15 Works

Analyse und Verbesserung der Echtzeitfähigkeit des Husty-Pfurner inverse Kinematik Algorithmus für allgemeine 6R Manipulatoren

Arthur Angerer

Numerische Untersuchungen eines verstellbaren Gleitlagers zur Unterdrückung von Instabilitäten mittels Parameter-Antiresonanz

Bastian Pfau, Markus Rieken & Richard Markert

Einfluss der Ausgasung aufs Kupplungsfading bei Berganfahrt

Simon Bäuerle, Felix Boy & Alexander Fidlin

Detecting rigid substructures in spatial nucleationfree spherical-spherical bar mechanisms based on kinematical loops

Florian Simroth, Huafeng Ding & Andrés Kecskeméthy

Hammering beneath the Surface of Mars - Analyse des Schlagzyklus und der äußeren Form des HP3-Mole mit Hilfe der Diskrete Elemente Methode

Roy Lichtenheld

Nachgiebiger fluidisch aktuierter Elektrodenträger für Cochlea-Implantate

Lena Zentner, Mirna Issa, Stefan Griebel, Clemens Wystup, Silke Hügl, Thomas S. Rau & Omid Majdani

Geometrisch basierte Pseudoinverse und reziproke Schrauben der Jacobimatrix von 4H Mechanismen

René Bartkowiak & Christoph Woernle

Untersuchung eines dilatanten Polymers bei stoßartigen Belastungen

Lars Hartmann, René Reich, Ulf Kletzin & Lena Zentner

Analyse und Bewertung verschiedener Fahrradhinterbau-kinematiken gefederter Fahrräder

Martin Missong, Philipp Ingenlath, Sami Charaf Eddine & Burkhard Corves

Vergleich nichtlinearer Schaltfunktionen für Gleitzustandsregler am Beispiel hydraulischer Wegeventile

Christoph Krimpmann, Torsten Bertram, Georg Schoppel & Ingo Glowatzky

Abrollendes Kontaktelement als Endeffektor eines ebenen rekonfigurierbaren Manipulators mit drei Freiheitsgraden

Stefan Kurtenbach, Fritz Ehreiser, Mathias Hüsing & Burkhard Corves

Energie-optimale Trajektorien für seilbasierte Manipulatoren unter Verwendung von passiven Elementen

Christopher Reichert, Ulrich Unterberg & Tobias Bruckmann

Ein Ansatz zur Kinematischen Mehrposen- / Mehrkörpersynthese

Kassim Abdul-Sater, Franz Irlinger & Tim C. Lueth

Nachgiebige Koppelmechanismen mit optimierten Festkörpergelenken für Präzisionsanwendungen

Sebastian Linß, Ronald Opfermann, Philipp Gräser, René Theska & Lena Zentner

Indikatorenmodell zur statistischen Überprüfung der Teilhabestrukturen in Erstausbildung und Erwerbsarbeit

Anna Rosendahl
Zu Beginn widmet sich der Bericht dem politikfeldübergreifenden Trend zur evidenzbasierten Politik ebenso wie der Programmatik zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderung und stellt die Bedeutung heraus, die dem indikatorengestützten Monitoring in diesem Zusammenhang speziell in den Feldern Bildungs-, Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik zugesprochen wird. Daran anknüpfend wird ein Indikatorenmodell zur systematisch-vergleichenden sekundärstatistischen Überprüfung von Teilhabestrukturen in zwei gesellschaftlichen Zentralbereichen, nämlich dem Bereich Erstausbildung im Anschluss an die allgemeine Schulpflichtzeit und dem Erwerbssystem, vorgestellt....

Registration Year

  • 2015
    15

Resource Types

  • Event
    14
  • Text
    1