155 Works

Turkish-German Symposium on Seismotectonic Research in the Marmara Region, Abstract Book

Murat Nurlu, Marco Bohnhoff, Kerem Kuterdem, Patricia Martínez-Garzón & Ayşe Sezin Yılmaz

Earthquake-parameters and stress-field determinations from events near the KTB-drill site

H.-A. Dahlheim
KTB-Reports ; 93-2

Die Sicherung der alten Meßpfeiler und ihre Rekonstruktion auf dem Dach von Gebäude A17

Christoph Förste

Workshop: Copernicus Daten für Naturschutz, Flächenmanagement und Gewässer – Analyse der Pflanzenvitalität in Naturschutzgebieten

Katrin Koch, Simon Hahn, Antonia Cozacu, Nora Meyer zu Erpen & Oliver Fabisch
Wie können Satellitendaten, genauer gesagt Sentinel Daten des europäischen Erdbeobachtungprogramms Copernicus, im Bereich Umweltmonitoring unterstützend angewandt werden? Und wie können Umweltbehörden diese Erkenntnisse nutzen? Neben diesen beiden Fragen stehen sowohl die Anwendung unterschiedlicher Bandkombinationen und Indizes, als auch unzählige Beispiele aus der Praxis im Mittelpunkt der Schulungsreihe "Framework Partnership Agreement on Copernicus User Uptake - Copernicus für Umweltbehörden". Das erste Dokument dieser Reihe bietet eine Schritt für Schritt Anleitung zur Analyse der Pflanzenvitalität in Naturschutzgebieten....

Helmholtz Open Science Briefing: Zweites Helmholtz Open Science Forum \"Helmholtz in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)\": Report

Nina Leonie Weisweiler, Roland Bertelmann, Constanze Curdt, Frank Oliver Glöckner, Uwe Jandt, Achim Streit, York Sure-Vetter & Nicolas Villacorta
Zur Förderung des Dialogs zur NFDI in der Helmholtz-Gemeinschaft veranstaltete das Helmholtz Open Science Office am 8. Dezember 2021 ein zweites virtuelles Helmholtz Open Science Forum unter dem Motto „Helmholtz in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)“. Alle Mitarbeitenden der Helmholtz-Gemeinschaft waren eingeladen, sich an dem zentrenübergreifenden Austausch zu beteiligen. Aufbauend auf das erste Forum im Mai 2021 lag der Schwerpunkt der Veranstaltung auf der Identifikation und Diskussion von Helmholtzspezifischen Themen und Aktivitäten bei der Realisierung der...

Preliminary Generation of a Stacked Data Volume of the Entire ISO'89-3D Data Set using an Envelope Technique

M. Stiller
KTB-Reports ; 92-5

Digitale Sammlungen. Eine Handreichung der Arbeitsgruppe “Digitale Sammlungen” (AG 3) der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen

Structural Images from 3D-Isochron Migration of Wide-Angle Data in the Surroundings of KTB

M. Simon
KTB-Reports; 92-5

Results of the ISO'89 Experiment 'Durchschallung': Recording of the Vibrator Sweeps of the 3D-Seismics in the KTB Borehole

N. Martini & M. Stiller
The determination of 3D-static corrections usually is possible only with the exact knowledge of thickness and velocity of the superficial layers. In order to determine these parameters extensive additional measurements are necessary, e.g. refraction seismics. These measurements can be reduced considerably if there is already a borehole in the survey area; the shots generated for the seismic survey can be recorded with a borehole geophone chain. The direct traveltimes determined from these records are lying...

Satellitendaten prozessieren – Die Sentinel-Anwendungs-Plattform SNAP

Helga Kuechly, Antonia Cozacu, Oliver Fabisch & Nora Meyer zu Erpen
Sollen Satellitendaten bearbeitet werden, ist die von der ESA bereitgestellte kostenlose Software SNAP sehr gut geeignet, besonders für Sentineldaten. Aber wie funktioniert das englischsprachige Programm? Das Extra-Handbuch aus der Reihe SAPIENS: Satellitendaten für Planung, Industrie, Energiewirtschaft und Naturschutz erklärt anschaulich die wichtigsten Schritte und Funktionen. Wir zeigen, wie man Satellitenszenen einladen, visualisieren, atmoshärisch korrigieren, mit verschiedensten Werkzeugen bearbeiten und dabei häufige Arbeitsschritte automatisieren kann. Ein ganzes Kapitel ist außerdem der Vielzahl von Indizes gewidmet, die...

Determination of uplift rates using EPR investigations of quartz

T. Scherer, A Agel & S.S. Hafner
KTB-Reports ; 93-2

Gneisses of the KTB Vorbohrung and Hauptbohrung: I. Lithological Units, Subdivision and Correlation

U. Harms, G. Hirschmann, S. Lich, R. Pechnig & H. de Wall
KTB-Reports ; 93-2

Modelle simulieren die Zukunft

Michael Kühn, Theresa Hennig, Oliver Heidbach & Magdalena Scheck-Wenderoth
Modelle und Simulationen erlauben eine Prognose, wie sich Prozesse in der Geosphäre unter Berücksichtigung der physikalischen und chemischen Gesetzmäßigkeiten in der Zukunft entwickeln. Sie sind die Grundlage, um Entwicklungsszenarien zu prüfen und darüber praktikable Entscheidungen treffen zu können. Nur so ist z. B. eine Quantifizierung potenzieller Radionuklidmigration im hydrogeologischen System des einschlusswirksamen Gebirgsbereichs und damit eine Bewertung des Rückhaltevermögens eines Endlagers für eine Million Jahre möglich.

Helmholtz Open Science Forum: Publikationskostenmanagement. Helmholtz Open Science Briefing. (Version 1.0)

Lea Maria Ferguson, Irene Barbers, Christoph Bruch, Roland Bertelmann, Marcel Meistring, Michael Normann, Diana Otto, Heinz Pampel, Antonia Schrader, Paul Schultze-Motel, LIsa-Marie Stein & Nina Leonie Weisweiler
Am 14. September 2022 veranstaltete das Helmholtz Open Science Office ein Helmholtz Open Science Forum zum Thema Publikationskostenmanagement. Die virtuelle Veranstaltung widmete sich den Herausforderungen der Erfassung und Analyse von Publikationen und Kosten im Kontext der Open-Access-Transformation. Gemeinsam mit den Referent:innen und rund 50 Teilnehmenden aus Helmholtz wurden Strategien und Praktiken der Helmholtz-Zentren und ihrer Bibliotheken in diesem Handlungsfeld beleuchtet. Der vorliegende Bericht dokumentiert die Veranstaltung.

Passende Satellitendaten finden – Das Datenportal CODE-DE

Antonia Cozacu, Helga Kuechly, Claudia Vallentin, Seraphine Luneau, Clara Nicolai & Nora Meyer zu Erpen
Das Datenportal CODE-DE ist eine zentrale Anlaufstelle für Copernicusdaten in Deutschland. Kostenlos und auf deutscher Sprache wird den Nutzenden auf verschiedenen Wegen der Zugriff auf Satellitendaten ermöglicht. Im dritten Dokument aus der Reihe SAPIENS: Satellitendaten für Planung, Industrie, Energiewirtschaft und Naturschutz zeigen wir, wie man mit dem EO Browser und EO Finder von CODE-DE die passenden Satellitendaten suchen, finden, visualisieren und herunterladen kann.

Helmholtz Open Science Briefing. Helmholtz Open Science Forum Forschungssoftware. Report

Heinz Pampel, Nina Leonie Weisweiler, Roland Bertelmann, Wolfgang zu Castell, Suenje Dallmeier-Tiessen, Ronny Gey, Tobias Huste, Nicole Jung, Amir Kalali , Uwe Konrad, Christian Meeßen, Sebastian Müller, Dennis Oliveira & Tobias Schlauch
Das Helmholtz Forum Forschungssoftware, welches gemeinsam von der Task Group Forschungssoftware des AK Open Science und dem HIFIS Software Cluster getragen wird, veranstaltete am 7. April 2022 ein Helmholtz Open Science Forum zum Thema Forschungssoftware. Die Veranstaltung wurde vom Helmholtz Open Science Office organisiert. Das virtuelle Forum widmete sich drei Aspekten beim offenen und nachhaltigen Umgang mit Forschungssoftware in der Helmholtz-Gemeinschaft: Policy, Praxis sowie Infrastrukturen und Tools. Die Veranstaltung war die zweite einer Reihe von...

Detection of Permeable Fracture Zones by Tube Waves in the KTB pilot Hole

C. Hanitzsch, T. Rühl & B. B. Heinemann
The detection of permeable fractures is one of the research objectives of the KTB-project. Among seismic methods the tube wave survey is suggested for this purpose. Open permeable fractures intersecting the borehole may generate secondary tube waves which show up as V-shaped traveltime patterns (Chevron pattern) in sonograms. We investigated tube waves transmitted and recorded by the VAL-(Variable Acoustic Logging)-tool technique. The depths of tube wave generation were determined. 85 percent of them correlate with...

3-D Reflection Seismic Survey of the Area around the KTB Drilling Site

J.G. Rehling & M. Stiller
KTB-Reports; 90-6b

Thickness and signature estimation of the SE1 seismic event at the KTB Oberpfalz

C. Reichert, H.-J. Dürbaum, G. Hirschmann, P. Sadowiak, H. Wiederhold & M. Stiller

Cermak7 - 7th International Meeting on Heat Flow and the Thermal Structure of the Lithosphere, 20-22 June 2022, Potsdam, Germany

Sven Fuchs, Ben Norden & Angela Spalek

EnMAP Science Plan

Sabine Chabrillat, Luis Guanter, Hermann Kaufmann, Saskia Foerster, Alison Beamish, Arlena Brosinsky, Hendrik Wulf, Saeid Asadzadeh, Mathias Bochow, Niklas Bohn, Nina Boesche, Astrid Bracher, Maximilian Brell, Henning Buddenbaum, D. Cerra, S. Fischer, T. Hank, U. Heiden, Birgit Heim, Wieke Heldens, J. Hill, Andre Hollstein, Patrick Hostert, Hajo Krasemann, L. LaPorta … & Karl Segl
EnMAP Technical Report;

Ductile normal faults in the KTB Hauptbohrung - Evidence of late Varisican extensional collapse

G. Godizart & G. Zulauf
KTB-Reports ; 93-2

Verträglichkeitsprüfung zur INTERMAGNET-Station zwecks Umsetzung der Sensoren ins Variationshaus: Temperaturabhängigkeit der Sensoren

E. Pulz & Hans-Joachim Linthe
Scientific Technical Report STR; 95/09

Shallow seismic anisotropy surveying in the area of the KTB-location Oberpfalz (Germany)

C. Jahns & W. Rabbel
KTB-Reports ; 93-2

Registration Year

  • 2022
    155

Resource Types

  • Book Chapter
    72
  • Report
    39
  • Text
    23
  • Book
    7
  • Conference Proceeding
    7
  • Journal Article
    6
  • Conference Paper
    1

Affiliations

  • Helmholtz Centre Potsdam - GFZ German Research Centre for Geosciences
    53
  • Helmholtz Association of German Research Centres
    21
  • Forschungszentrum Jülich
    10
  • University of Potsdam
    7
  • Karlsruhe Institute of Technology
    6
  • German Aerospace Center
    5
  • German Kazakh University
    5
  • Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
    4
  • Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
    4
  • Technical University of Berlin
    4