205 Works

Terrestrial, Coastal and Marine Ecosystem Service Matrix

Felix Müller, Sabine Bicking, Johanna Schumacher, Miguel Inácio & Gerald Schernewski
This research item is a revised and enlarged version of a qualitative assessment matrix for the appraisal of ecosystem service potentials. The product is a simple tool for scoring landscape and seascape types with respect to their abilities to provide provisioning, regulating and cultural ecosystem services as well as indicators of ecosystem state by applying criteria of ecosystem integrity.

Towards the gene-based characterisation of maraena whitefish (Coregonus maraena) in local aquaculture

Mareen Nipkow
The present study provides a first overview of the developmental, physiological, and molecular mechanisms occurring in maraena whitefish in response to culturing procedures and to aquaculture related stressors. Maraena whitefish was found to be a suitable fish species for the establishment of a local, economic and sustainable aquaculture. However, it was shown that the stocking density, the temperature, and the water quality (reagarding pathogenic contaminations) must be carefully adjusted within optimal ranges, to avoid adverse...

Inchoata est Collectio Bibliothecae

Cornelia Chamrad, Christiane Michaelis, Robert Zepf, Katrin Sievert, Julia Tetzke &

null integrative workflow to study large-scale biochemical networks

Faiz Muhammad Khan
I propose an integrative workflow to study large-scale biochemical networks by combining omics data, network structure and dynamical analysis to unravel disease mechanisms. Using the workflow, I identified core regulatory networks from the E2F1 network underlying EMT in bladder and breast cancer and detected disease signatures and drug targets, which were experimentally validated. Further, I developed a hybrid modeling framework that combines ODE- with logical-models to analyze the dynamics of large-scale non-linear systems. This thesis...

Rostocker Studien zur Universitätsgeschichte

Vergleich der systemischen Lyse und mechanischer Thrombektomie hinsichtlich des klinischen Behandlungserfolges von Patienten mit akutem thrombembolischen Schlaganfall

Christiane König
Ein Schlaganfall ist eine akut einsetzende zerebrale Minderperfusion des arteriellen Stromgebietes des Gehirns. Es kommt zu einer reversiblen oder irreversiblen Schädigung des Hirngewebes mit unterschiedlicher Ausprägung der geistigen und körperlichen Einschränkungen. Diesbezüglich wird in der folgenden Arbeit das Augenmerk auf das Outcome der Patienten hinsichtlich der Behandlungsoption mit einer systemischen Lyse oder mittels einer mechanischen Thrombektomie gelegt.

Deterministische und interoperable Kommunikation mit dem Constrained Application Protocol

Björn Konieczek
In dieser Arbeit wird untersucht, inwieweit sich Echtzeitanforderungen in der Kommunikation mit einer rein Software-basierten Lösung auf Basis etablierter IoT-Standards unter Verwendung von Standardhardware erfüllen lassen. Hierzu wird schrittweise gezeigt, wie sich eine zeitlich deterministische Kommunikation allein auf Basis des Constrained Application Protocols (CoAP) erreichen lässt. Die Wirksamkeit der erarbeiteten Mechanismen wird mit verschiedenen Experimenten belegt. Abschließend wird aus den beschriebenen Mechanismen eine eigene Standarderweiterung für CoAP abgeleitet.

Photoelectron spectroscopy on magnesium ensembles in helium nanodroplets

Lev Kazak
The special conditions provided by the ultracold and liquid environment of helium nanodroplets allow the formation of unusual and unique structures from embedded complexes. A recent example is magnesium atoms, which show evidence for the formation of a metastable structure called foam, in which single atoms are separated by a layer of helium. The present work focuses on the electronic properties of the foam, which were studied by photoelectron spectroscopy.

Organische Latentwärmespeicher als thermische Puffer in der Elektronik

Jacob Maxa
Für das thermische Management von elektronischen Komponenten wird eine Beschichtung entwickelt, welche in der Lage ist, thermische Spitzen zu puffern und die Baugruppe vor einer Schädigung zu schützen. Es werden unterschiedliche organische Materialgruppen betrachtet, charakterisiert und bewertet. Für eine Auswahl an Materialien erfolgen verschiedene Untersuchungen zur Zuverlässigkeit und Anwendung in einer Kleinserienproduktion. Abschließend wird ein Resümee gezogen und eine Empfehlung ausgesprochen.

Emissionsminderung von Punktquellen im ländlichen Raum

Jens Tränckner, &
Das Schwerpunktthema der Tagung ist die Emissionsminderung von Punktquellen im ländlichen Raum. Zur Erreichung eines guten Zustands in unseren Binnen- und Küstengewässern und der Ostsee sind weiterhin Maßnahmen zur Reduzierung punktueller stofflicher Belastungen erforderlich. Neben Emissionen aus kommunalen Kläranlagen sind dabei auch andere Eintragspfade stärker in den Blick zu nehmen. Dies betrifft insbesondere Niederschlagswasser aus Siedlungsgebieten, von Verkehrsflächen, aber auch landwirtschaftlichen Betriebsflächen. Gleichzeitig rücken neue Verschmutzungsparameter und bisher nur unzureichend bewertbare Risikostoffe in den Fokus....

null Auswirkung eines Step-Aerobic-Programms auf die posturale Kontrolle bei hochbetagten Menschen mit Osteoporose

Lennart Schleese
Im Rahmen dieser Arbeit wurde die Auswirkung eines modifiziertes Step-Aerobic-Programms über ein halbes Jahr mit hochbetagten Menschen auf die posturalen Kontrolle untersucht. In der Posturographie konnten Anpassungen der muskeloskelettalen Einheit nachgewiesen werden. Die Leistungsfähigkeit der Sportgruppe konnte zumindest auf dem vorhandenen Niveau stabilisiert, und in einigen Fällen gelang sogar eine Verbesserung. Zudem stiegen im Laufe der Studie die Lebenszufriedenheit, Freude am Sport und der Ehrgeiz. Die Kontrollgruppe zeigte jahreszeitliche Schwankungen ohne nachweisbare Veränderungen.

Stationäre und ambulante Versorgung von Menschen mit Intelligenzminderung und psychischen Störungen in den Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Julia Päckert
Post. Befragung aller kinder- und jugendpsych. Kliniken in Deutschland zur Versorgungssituation intelligenzgeminderter Kinder/Jugendlicher mit psych. Auffälligkeiten 2014, 10 J. nach erster Studie Fazit: weiterhin defizitäre Versorgungssituation psych. vulnerabler intelligenzgeminderter Kinder/Jugendlicher: vgl. geringe Behandlungsquote, wenig Spezialangebote, keine flächendeckende Versorgung, nichtmedikamentöse Behandlungsformen (insb. Psychotherapien) mit steigendem Einschränkungsgrad seltener eingesetzt, häufigerer Einsatz von Psychopharmaka ggü. Psychotherapien bei schwer Intelligenzgeminderten

Biographische Fallanalysen zu arbeits- und lebensweltbezogenen Orientierungs- und Bewältigungsmustern Langzeitarbeitsloser

Yvonne Findeis
Die Dissertation geht der Frage nach, wie sich Menschen, die langzeitarbeitslos sind, mit ihrer Situation auseinandersetzen und auf welche Orientierungsmuster sie zurückgreifen. Da die Bewältigung von Arbeitslosigkeit eng mit der Perspektive auf Erwerbsarbeit, aber auch mit gesellschaftlich vermittelten Orientierungen zusammenhängt, werden Arbeit und Arbeitslosigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Im empirischen Teil der Studie werden aus einer biographieanalytischen Perspektive Orientierungsmuster Langzeitarbeitsloser herausgearbeitet und in einer Typologie zusammengefasst.

Katalytische Hydrodeoxygenierungen von Lignin-stämmigen Ausgangsmaterialien

Christin Hummel
Diese Arbeit befasst sich mit der Evaluierung der Leistungsfähigkeit eines bifunktionalen nickelhaltigen Katalysators für die HDO von Lignin-stämmigen Ausgangsmaterialien. Der Katalysator vermag effektiv die Modellverbindungen des Lignins Phenol, Guajacol und 2-(2-Methoxyphenoxy)-1-phenylethanon sowie die Lignin-stämmigen Ausgangsmaterialien Pyrolyseöl, Organosolv Lignin und vorbehandelte Schwarzlauge zu deoxygenieren. Durch Begleituntersuchungen zur Katalysatorvergiftung und zu prozessbedingten Einflussfaktoren wurden Einschränkungen im Einsatzbereich des Katalysators identifiziert.

Miscibility gap of hydrogen-helium mixtures at high pressures and temperatures

Manuel Schöttler
In this work, the miscibility gap of hydrogen-helium mixtures is calculated under conditions relevant for the gas giants Jupiter and Saturn. Density functional theory coupled to classical molecular dynamics simulations is used to obtain the equations of state for 29 helium concentrations. The entropy is calculated using a combination of thermodynamic integration of the equation of state and coupling-constant integration. New planetary profiles for Jupiter and Saturn are derived giving strong indications that there is...

Ursachen von Störungen und Parametern des Volumenstatus bei Patienten mit Hyponatriämie

Hadeel Ghaleb
Introduction: The study aimed to identify the etiologies of hyponatremia and to improve its management. Method: A prospective study included patients with serum sodium ≤130 mmol/l. Result: The causes were multifactorial in 58%. The most frequent etiology in 52% was the diuretics in combination with inhibitors of renin-angiotensin-aldosterone system. Urea, creatinine, uric acid, serum osmolality, urinary sodium, SUSPPUP, NT-proBNP and bioimpedance spectroscopy are corresponding significantly with clinical diagnosis. Conclusion: Diuretics plus drugs affecting RAAS was...

High-current anode phenomena in vacuum arcs

Alireza Khakpour
The goal of the work is to investigate the high-current anode phenomena using spectroscopic methods as well as electrical measurements. Different current waveforms and vacuum interrupter properties on the formation of high-current anode phenomena are investigated. Optical emission spectroscopy combined with high-speed camera imaging is used to investigate the temporal and spatial distribution of different species during discharge modes. The ground state density of Cr I before and after current zero is calculated. A new...

Die Werke Richard Wagners am Rostocker Volkstheater 1947-1989

Victor Seraphin Feuchte
Die Rostocker Wagner-Tradition reicht weit in das 19. Jahrhundert zurück. Anfang des 20. Jahrhunderts galt das Stadttheater sogar weithin als "Bayreuth des Nordens". Doch wie ist es zu erklären, dass es dem Volkstheater nach 1945 nicht mehr gelungen ist, an alte Wagner-Erfolge anzuknüpfen? Die Arbeit schließt mit differenzierter Beantwortung dieser Frage nicht nur eine Forschungslücke, sondern arbeitet anhand umfassender Anhänge auch die Geschichte des Rostocker Musiktheaters nach 1945 erstmals wissenschaftlich auf.

Modeling the biogeography of pelagic diatoms of the Southern Ocean

Stefan Pinkernell, Ulf Karsten & Anya Waite
Species distribution models (SDM) are a well-established method for biogeographical research on terrestrial organisms. Though already used for decades, experience with marine species is scarce especially for protists. SDMs were evaluated for marine pelagic diatoms in the Southern Ocean at the example of Fragilariopsis kerguelensis. Based on the experience with these models, SDMs for further species are built to study biogeographical patterns. The anthropogenic impact of climate change on these species is assessed by model...

null Eurasian Economic Union

Alessandro Tripolone
The Eurasian Economic Union (EEU) is a modern project of economic integration in post-Soviet space. It comes from the idea of Nazarbayev about the establishment of economic alliance, to obtain stability in Eurasia. The idea was supported by Putin, who called for the institution of an union to achieve economic prosperity against the globalization. Nazarbayev and Lukashenka do not see any politic involvement of the EEU, while Putin sees it as instrument to relive the...

Numerische Untersuchung der zyklischen Schwankungen der Ladungsbewegung und Gemischbildung in einem direkteinspritzenden Ottomotor

Martin Theile
In dieser Arbeit wurden die zyklischen Schwankungen der Einlassströmung, Kraftstoffeinspritzung und Gemischbildung eines direkteinspritzenden Ottomotors durch CFD-Simulation unter Einsatz skalenauflösender Turbulenzmodelle untersucht. Um qualitative sowie quantitative Analysen zu ermöglichen, wurden Auswertemethodiken entwickelt und angewandt, um Entstehungsursachen und Auswirkungen zyklischer Schwankungen der Strömung zu analysieren.

Kalenderblätter I/2018 bis XII/2018

Nikodem Caro und seine Kontakte zur Universität Rostock / Über Naturwissenschaftler und Mathematiker als Rostocker Rektoren und ihre Amtseinführung / Mathematik, quo vadis? / Eike Libbert zum Gedenken / Über die Zusammenarbeit von Rostocker und kubanischen Chemikern / Fast vergessen: Ehrendoktor Arnold Sommerfeld / Wolfgang Engel - ein Leben für die Mathematik / Goldenes Doktorjubiläum 2018 / 40 Jahre Landespilzausstellungen im Botanischen Garten der Universität Rostock / Karl Werner Posnansky: Zur Erinnerung an einen Chemiker...

null religiöse Lyrik Oswalds von Wolkenstein

Anja Kastner & Oswald von Wolkenstein
Die Arbeit befasst sich mit der religiösen Lyrik Oswalds von Wolkenstein und untersucht deren Verhältnis zur literarischen Tradition des Spätmittelalters, ihre künstlerische Gestaltung sowie die die Bedeutung des Autobiographischen für den künstlerischen Wert der Lieder. Ausgehend von Einzelinterpretationen der Lieder im Grauen Ton wird dargestellt, dass die häufig im Abseits des wissenschaftlichen Interesses stehende religiöse Lyrik Oswalds als Ausweis seiner künstlerischen Kompetenz angesehen werden kann, und zwar unabhängig von ihrem möglichen autobiographischen Gehalt.

Synthese polykondensierter, Pyridin-Heterozyklen durch Säure-vermittelte Zykloisomerisierung

Anika Flader
Die vorliegende Dissertation behandelt die Synthese polykondensierter, aromatischer N,(S)-Heterozyklen durch LEWIS- und BRØNSTED-Säure vermittelte Zykloisomerisierungen. Dabei konnten diverse funktionalisierte Pyrrolonaphthyridine, Benzo- und Thienochinoline sowie symmetrische Dithieno- und Dibenzacridine über ein Bausteinprinzip synthetisiert werden. Für die Chinolin und Acridinderivate wurde weiterhin die Synthese von Konstitutionsisomeren untersucht. Ausgewählte Acridinderivate wurden hinsichtlich ihrer photophysikalischen und elektrochemischen Eigenschaften analysiert.

Analyse metastasierungsrelevanter microRNAs und deren prognostische Bedeutung für das Peniskarzinom

Juliane Marie Hartz
In meiner Dissertation habe ich anhand von FFPE-Proben des Peniskarzinoms möglicherweise metastasierungsrelevante microRNAs untersucht. Die drei microRNAs miR-1, miR-101 und miR-204 ließen sich als signifikant unterexprimiert in metastasiertem Tumorgewebe identifizieren. Damit gelten sie als mögliche metasta-miRs für das Peniskarzinom und damit als relevant bei der Enstehung von Metastasen.

Registration Year

  • 2019
    205

Resource Types

  • Text
    201
  • Dataset
    4