie soll aufzeigen, welche Ausprägung der Nomadismus im östlichen Teil des tibetischen Hochplateaus aufweist und welchen Veränderungen er unterliegt. Im Kreis Dzam-thang (Autonomer Bezirk Aba der Tibeter und Qiang, West-Sichuan) bieten Hochlandflächen im Nordosten und zertalte Regionen im Südwesten sowie eine ausgeprägte Höhenstufung Potential für diversifizierte Landnutzungssysteme. Diese Fallstudie auf regionaler Ebene soll untersuchen, wie sich der Nomadismus im östlichen...

Rural-urban migration in Bangladesh

Syed Ali Mortuza
Considering the importance of migration research and the dearth in literature on migration, the following study has been done, with the intention of examining the complex interrelation between internal migration and the development process in Bangladesh. Thereby, emphasis has been given to the investigation and analysis of the causes of rural-urban migration and its spatial as well as socioeconomic consequences, with examples from Dhaka. To construct a framework for the present study, some consideration has...

Modellseismische Untersuchungen von Rayleighwellen unter besonderer Berücksichtigung einer Deckschicht von variabler Mächtigkeit

Joachim Steinbeck
In dieser Arbeit wird der Bau einer modellseismischen Apparatur unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung eines neuen Registriersystems beschrieben. Mit Hilfe eines Biegeschwingers ermöglichte dieses System die reproduzierbare und komponentengetreue Registrierung von Ultraschallimpulsen in Modellplatten für beliebige Meßtiefen und Meßentfernungen in zwei zueinander senkrechten Richtungen. Das ermöglichte die zeichnerische Darstellung der Ultraschallwellen in Form von Hodographen. Nachdem im 2 . Kapitel der vorliegenden Arbeit die Analogie zwischen der Modellseismik und der natürlichen Seismik dargelegt worden ist,...

Hinweise auf Bücher zum Thema „Moor und Torf“

Volker Schweikle & Eckhard Schmatzler
Rezensionen: 1.) TORNOW, D. (2018): Kursbuch Diepholzer Moorniederung. Schröderscher Buchverlag (Diepholz) 528 S., sehr großzügig bebildert. ISBN 13: 978-3-89728-085-4. ISBN 10: 389728085X. Preis: 30 €. Im Internet abrufbar unter: https://www.stadt-diepholz.de>datei>internet_fassung_dhm _einzelseiten_10_juni_2018(3). 2.) BÖNSEL, A. (2019): Regenmoore – Fantastische Landschaftsgebilde mit wundersamen Anpassungen. 261 S., zahlreiche Farbfotos, 21 S. Literaturverzeichnis, Demmler Verlag 18311 Ribnitz-Damgarten. ISBN: 978-3-95560-894-1. Preis: 30 €.

Allgemeine und spezielle Strömungsgesetze mit ihren Proportionalitätskoeffizienten in Torfen

Volker Schweikle
Bedingt durch gesetzliche Vorgaben ist die Einheit der Wasserleitfähigkeit kD im Strömungsgesetz von Darcy volumenbasiert m3 · s · 10-4 · kg-1 und massebasiert 10-1 · s. Mit der Energiedichte Ψ im darcyschen Gesetz sind die Einheiten nicht bilanzierbar, jedoch im Fallgesetz, das das darcysche beinhaltet. Die Voraussetzung der Nutzung des Gesetzes von Darcy und des Fallgesetzes einschließlich Reibung und Gefälle werden vorgestellt.

Wie können physiologische Wirkungen von Huminstoffen ausgelöst werden?

Wolfgang Ziechmann
Eine gewöhnlich hilfreiche Ursache-Wirkung-Beziehung als heuristisches Prinzip zur Interpretation biochemischer Wirkungen wird bei Huminstoffen seltener zur Anwendung kommen, da diese keine reproduzierbare chemische Konstitution haben, von der sich a priori derartige Effekte ableiten lassen. Dennoch gehen von diesen Naturstoffen dezidierte wie auch recht unspezifische biochemische Wirkungen aus.

Modell und Realität bei Huminstoffen

Wolfgang Ziechmann
Ein allgemeines Modell für ein Huminstoffsystem wird vorgeschlagen. Dieses wird abgeleitet aus der Unterscheidung der konstituierenden Systembestandteile: Huminsäure-Vorstufen (HsV), Huminsäuren (Hs) und Nicht-Huminstoffen (NHmst), ihren Bildungsmodalitäten und dafür spezifischen ε -Übergängen. Die Tragweite dieses Modells wird anhand einer Analyse der Reaktionen der Huminstoffe mit Nicht-Huminstoffen und der daraus sich ergebenden Bindungsarten geprüft.

Nomaden im Nationalstaat

Gabriele Walz
Durch die Kolonialisierung wurden in ganz Afrika Stämmen, die nicht nur kulturell heterogen, sondern vielfach auch Konkurrenten um wirtschaftliche Ressourcen und politische Dominanz sind, zu politischen Einheiten zusammengefasst. Eine Konkurrenz besteht sowohl zwischen Gruppen gleicher Wirtschaftsweise als auch zwischen sesshaften und nomadischen Ethnien. Die vorliegende Arbeit legt vor allem Wert auf die Vermittlung des Zusammenhangs zwischen dem in den von nomadischen Stämmen besiedelten Gebieten ablaufenden Wandel und der in den wirtschaftlichen Kernräumen stattfindenden Entwicklung. Daher...

The earthquake of September 3, 1770 near Alfhausen (Lower Saxony, Germany): a real, doubtful, or fake event?

Günter Leydecker & Klaus Lehmann
In the weekly newspaper of Osnabrück (Germany) of November 3, 1770, a report about a local earthquake was published. Pastor Buck described ground motion effects in the manor ‘Haus Horst’, 1.5 km away from the village of Alfhausen: ‘roof tiles rattled, a chimney fell down, inside the house the top of a stove was overturned, abraded chalk trickled down in all rooms; in the nearby villages, people felt the shaking, and especially the churches suffered...

Managing and Marketing of Urban Development and Urban Life

Der vorliegende Band 52 der Abhandlungen „Anthropogeographie“ des Instituts für Geographische Wissenschaften der Freien Universität Berlin erfasst mit 54 Beiträgen den wissenschaftlichen Forschungsstand der IGU-Kommission “Urban Development and Urban Life”. Die vorgelegten Fassungen stellen die diskutierte und revidierte Form der Beiträge dar, die während der Jahrestagung der Kommission vom 15. bis 20. August 1994 in Berlin gehalten wurden. Die Tagung selbst stand unter dem Thema “Urban Transition and Quality of Life” und forderte damit in...

Registration Year

  • 2020
    281

Resource Types

  • Text
    281