270 Works

Computational modeling of electroactive hydrogels for cartilage-tissue repair using electrical stimulation

Abdul Razzaq Farooqi
The self-repair capability of articular cartilage is limited due to the lack of vascularization and low turnover of its extracellular matrix. In quest of therapeutic options, electrical stimulation has been proposed for improving tissue engineering approaches for the repair of articular cartilage. The use of electrical stimulation for the repair of cartilage tissue requires detailed preliminary analysis. In this thesis, computational models have been studied that can be used for optimizing the experimental protocols for...

Katalysatorentwicklung für die katalytische Oxidation von Methan

Dominik Seeburg
Im Rahmen dieser Arbeit wurde das Potential mesoporöser SiO2-Materialien für die Herstellung von Katalysatoren mit geträgerten Metalloxid- oder Metallspezies für die selektive Methanoxidation zu Ethan/Ethen oder Formaldehyd sowie für die Totaloxidation zu Kohlendioxid in der Abgasreinigung untersucht.

Untersuchungen zur regio- und chemoselektiven Funktionalisierung von Gossypol

Amely Täufer
Das in Baumwollsamen mit einem Anteil von bis zu 1,3 % vorkommende Terpen Gossypol weist ein 2,2‘-Binaphthol-Grundgerüst auf und stellt aufgrund seiner axial chiralen Struktur einen interessanten Ausgangsstoff für die Synthese von Liganden oder die Komplexierung mit Metallen dar. Neben den Hydroxygruppen in 1,1‘-Position verfügt dieses Molekül über weitere sauerstoffhaltige funktionelle Gruppen. Im Vordergrund dieser Arbeit stand die Untersuchung dieses Naturstoffs hinsichtlich seiner regio- und chemoselektiven Funktionalisierung, um dessen Eignung für etwaige Ligandensynthesen abzuschätzen.

New insights into the structure performance relationships of Ce-based catalysts for synthesis of organic carbonates using CO2

Iuliia Prymak
This work focuses on the chemical utilization of CO2 in organic synthesis by means of direct carboxylation of C1-C2 alcohols (methanol and ethanol, respectively) to organic carbonates, e.g. dimethyl carbonate (DMC) and/or diethyl carbonate (DEC), over pure and P-modified Ce-Zr-O catalysts. The catalysts containing 80 mol% Ce and 20 mol% Zr exhibited the most efficient performance, which could be attributed to a good balance between the basic and acidic sites on its surface. The DMC...

68Ga-PSMA als Radiopharmakon für die Prostatakarzinom-Bildgebung

Philipp Martin Cuber
In dieser Arbeit wurde die Expression von PSMA, die Kinetik der Internalisierung und der Einfluss von Docetaxel auf die Internalisierung des Radiopharmazeutikums 68Ga-PSMA an LNCaP- und PC3-Zellen in-vitro untersucht. Es erfolgte der Nachweis der Zielstruktur durch Western-Blot und Immunhistochemie. Weiterhin wurde nach Versuchen zur Festlegung der Standardbedingungen die Enzymkinetik nach Michaelis Menten sowie eine spezifische Hemmung untersucht. Abschließend wurde die Modulation durch das Chemotherapeutikum Docetaxel bezüglich einer Aufnahmemodulation untersucht.

Iliados libri primi et secundi interpretatio (Schwerin 1557)

Helge Hanns Homey & Andreas Mylius
Ziel dieser E-Publikation ist, die Aufmerksamkeit auf eine bisher kaum beachtete Handschrift aus dem 16. Jh. zu lenken, die in den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Rostock unter der Signatur Mss. philol. 8 aufbewahrt wird.

Resolution of Tip Vortices by grid-based, grid-free and coupled methods using CFD

Mahesh Datta Dhone
The vortex structure resolution is one of the vital problems of CFD as inherent artificial dissipation effects lead to an unphysical strong decay of the vortices. The overall objective of this work is to improve the resolution of concentrated vortices. This work focuses on grid based, grid free methods and coupled methods to capture the details of vortices especially further downstream after the vortex has rolled up and started to decay. The work focuses on...

Bacterial biofilms on microplastics in the Baltic Sea

Katharina Kesy
Microplastics (MP) provide a new habitat for biofilm-forming bacteria in aquatic systems. It was investigated if MP could become a vector for atypical bacterial assemblages, including potential pathogens. The MP-biofilms differed from those on seston and free-living bacterial assemblages, but less from those on control surfaces. Vibrio abundances were higher on MP than in the water, but highest on wood. MP are thus a distinct habitat for biofilm bacteria; however, their vector potential depends on...

Wirkungen der Digitalisierung von Arbeit auf Mitarbeiter/innen in Dienstleistungsunternehmen

Henning Hummert, Anne Traum, Philipp K. Görs & Friedemann W. Nerdinger

Spherically symmetric continuum approach to the simulation of molecular ionization processes

Gilbert Grell
Photoelectron and autoionization spectroscopy are widespread tools to analyze the molecular electronic structure. An unambiguous assignment of the experimental data is often only possible with support from theoretical modeling. Unfortunately, the quantum mechanical simulation of the outgoing electron is not feasible for many scientifically interesting molecules. This thesis suggests a spherically symmetric continuum orbital model that takes into account the spherically averaged molecular potential to improve the description of the outgoing electrons.

Molecular recognition studies by nanoESI mass spectrometry

Bright Djan Danquah
Analytical methods that characterize antibody-antigen interactions are certainly worth developing as they illuminate our understanding of molecular mechanisms of certain disease processes, and ultimately provide opportunities to improve existing treatment and management of such diseases by designing novel therapeutics. In this thesis, the challenges associated with the existing methods have been surpassed by developing simple but accurate nanoESI mass spectrometry methods which can be used to characterize antibody specificities as well as estimation of their...

Adolf Wilbrandt

Stefan Siebert, Cornelia Chamrad, Robert Zepf & Adolf Wilbrandt

Opera bibliothecarii

Karl-Heinz Jügelt, Robert Zepf & Stefan Siebert

Enriched housing conditions in rearing male chickens differing in growth performance

Julia Malchow
Providing elevated structures can enrich and improve the environmental structure of growing chickens of different growth performances. Natural behaviour like locomotor activity, perching and roosting or exploration of chickens can also be supported. Considering leg problems as a major common issue occurring in meat chickens and the resulting reduced walking ability, the use of elevated structures may lead to increasing animal welfare through greater motivation for movement due to physical training.

Design Principles for Ensuring Compliance in Business Processes

Andrea Zasada
In this thesis, we evaluate the complexity and understandability of compliance languages. First, to calculate the complexity, we apply established software metrics and interpret the results with respect to the languages’ expressiveness. Second, to investigate the languages’ understandability, we use a cognitive model of the human problem-solving process and analyze how efficiently users perform a compliance modeling task. Our results have theoretical and practical implications that give directions for the development of compliance languages, and...

Untersuchungen zur analytischen Restlebensdauerbestimmung thermisch belasteter dickwandiger Bauteile

Maria Paarmann
Als Konsequenz der Energiewende folgen aus der geänderten Belastung mit z.T. steileren Transienten thermomechanische Spannungen in den dickwandigen Komponenten, welche zu einem Bauteilversagen infolge Ermüdungsrisswachstum führen können. Aus diesem Anlass erfolgte in unterschiedlichen Bauteilen die numerische Untersuchung des Risswachstums bei Abkühlprozessen im Bereich zwischen 50 und 545°C bei Abkühldauern von 180 bis 3600s. Ausgehend von diesen Ergebnissen wurden analytische Lösungen zur Spannungsintensitätsfaktorbestimmung abgeleitet und exemplarisch Restlebensdauern ermittelt.

Turbulence observations on soundings balloons

Jens Söder
Turbulence is of fundamental importance for energy transport in the atmosphere. In this work, several severe instrumental effects on turbulence measurements from sounding balloons are investigated. They are circumvented with the new LITOS version that has been developed and tested against another instrument in the course of this thesis. Furthermore, LITOS is used for two geophysical case studies: First, we investigate turbulence generation by wave breaking. Second, we interpret a measurement where small-scale turbulence influences...

Interventionsstudie zur Senkung von Prüfungsangst und Untersuchung der Korrelation von Ängstlichkeit und Lernorientierung bei Studierenden der Humanmedizin

Christine Cipra
Das Ziel dieser Arbeit war es herauszufinden, ob die Prüfungsangst mit der jeweiligen Lernorientierung und dem Verlauf eines Semesters in Zusammenhang steht und ob sie durch eine Intervention zur Verbesserung der Studierfertigkeiten abgesenkt werden kann. Als Studiendesign wurde eine quasi-randomisierte kontrollierte Studie gewählt.

Untersuchung zum präventiven Verhalten schwangerer Frauen im Großraum Rostock

Gesche Schultek
Primäres Studienziel war die Frage, was Schwangere über Präventionsmaßnahmen mittels Lifestyle-Faktoren (Ernährung, Sport, Alkohol, Nikotin) wissen. Sekundäres Studienziel war die Evaluation, welche dieser Maßnahmen umgesetzt werden. Zudem wird die Beeinflussung der Umsetzung präventiver Faktoren durch das Bildungsniveau untersucht. Es wurde mittels einer Befragung im Wochenbett evaluiert. Es konnte gezeigt werden, dass das Wissen um die Präventionsmaßnahmen unter Schwangeren im Großraum Rostock gering ist. Bildung stellt einen Einflussfaktor auf das Verhalten während der Schwangerschaft dar.

Reformpädagogik in der DDR

Katja Koch & Kristina Koebe
Sowohl im gesellschaftlichen Narrativ als auch in fachwissenschaftlichen Darstellungen wird das DDR-Bildungssystem als wenig fruchtbarer Boden für reformpädagogische Ansätze beschrieben. Bei genauerer Betrachtung bedarf diese Einschätzung jedoch mehrerer Korrekturen. Der Beitrag gibt zunächst einen kurzen Abriss der Entwicklungsphasen des DDR-Bildungssystems und skizziert differenziert das jeweilig vorherrschende Verhältnis zur Reformpädagogik. Dabei werden wesentliche Einflüsse reformpädagogischen Gedankengutes auf das DDR-Bildungssystem ebenso sichtbar wie deutliche Differenzlinien. Im zweiten Teil wird die pädagogische Praxis im DDR-Hilfsschulsystem anhand ausgewählter Pädagogischer...

Den Wolken ein Stück näher

Kristina Koebe
Günter Görlichs Buch Den Wolken ein Stück näher wurde in der DDR breit rezipiert, nicht nur unter Jugendlichen. Zudem war es einer der wenigen zeitgenössischen Jugendromane, die – wenn auch erst anderthalb Dekaden nach Erscheinen – Eingang in den Unterrichtskanon des Landes fanden. Dieses Nebeneinander einer breiten öffentlichen (vergleichsweise weniger gelenkten) Rezeption und der Thematisierung im Literaturunterricht macht sich der hier vorgelegte Beitrag zunutze, um die Beschäftigungen mit dem Roman in den Pädagogischen Lesungen innerhalb...

Modellierung und Generierung von Benutzeroberflächen für interaktive Softwaresysteme unter der Nutzung von Mustern

Jürgen Engel
Die Dissertation umfasst den Entwurf einer Entwicklungsumgebung für Benutzeroberflächen, der modell- und musterbasierte UI-Entwicklung zu einem integrierten Entwicklungs- und Generierungsansatz kombiniert. Die Grundlagen der modell- und musterbasierten Entwicklung werden dargestellt und existierende Implementierungen analysiert. Die Ergebnisse der Untersuchungen fließen in den Entwurf der kombinierten Entwicklungsumgebung, der detailliert beschrieben wird, ein. Die Arbeit beinhaltet eine Fallstudie, die die praktische Bedeutung der theoretischen Ausführungen verdeutlicht.

Windenergieanlagen und Marikultur

Arkadiusz Paweł Mochtak
Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht in erster Linie in der Beantwortung der Frage, ob die multifunktionalen Anlagen in der AWZ der Nordsee bei der aktuellen Rechtslage realisierbar sind. Im Falle der positiven Antwort soll nach Möglichkeit eine Hilfe zur praktischen Umsetzung solcher Vorhaben den Betreibern in die Hand gegeben werden – im Sinne eines Leitfadens bzw. Zusammenstellung der rechtlichen Anforderungen an solche Anlagen. Es werden auch Verbesserungsvorschläge für das geltende Recht erarbeitet.

Structure-reactivity relationships in Cu/TEMPO catalyzed aerobic alcohol oxidation

Sven Adomeit
Aerobic alcohol oxidation is a route to convert alcohols into aldehydes using homogenous Cu catalysts with O2 as the terminal oxidant. It is well-known that the Cu catalyst forms a Cu(I/II) shuttle during the reaction. To investigate still open issues coupled operando EPR/UV-vis/ATR-IR was used in a first step. Through this combination it was possible to observe distinctive effects of the structure and molar ratios of ligands/additives upon the redox behavior of the Cu(I/II) shuttle....

Jenseits des ‚normalen Lebens‘

Kristina Koebe

Registration Year

  • 2020
    270

Resource Types

  • Text
    270