6 Works

Household survey on water security in KZN, South Africa, 2018: Survey, data and statistical analysis

Karen Lebek
Die Haushaltsbefragung wurde mit 67 Haushalten in einer ländlichen Gegend in Kwazulu-Natal, Südafrika, durchgeführt. Sie enthält Fragen zum Wasserholen, zur Wasserverfügbarkeit, zur Wassernutzung im Haushalt, zur Wasserspeicherung, zur Regenwassergewinnung und –nutzung, Trinkwasseraufbereitung, zu sanitären Einrichtungen und wasserbedingte Gesundheitsrisiken, sowie zu generellen Haushaltscharakteristika, Bildung, Einkommen und Haushaltsfinanzen. Die Umfrage ist in folgendem Dokument zu finden: Household Survey_Water_Security-2018-Lebek.pdf. Die Daten, die während der Haushaltsbefragung erhoben wurden, umfassen die Antworten der Befragten sowie Feldbeobachtungen. KZN_survey_data_value-labels.csv enthält die Labels...

Finnische und deutsche Planungspapiere zum nationalen Öffentlichen Bibliothekswesen

Sari Herde
Der Datensatz enthält das Vorkommen von 92 Themen bezüglich der Aufgaben, Zielsetzungen und gesetzlichen Regelungen von Öffentlichen Bibliotheken in 28 finnischen und 46 deutschen Grundlagenpapieren zum nationalen Öffentlichen Bibliothekswesen (Gesetze, Verordnungen, Strategien, Politik, Pläne, Konzepte und Empfehlungen), erschienen bzw. in Kraft zwischen 1945 und 2017. Die Daten wurden im Rahmen der Masterarbeit „Grundsätzlich besser? Finnlands nationale Konzepte, Strategien und Empfehlungen für Bibliotheken“ (Humboldt-Universität zu Berlin, 2019) erhoben.

Perspectiva de los Investigadores sobre la Publicación de Datos de Investigación: Entrevistas Semiestructuradas de Perú

Katarzyna Biernacka
Diese transkribierten und anonymisierten Leitfanden-Interviews sind Teil des Projekts "Research Integrity and Privacy" des HEADT Centres, eines Forschungsprojektes über den vermuteten Konflikt zwischen der Veröffentlichung von Forschungsdaten und den Fragen des Datenschutzes. Die Leitfaden-Interviews wurden mit Forschenden aus Learning Analytics, Medizin und Klimafolgenforschung in Peru durchgeführt.

Zertifizierte Forschungsdatenrepositorien in Deutschland

Kerstin Helbig
Der Datensatz stellt zertifizierte Forschungsdatenrepositorien in Deutschland zusammen. Es handelt sich um einen Auszug aus der Registry of Research Data Repositories (re3data.org). Suchparameter waren Countries "Germany" sowie Certificate "CLARIN certificate B", "CoreTrustSeal", "DINI Certificate", "DSA", "RatSWD", "WDS" und "other". Im Fall "other" wurde die Zertifizierung über die Webseite des jeweiligen Repositoriums nachrecherchiert.

Researchers' Perspective on the Publication of Research Data: Semi-structured Interviews from China

Katarzyna Biernacka
Diese transkribierten und anonymisierten Leitfanden-Interviews sind Teil des Projekts "Research Integrity and Privacy" des HEADT Centres, eines Forschungsprojektes über den vermuteten Konflikt zwischen der Veröffentlichung von Forschungsdaten und den Fragen des Datenschutzes.

Researchers' Perspective on the Publication of Research Data: Semi-structured Interviews from Germany

Katarzyna Biernacka
Diese transkribierten und anonymisierten Leitfanden-Interviews sind Teil des Projekts "Research Integrity and Privacy" des HEADT Centres, eines Forschungsprojektes über den vermuteten Konflikt zwischen der Veröffentlichung von Forschungsdaten und den Fragen des Datenschutzes. Diese Interviews wurden mit Forschenden in Learning Analytics, Medizin und Klimafolgenforschung aus Deutschland durchgeführt.

Registration Year

  • 2020
    6

Resource Types

  • Dataset
    6