8,321 Works

Zeugen aus der Todeszone : das jüdische Sonderkommando von Auschwitz

Johannes Weiß

Vorlesung "Informatik II" der Fakultät für Informatik im Sommersemester 2004 am 26.05.2004

Prof. Dr. Martina Zitterbart

Technische Mechanik II, SS 2014, gehalten am 22.04.2014

Hartmut Dr. Hetzler
Vorlesung für wiwi, etec, mage

Die Geschichte des Zündholzes

Falk Fischer

Plasma source

Steffen Schweiger
Der Film zeigt eine vom KIT entwickelte Hochleistungsplasmaquelle. The movie shows a high performance plasma source developed by KIT.

Spider-Man 3

Sam Raimi
Spider-Man 3 ist eine US-amerikanische Comicverfilmung von Regisseur Sam Raimi aus dem Jahr 2007, die am 1. Mai 2007 in die deutschen bzw. am 4. Mai 2007 in die US-amerikanischen Kinos kam.

High-Techs Blechle : vom Automobil zum Mobilitätssystem.

Peter Welchering

Vorlesung "Effiziente Algorithmen" der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften im Sommersemester 2005, gehalten am 28.06.2005

Prof. Dr. Hartmut Schmeck

Kompetenzmessung als Bindung organisationaler Intelligenz. Zur soziokulturellen Evolution der skalenförmigen Organisationsbetrachtung

Prof. Dr. Achim Brosziewski
Interdisziplinäre Konferenz 1. und 2. Juli 2011

Demokratie, Technologie und die Stadt

Robertson-Von Trotha, Prof. Dr. Caroline Y.
Evgeny Morozov, in Boston lebender Publizist und Fellow der American Academy in Berlin, spricht über Herausforderungen und Chancen, die ein urbaner Wandel hin zu ,intelligenteren‘ Städten (Smart Cities), zu Sensor-gesteuerten Infrastrukturen und über die damit verbundene Möglichkeit einer effizienteren Nutzung und Verteilung von Ressourcen mit sich bringt. Wie aber lässt sich ein Szenario vermeiden, in dem der Begriff ,Smart City‘ nur ein Euphemismus ist für eine Stadt, die von Unternehmen kontrolliert wird? Können Städte technologisch...

EU-Kandidat Guy Verhofstadt in Karlsruhe und am KIT - Beitrag in ARTE journal vom 04.05.2014

Alexander Wolkers
Beitrag in ARTE journal vom 04.05.2014 Kandidat Guy Verhofstadt in Karlsruhe und am KIT

Januar, Februar, März … - Wissen auf den Punkt gebracht - Beitrag bei Radio KIT am 30.07.2015

Britta Hagemann
Diese Woche erklären wir den Ursprung unserer Monatsnamen in unserer Reihe „Wissen auf den Punkt gebracht“. Interview von Britta Hagemann

Vorlesung "Softwaretechnik I", SS 2013, gehalten am 08.05.2013

Prof. Dr. Walter Tichy
Der Inhalt der Vorlesung ist der gesamte Lebenszyklus von Software von der Projektplanung über die Systemanalyse, die Kostenschätzung, den Entwurf und die Implementierung, die Validation und Verifikation, bis hin zur Wartung von Software. Weiter werden UML, Entwurfsmuster, Software-Werkzeuge, Programmierumgebungen und Konfigurationskontrolle behandelt.

Zuhause im Zelt - Beitrag bei Radio KIT am 31.05.2012

Judith Böseke
siehe http://www.radio.kit.edu/322.php

Wo kommt denn das Auto her? Entwicklungen 1886-1970 - Kinder-Uni 2011

Dr. Thomas Meyer
Warum ist das Auto heute so wie es ist? Welche Stationen hat es auf seinem Weg von vor 125 Jahren bis jetzt durchlaufen? Ihr erfahrt mehr über bestimmte Bereiche wie das Fahrwerk, die Karosserie oder das Design. Und erfahrt, wie das Zusammenspiel im ?System Auto" funktioniert. Ihr erlebt eine spannende Zeitreise durch die 125jährige Autogeschichte.

Übungen zur Vorlesung Investments SS 2015, gehalten am 30.04.2015

Lehrstuhl Für Financial Engineering Und Derivate Marcel Müller
Übungen zur Vorlesung Investments SS 2015

Registration Year

  • 2015
    8,321

Resource Types

  • Text
    298
  • Audiovisual
    1