155 Works

Investigation of random heterogeneities in the crust by the KTB

Xiao-Ping Li & Ru-Shan Wu
KTB-Reports ; 93-2

Nadeln im Heuhaufen

Michael Kühn, Oliver Heidbach, Arnd Heumann & Josef Zens
Die Suche nach einem Standort zur Endlagerung von hochradioaktivem Abfall ist eine generationenübergreifende soziale und politische Aufgabe mit geowissenschaftlichem Kern. Deutschland hat dafür einen partizipativen Prozess gestartet. Die erste Herausforderung ist die Eingrenzung geeigneter Gebiete beginnend mit der gesamten Bundesrepublik. Die zweite ist den Untergrund im Bereich der verbleibenden wenigen Prozent der Landesfläche mit geowissenschaftlichem Wissen, Methoden und Daten detailliert auf seine Eignung hin zu untersuchen.

Licht ins Dunkel bringen

Stefan Lüth, Roman Esefelder, Heike Richter, Katrin Jaksch, Benjamin Schwarz, Britta Wawerzinek, Rüdiger Giese & Charlotte M. Krawczyk
Die Mindestanforderungen des Standortauswahlgesetzes stellen hohe Ansprüche an die physikalischen Eigenschaften des Wirtsgesteins an einem möglichen Endlagerstandort. Geophysikalische Verfahren können ein strukturelles Abbild des Untergrunds liefern und diesen beschreiben, von der Erdoberfläche bis in die Tiefe des Endlagers und darunter. Für die Erkundung eines Endlagerstandorts sind hochauflösende Verfahren notwendig, die weit über Standardmethoden der seismischen und geologischen Untersuchungen hinausgehen.

Reproduzierbarkeit und Auflösungsvermögen faseroptischer Temperaturmessungen für Bohrlochanwendungen: Untersuchungen in der Klimakammer des GFZ

Kemal Erbas, Grit Dannowski & Jörg Schrötter
Scientific Technical Report STR ; 99/19

Access to and Reuse of Research Software – Position paper of the Helmholtz Association Open Science Working Group

This position paper was drafted by the Task Group “Access to and Reuse of Research Software” of the Helmholtz Association Open Science Working Group and adopted by the Open Science Working Group on March 14, 2017.

Climate Security and Disaster Risk Reduction – Resilience against Flood Risks in Central Asia

Larissa Kogutenko, J. Rheinbay, Stefanie Wesch & Jürgen Scheffran
Policy Briefs of the Green Central Asia Initiative

New Seismic Images of the Earth's Crust: Migration before Stack

M. Simon & H. Gebrande
KTB-Reports; 94-2

More Reliable Shear-Wave Data from VSP by Using CIPHER-Technique

T.W. Gut, W. Sellner, E. Lueschen & H. A. K. Edelmann
KTB-Reports ; 92-5

The H2020 REFLECT project: D4.3 Impact of geochemical uncertainties on fluid production and scaling prediction

Jonah Poort, Hidde de Zwart, Laura Wasch & Pejman Shoeibi Omrani
This deliverable summarizes the activities related to the development of predictive models to simulate the impact of fluid flow hydrodynamics and chemical composition uncertainties on the production behavior of geothermal assets. Specifically, in this report, the mineral precipitation behavior of the geothermal fluid was studied as both uncertainties in the fluid composition and the interaction between the fluid flow hydrodynamics and mineral precipitation can impact the deposition of the scaling. A workflow was developed to...

Introduction

H.-J. Dürbaum
KTB-Reports ; 92-5

Integrated P- and S-Wave Borehole Experiments at the KTB-Deep Drilling Site

E. Lüschen, w. Söllner, A. Hohrath & W.: Rabbel
KTB-Reports; 90-6b

Moving Source profiling - A Link between KTB-Borehole Data and Seismic Surface Measurements

H.-P. Harjes, M. Janik & M. Kemper
KTB-Reports; 90-6b

Satellitendaten visualisieren und analysieren – Erste Schritte mit QGIS

Antonia Cozacu, Helga Kuechly, Clara Nicolai, Claudia Vallentin & Nora Meyer zu Erpen
Satellitendaten in einem GIS zu bearbeiten, ist gar nicht so kompliziert. Das zweite Dokument aus der Reihe SAPIENS: Satellitendaten für Planung, Industrie, Energiewirtschaft und Naturschutz ermöglicht den Einstieg in das kostenlose Geoinformationssystem QGIS und beschreibt grundlegende Arbeitsschritte bei der Verarbeitung optischer Satellitendaten. Schritt für Schritt erklären wir, wie man die Daten mit QGIS in verschiedenen Bandkombinationen darstellen und Indizes berechnen kann und wie man sie symbolisieren, zuschneiden und exportieren kann, mit vielen zusätzlichen Tipps, weiterführenden...

Helmholtz Open Science Briefing. Helmholtz Open Science Forum: Open Science und Transfer. Report

L. M. Ferguson, Roland Bertelmann, Christoph Bruch, C. Cremer, A. Hauri, G. Krause, J. Krupa, I. Mahns, Heinz Pampel, A. C. Schrader, P. Schultze-Motel, S. Weg-Remers, N. L. Weisweiler, J. Winzer & B. Wolf
Am 12. Mai 2022 veranstaltete das Helmholtz Open Science Office ein Helmholtz Open Science Forum zum Thema Open Science und Transfer. Die virtuelle, Helmholtz-interne Veranstaltung widmete sich verschiedenen Aspekten und Fragestellungen rund um das Zusammenspiel von Open Science, Technologietransfer sowie Wissenstransfer in der Helmholtz-Gemeinschaft. Gemeinsam mit den Referent:innen und Teilnehmenden wurden Kooperationsmöglichkeiten, Handlungsnotwendigkeiten und Perspektiven thematisiert. Ein zentrales Resümee der Vorträge und Diskussionen war, dass in Helmholtz ein Konsens darüber besteht, dass Open Science und...

Helmholtz Open Science Briefing. Helmholtz Open Science Praxisforum Forschungsdatenmanagement. Report

Nina Leonie Weisweiler, Roland Bertelmann, Jan Bumberger, Kirsten Elger, Maik Fiedler, Patrick Fuhrmann, Oliver Knodel, Rolf Krahl, Özlem Özkan, Florian Rhiem, Ines Schmahl, Sophie Servan, Arne Upmeier & Kerstin Vanessa Wedlich-Zachodin
Zum Austausch von Best Practices aus den Zentren und zur Förderung der FDM-Community in Helmholtz veranstaltete das Helmholtz Open Science Office am 3. Februar 2022 das erste „Helmholtz Open Science Praxisforum Forschungsdatenmanagement“. In dem Helmholtz-internen Forum wurden exemplarisch verschiedene Herangehensweisen aus Zentren zur Organisation des FDM vorgestellt. Darüber hinaus standen konkrete Service-Angebote zu FDM im Mittelpunkt. Außerdem wurde die Vernetzung mit externen Akteuren, z. B. im Rahmen der NFDI, EOSC oder der RDA, beleuchtet. Die...

Archaeobotanical Database Programme ArboDat 2016 – English Manual

Angela Kreuz & Eva Schäfer

Depth Determination of Prominent Seismic Structures beneath the KTB Main Drillhole KTB-HB

KTB-Reports; 92-5

Gneisses of the KTB Vorbohrung and Hauptbohrung: II. Source rocks and petrogenesis

H. Müller & B. Mingram
KTB-Reports ; 93-2

Open science & reproducibility

Lea Maria Ferguson & Antonia Schrader

The Basal Units of the Erbendorf-Vohenstrauß Zone. - Attempted Prognosis for the Suspected Lithology at the Final Depth of the KTB

K. Weber, M. Lapp & O. Oncken
KTB-Reports ; 93-2

Petrology and interpretation of metabasic rocks in the KTB main hole

B. Bühn & M. Okrusch
KTB-Reports ; 93-2

Transform2Open. Kostenmonitoring, Kriterien, Kompetenzen und Prozesse der Open-Access-Transformation

Roland Bertelmann, Bernhard Mittermaier, Peter Kostädt, Irene Barbers, Tobias Höhnow, Lea Maria Ferguson, Heinz Pampel, Antonia Schrader & Nina Leonie Weisweiler

Helmholtz Open Science Policy. Version 1.0. In der 119. Mitgliederversammlung der Helmholtz-Gemeinschaft am 20.-21. September 2022 beschlossen

Die vorliegende Helmholtz Open Science Policy gliedert sich in drei Abschnitte. Im Abschnitt „A. Strategische Positionierung“ formuliert die Helmholtz-Gemeinschaft ein Bekenntnis zu Open Science, entsprechend dem Grundsatz „as open as possible and as closed as necessary“. Im Abschnitt „B. Monitoring“ legt Helmholtz eine Selbstverpflichtung zu Open Science anhand der drei aktuellen Schwerpunktthemen (Open Access, Open Research Data und Open Research Software) durch konkrete und überprüfbare Ziele vor. Im Abschnitt „C. Umsetzung und gemeinsame Anforderungen“ werden...

Structural Development of the Saxothurigian and Bohemian Units at the South End of the Erbendorf-Vohenstrauß Zone (ZEV)

M. Lapp, O. Oncken & K. Weber
KTB-Reports ; 93-2

Contribution to the late- and post-Variscan tectonic evolution at the western margin of the Bohemian Massif

A. Peterek, M. Maier, E. Bankwitz, P. Bankwitz, H.-J. Franzke, H. Rauche & B. Schröder
KTB-Reports ; 93-2

Registration Year

  • 2022
    155

Resource Types

  • Book Chapter
    72
  • Report
    39
  • Text
    23
  • Book
    7
  • Conference Proceeding
    7
  • Journal Article
    6
  • Conference Paper
    1

Affiliations

  • Helmholtz Centre Potsdam - GFZ German Research Centre for Geosciences
    53
  • Helmholtz Association of German Research Centres
    21
  • Forschungszentrum Jülich
    10
  • University of Potsdam
    7
  • Karlsruhe Institute of Technology
    6
  • German Aerospace Center
    5
  • German Kazakh University
    5
  • Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
    4
  • Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
    4
  • Technical University of Berlin
    4