504 Works

Kosten nachhaltiger Ernährung

Oskar Engels & Annemarie Pläschke
Working Paper Series "Sustainable Lives - Food Choices" Project website Dieses Working Paper entstand als Projektbericht im Seminar „Nachhaltige Lebensführung.
Ernährung“ (M.A. Soziologie) im Wintersemester 2018/2019 unter der Leitung von Stefanie
Kley und Alicia Dunker.

Privacy Policy of the Research Data Repository

Kai Wörner
Privacy Policy depicting the use of personal data when using the research data repository of the Universität Hamburg.

Broschüre Nachhaltiges Forschungsdatenmanagement

Kathrin Thiemann
Diese Broschüre des Zentrums für nachhaltiges Forschungsdatenmanagement der Universität Hamburg dient als Informationsmaterial für alle Forschenden (insbesondere der Universität Hamburg) zum Thema Forschungsdatenmanagement. Inhalte sind u. a. Datenmanagementplan, Anforderungen der Förderer, Organisation von Daten, Dokumentation, Archivierung, Publikation und Rechtliche Aspekte.

Broschüre Nachhaltiges Forschungsdatenmanagement

Kathrin Thiemann
Diese Broschüre des Zentrums für nachhaltiges Forschungsdatenmanagement der Universität Hamburg dient als Informationsmaterial für alle Forschenden (insbesondere der Universität Hamburg) zum Thema Forschungsdatenmanagement. Inhalte sind u. a. Datenmanagementplan, Anforderungen der Förderer, Organisation von Daten, Dokumentation, Archivierung, Publikation und Rechtliche Aspekte.

Anleitung: Forschungsdatenrepositorium der Universität Hamburg (UHH-FDR)

Kathrin Thiemann
Für das Forschungsdatenrepositorium (FDR@UHH) steht jetzt eine Anleitung zur Verfügung, die Ihnen die Bedienung des FDR erklärt und erleichtern soll und zudem nützliche Hinweise für Schritte, die vor der Datenspeicherung zu bedenken sind, gibt.

Anleitung: Forschungsdatenrepositorium der Universität Hamburg (UHH-FDR)

Kathrin Thiemann
Für das Forschungsdatenrepositorium (FDR@UHH) steht jetzt eine Anleitung zur Verfügung, die Ihnen die Bedienung des FDR erklärt und erleichtern soll und zudem nützliche Hinweise für Schritte, die vor der Datenspeicherung zu bedenken sind, gibt.

Präsentationen zum FDM-Tag 2019

Kai Wörner, Iris Vogel & Kathrin Thiemann
Folien zum FDM-Tag 2019 am 11.12.2019 an der Universität Hamburg.

Präsentationen zum FDM-Tag 2019

Kai Wörner, Iris Vogel & Kathrin Thiemann
Folien zum FDM-Tag 2019 am 11.12.2019 an der Universität Hamburg.

Of Books & Men: Past Cultural Practices And Methods Of Islamic Manuscripts Preservation In Iran And India. Part 1: Identification Of Historical Interleaving Materials

Amélie Couvrat Desvergnes
Demonstrating the evolution of concerns for book preservation is not an easy task. However, observing diverse materials and tracking historical evidence may enable us to draw few conclusions.

Contamination, Conflation And \"Fluid\" Tradition In The Martyrion Of Arethas And His Companions In Naǧrān

Paolo La Spisa
The Arabic Martyrion of Arethas and his companions in Naǧrān is attested in at least three different versions or redactions.

Books Tell Their Story: Cataloguing Secondary Notes In Islamic Manuscripts In Gotha

Boris Liebrenz
Within the framework of the research group WRoTe: “Wissensrohstoff Text” funded by the European Social Fund for Germany at Leipzig University (http://wirote.informatik.unileipzig.de/wrote/index.php) a new project has been called to life which aims to broaden our knowledge about the book culture of the Middle East. Manuscript books from many parts of that region can be eloquent witnesses to their history and the people using them. Some are littered with notes documenting their purchase, public and private...

Books Tell Their Story: Cataloguing Secondary Notes In Islamic Manuscripts In Gotha

Boris Liebrenz
Within the framework of the research group WRoTe: “Wissensrohstoff Text” funded by the European Social Fund for Germany at Leipzig University (http://wirote.informatik.unileipzig.de/wrote/index.php) a new project has been called to life which aims to broaden our knowledge about the book culture of the Middle East. Manuscript books from many parts of that region can be eloquent witnesses to their history and the people using them. Some are littered with notes documenting their purchase, public and private...

Our Common Codicology (And Some Notes On The West)

Peter J. Gumbert
Codicology, like other disciplines, is a two-way process: out of the observation of single objects it builds a treasure-store of knowledge about the whole class of objects; and this knowledge is then applied in order to understand single objects. This last, the contribution to the comprehension of the individual codex, is probably the most important role of codicology. For the moment, we still have a long way to go towards a true comparative codicology that...

Modern Palimpsests. The Case Of The Counterfeit Kufic Fragments

Jan Just Witkam
The article discusses a case of fake "Kufi" fragments offered on sale on the Ebay platform, where Arabic passages were written on top of erased Ethiopic texts.

Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 2 (July 2011)

Alessandro Bausi, Paola Buzi & Caroline Macé
Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 2 (July 2011)

Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 4 (July 2012)

Alessandro Bausi, Caroline Macé & Eugenia Sokolinski
Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 4 (July 2012)

Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 5 (January 2013)

Alessandro Bausi, Caroline Macé & Eugenia Sokolinski
Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 5 (January 2013)

Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 6 (July 2013)

Alessandro Bausi, Caroline Macé & Eugenia Sokolinski
Comparative Oriental Manuscript Studies Newsletter 6 (July 2013)

Angebot ≠ Auftrag. Aktivitäten im Universitätskolleg Digital 2017/2018

Kerstin Mayrberger &
Darstellung der Aktivitäten im Universitätskolleg Digital in den Jahren 2017 und 2018 mit Beiträgen zur OER-Entwicklung und -Produktion für die HOOU@UHH. Dabei werden alle Vorgänge von Anträgen und Übergängen von der HOOU1 (2015/2016) bis hin zu Qualitätssicherung, Teamwork und digitale Kompetenzen behandelt sowie ein exklusiver Ausblick in die Zukunft skizziert. Visualisierungen durch Diagramme und Grafiken sorgen für Transparenz und Verständlichkeit komplexer Vorgänge, die die Arbeit in der HOOU@UHH in den zwei Jahren ausgemacht haben.

Projekte 2017/2018. Berichte aus der Förderphase am Universitätskolleg Digital

Berichte zu den Projekten von 2017 und 2018 im Universitätskolleg Digital. Neben den Mega-, Meso- und Mikroprojekte der HOOU@UHH, die am Universitätskollegs Digital im Team HOOU@UHH und dessen Medialab umgesetzt wurden, sind auch Kurzberichte zu weiteren Drittmittelprojekten enthalten. Die Projektberichte umfassen die Planung und Umsetzung der Projekte und bieten eine Übersicht zu Zielgruppen, Projektinhalten und der Adaption des HOOU Markenkerns. Durch Publikations- und Onlinehinweise sind weiterführende Informationen vorhanden. Integriert sind auch Aktualisierungen zu Berichten aus...

Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Ausgabe #07

Kerstin Mayrberger
Das Fachmagazin Synergie. Digitalisierung in der Lehre wird seit 2016 von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Professorin mit Schwerpunkt Mediendidaktik an der Universität Hamburg, Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) herausgegeben. Weitere Informationen unter www.synergie.uni-hamburg.de

Improving students’ competencies in sustainability science through the integration of digital teaching and learning in higher education

Alexa Böckel
Das Fachmagazin Synergie. Digitalisierung in der Lehre wird seit 2016 von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Professorin mit Schwerpunkt Mediendidaktik an der Universität Hamburg, Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) herausgegeben. Weitere Informationen unter www.synergie.uni-hamburg.de

Nachhaltig erhöhte Lernautonomie beim Spracherwerb durch digitale Angebote. Über ein Online-Self-Assessment zur Sprachzertifizierung für internationale Studierende

Nils Bernstein
Das Fachmagazin Synergie. Digitalisierung in der Lehre wird seit 2016 von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Professorin mit Schwerpunkt Mediendidaktik an der Universität Hamburg, Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) herausgegeben. Weitere Informationen unter www.synergie.uni-hamburg.de

Bayern im Diskurs. Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Markus Vogt, Johann Engelhard, Lara & Kristina Färber
Das Fachmagazin Synergie. Digitalisierung in der Lehre wird seit 2016 von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Professorin mit Schwerpunkt Mediendidaktik an der Universität Hamburg, Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) herausgegeben. Weitere Informationen unter www.synergie.uni-hamburg.de

Front Matter

Alessandro Bausi, Paola Buzi, Marilena Maniaci, Zisis Melissakis, Laura E. Parodi & Eugenia Sokolinski
Comparative Oriental Manuscript Studies Bulletin 5/1 (2019) Front Matter See also https://www.aai.uni-hamburg.de/en/comst/publications/bulletin/bulletin5-1.html

Registration Year

  • 2019
    504

Resource Types

  • Text
    504