287 Works

Engineering of safe autonomous vehicles through seamless integration of system development and system operation

Malte Mauritz
Autonomous vehicles will share the road with human drivers within the next couple of years. This will revolutionize road trac and provide a positive benet for road safety, trac density, emissions, and demographic changes. One of the signicant open challenges is the lack of established and cost-ecient veri- cation and validation approaches for assuring the safety of autonomous vehicles. The general public and product liability regulations impose high standards on manufacturers regarding the safe operation...

Price Formation of Exhaustible Resources: An Experimental Investigation of the Hotelling Rule

Christoph Neumann & Mathias Erlei
In 1931 Harold Hotelling published his seminal contribution to the economic theory of exhaustible resources. His major insight states that the prices of exhaustible resources - more specifically the scarcity rent - will rise at the rate of interest, and consumption will decline over time. The equilibrium implies social optimality. However, empirical analysis shows that market prices of exhaustible resources rarely follow the predicted pattern. Yet our experimental investigation provides support for the position that...

Einsatzmöglichkeiten nativer und modifizierter poröser Glasmembranen in Vanadium Redox-Flow Batterien

Horst Mögelin
In this work a variety of modifications of porous glass membranes are investigated considering their application in vanadium redox-flow batteries. Through 3D-printing technology a cell assembly was established that made replicable long-term testing of single glass membranes with a predefined geometry possible. Native as well as modified porous glass membranes with pore diameters in the range of 2 nm to 50 nm and thicknesses varying from 300 μm to 500 μm are electrochemically characterized (cf....

Towards a theory of business capital

Eduard Braun

The accuracy of indirect measurements and model calibration by falsification

Jens Wendelstorf
Scientific measurements should deliver quantitative values and error specifications. This requirement is also valid for indirect measurements, were model parameters are deduced from direct measurements. The regression (fitting) of parameters should include a specification of their accuracies. This is difficult for the case of two or more parameters. An individual direct measurement can be quantified by a numerical interval. It represents all available information in the frequent case of a predominating systematic error. For models...

Einführung in die recyclinggerechte Produktgestaltung mittels digitaler Lerntools

Phillip Wallat, S. Paeseler & Max Prumbohm
In der Konstruktionslehre spielt die recyclinggerechte Produktgestaltung seit einiger Zeit eine Rolle, die zunehmend an Bedeutung zunimmt. Durch die große Vielzahl der dazugehörigen Leitlinien, zum Beispiel zur Minimierung der Werkzeugvielfalt, und die noch größere Anzahl der möglichen Anwendungsfälle ist das Thema im Rahmen der Lehrveranstaltungen nur in knapper Form möglich. Um diesen Umstand zu verbessern, sind am IMW zwei Ansätze zur Umsetzung der Thematik in Lernprogrammen umgesetzt worden. Bei erfolgreicher Erprobung lassen sich diese Programme...

Verwendung von APTMS-HMDSO-Gemischen in PECVD-Prozessen

H. Schneider, S. Hartwig, K. Dilger & C. Schütz

PICASSO - Eine wissensbasierte Konstruktionsumgebung

F. Heinen, M. Holland & R. Kalwa

Innovative physikalische Experimente zu spürbaren Effekten

Friedrich Balck

Beanspruchungsgerechte Konstruktion eines thermisch hoch beanspruchten Bauteils aus dem Bereich des Akkumulatorenbaus

T. H. Dao, K. Engel & A. Schmidt

Untersuchung der Verbrennungs- und Ablagerungsmechanismen von Biomassen in Staubfeuerungen

Yunus Poyraz
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Phänomen der Ascheablagerung während der Verbrennung staubförmiger Biomasse. Im Zuge dieser Arbeit wurde auch eine umfassende Datenbank der untersuchten Biomassen mit ihren mechanischen Eigenschaften, den Brennstoffanalysen, der Aschechemie, dem Verbrennungs- und Ascheablagerungsverhalten sowie mit den Ablagerungsraten und -strukturen erstellt. Zur Bestimmung der Verschlackungsneigung bzw. Ablagerungseigenschaft der eingesetzten Biomassen in Staubfeuerung wurde die Verbrennung der Biomassen in verschiedenen Temperaturbereichen am IEVB-Verschlackungsreaktor überprüft. Insgesamt wurden die folgenden sieben Biomassen in...

Inverted Classroom - Neue Lehrform für Technisches Zeichnen?

Martina Wächter
Alle Studierenden der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge sollen die Kompetenz zum Lesen und Erstellen einer Technischen Zeichnung erlernen und anwenden können. Im Selbststudium sind die fachlichen Inhalte zu erarbeiten, die anschließend in Übungsaufgaben zur Anwendung kommen. Der Sachverhalt, dass Studierende leichter Informationen aufnehmen, die auditiv-visuell aufbereitet sind, wurde aufgegriffen und die fachlichen Inhalte in Form von Kurzvideos aufbereitet. Infoblätter je Übung werden zur Verfügung gestellt, die neben den Lernzielen, der Aufgabenstellung, die Mindestanforderungen, die Arbeitsmaterialien, Vorbereitungshinweise, Übungsablauf...

Zustandsschätzung von Mittelspannungsnetzen mit unvollständiger Messinfrastruktur

Guosong Lin
Die vorliegende Arbeit stellt ein Verfahren für die Zustandsbeschreibung von Netzen vor, die sich für nicht beobachtbare Mittelspannungsnetze mit unsymmetrischen Lasten eignet. Das Verfahren besteht zunächst aus der Analyse der Beobachtbarkeit, anschließender Umwandlung von nicht beobachtbaren Netzen zu angenäherten beobachtbaren Netzen und einer abschließenden Zustandsschätzung, die die nicht gemessenen Werte berechnen und die Abweichung der gemessenen Werte statistisch reduzieren kann. In der Analyse der Beobachtbarkeit wurde ein neuer Algorithmus vorgeschlagen, um die nicht redundanten Platzierungen...

On the statistical performance of Hierarchical Bayes MNL conjoint models: findings from simulation studies

Maren Hein
Choice-Based Conjoint (CBC) analysis is nowadays by far the most widely used method for exploring consumer preferences. Because choice data provides less information than rankings- or ratings-based conjoint data, a serious limitation in previous applications of CBC analysis was that preferences could not be estimated at the individual, but only at the aggregate or segment level. The revolution occurred with the availability of Hierarchical Bayes (HB) estimation procedures. The application of HB methods nowadays allows...

Modeling of solid fuel conversion processes for CFD applications

Marco Mancini
The utilization of fossil fuels in industrial processes is not only reduced to the eld of combustion but is extended to other various technologies in which biomass or wastes are converted into more easily usable gases. The massive use of computers in today's engineering requires exible but accurate tools for calculating important quantities (for example the conversion level or the thermal eciency of specic reactors. Numerical simulations based on Computational Fluid Dynamic (CFD) software are...

Strahlungsinduzierte Graftpolymerisation von Acrylaten/Methacrylaten zur Herstellung von Polymerelektrolytmembranen für Vanadium-Redox-Flow-Batterien und H2/O2 Brennstoffzellen

Xi Ke
Angesichts des wachsenden Umweltbewusstseins und der ökologischen oder ökonomischen Notwendigkeit wurden die Untersuchungen auf alternative Energien und Energiespeicherung konzentriert. Daher haben sich die Technologien für Redox–Flow–Batterien (RFB) und Brennstoffzellen stark weiterentwickelt. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Verbrennungsmotor weist die Brennstoffzelle einen deutlich höheren Wirkungsgrad bei der Energieumwandlung und eine geringere Emission von Treibhausgasen auf. In Bezug auf das Energiespeichersystem zeigt die Vanadium Redox–Flow–Batterie (VRFB) eine hervorragende Leistung bei unbegrenzter Kapazität, hoher Skalierbarkeit, geringen Baukosten und...

Schalttopologien und Regelungskonzepte zur Steigerung der Effizienz direkter Abwärmenutzung in thermoelektrischen Energiesystemen

Abdelhamid Bentaleb
Ein Großteil der eingesetzten Energie geht in Haushalten, Industrie und Verkehr als Abwärme ungenutzt verloren. Als Beispiele seien hier Bäckereien, Stahlwerke und Verbrennungskraftwerke genannt. Mit Thermogeneratoren lässt sich Wärme direkt in elektrische Energie umwandeln. Thermoelektrische Abwärmenutzung könnte den Primärenergieverbrauch senken, und damit signifikant zum Klimaschutz beitragen. Die Wesentliche Aufgabe dieser Arbeit war den Gesamtwirkungsgrad der thermoelektrischen Abwärmenutzung unter realistischen Bedingungen zu messen und Schalt‐ und Regelungskonzepte zu erforschen und zu entwickeln um die Effizienz des...

Control of friction-induced torsional vibrations in drilling

Farooq Kifayat Ullah
The thesis deals with the control of torsional oscillations in drill strings. Self-excited torsional oscillations occur due to friction and complex coupling between the torsional,axial and lateral drill string dynamics. The focus is on the control of friction-induced torsional oscillations in the drill string. In this work the torsional oscillations caused by the Stribeck effect of friction are studied using an experimental setup that is designed and built for the purpose. The experimental setup is...

Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik erstmals in Clausthal

C. Ernst & J. Langenbach

Entwicklung eines spanenden Fertigungsverfahrens für Hinterlegungen an Schaltgetrieberäder mittels CAD-Simulation

N. Schiedeck

Grundoperationen pfannenmetallurgischer Prozesse

Wolfgang Pluschkell

Storage of gases in deep geological structures$dspatial and temporal hydrogeochemical processes evaluated and predicted by the development and application of numerical modeling

Christina Hemme
Storage of carbon dioxide and hydrogen in depleted hydrocarbon reservoirs and natural gas storage in salt caverns trigger hydrogeochemical processes which can lead to a loss of the stored gas, a change in the gas composition, and a loss of the sealing capacities of the cap rock. In this study, these different hydrogeochemical processes will be identified, quantified by 1D and 3D reactive mass transport models, and predicted in terms of their spatial-temporal development based...

Grundlegende Untersuchungen zur elektrochemischen Abscheidung der Refraktärmetalle Titan und Vanadium aus Ionischen Flüssigkeiten

Qiong Wu
Refraktärmetalle zeichnen sich durch sehr hohe Schmelzpunkte aus Aufgrund ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sind galvanische Beschichtungen von Bauteilen mit Refraktärmetallen von sehr großem Interesse. I hre Abscheidung aus der Schmelze ist teilweise möglich Die hohen Kosten, die schwierige Handhabung und die hohe Korrosivität der Schmel zen sind von großem Nachteil. Titan und Vanadium können nicht aus wässr iger Lösung abgeschieden werden, da aufgrund der thermodynamischen Daten die Abscheidung nur bei negativeren Potentialen als der Bildung von...

Mathematical modelling with exact, heuristic and meta-heuristic solution methodologies for the fuel-efficient platooning of heavy duty vehicles on road networks

Abtin Nourmohammadzadeh
As the demand for road transportation steadily increases and simultaneously the fuel price grows, transportation companies face with more challenges to reduce their costs, and more importantly, to mitigate the resulted environmental impacts. One promising approach for the sake of fuel consumption reduction is to make Heavy Duty Vehicles (HDVs) drive together in groups called "platoon" behind each other and in close prox- imity like a string. This reduces the aerodynamic drag or resistive force...

Mechanismen der Oberflächendesoxidation beim Vakuumlöten rostfreier Stähle

Cornelia Strauß
Rostfreie Stähle, auch Edelstähle genannt, sind bekannt für ihren hervorragenden Korrosionswiderstand. Die Schutzwirkung gegen korrosive Angriffe beruht auf einer Passivierungsschicht an der Oberfläche, die lediglich einige Nanometer dick ist und aus einer komplexen Mischung aus Oxiden und Hydroxiden von Eisen, Chrom und ggf. weiteren Legierungselementen besteht. Während diese Passivierungsschicht für viele Anwendungen vorteilhaft ist, ist dies bei Löt- und Beschichtungsprozessen nicht der Fall. Benetzung und Ausbreitung des schmelzflüssigen Lots auf der Werkstückoberfläche sind entscheidende Prozessschritte,...

Registration Year

  • 2016
    71
  • 2017
    37
  • 2018
    32
  • 2019
    141
  • 2020
    6

Resource Types

  • Text
    287