158 Works

Ifo Business Survey Insurance Sector (2012)

Kai Carstensen, Klaus Wohlrabe & Wolfgang Ruppert
Der ifo Konjunkturtest für das Versicherungsgewerbe wird seit 1999 quartalsweise vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Wettbewerbssituation oder den Beitragseinnahmen sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. der zukünftigen Entwicklung der Beitragseinnahmen oder der allgemeinen Geschäftslage. Der überwiegende Teil der Fragen wird für verschiedene Versicherungssparten (z.B. Kraftfahrt-, Unfall- oder Haftpflichtversicherung) erhoben.

Ifo World Economic Survey (2013)

Kai Carstensen, Klaus Wohlrabe, Gernot Nerb & Johanna Plenk
Der ifo World Economic Survey ist eine internationale Konjunkturumfrage, die seit 1981 vom ifo Institut vierteljährlich erhoben wird. Wirtschaftsexperten aus einer Vielzahl von Ländern werden über ihre Einschätzung zur aktuellen Wirtschaftslage und die erwartete Konjunkturentwicklung in ihrem jeweiligen Beobachtungsgebiet befragt. Auch andere Wirtschaftsdaten wie z.B. die erwartete Entwicklung der Inflation, kurz- und langfristiger Zinsen sowie die Bewertung der führenden Weltwährungen in Bezug auf die jeweilige Landeswährung sind Teile des Fragenprogramms.

Ifo Business Survey Trade (2013a)

Kai Carstensen, Klaus Wohlrabe & Stefan Sauer
Der ifo Konjunkturtest für den Handel wird seit 1950 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, dem Umsatz, den Lagerbeständen oder der Bestelltätigkeit sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

Ifo Innovation Survey (2011)

Horst Penzkofer
Der ifo Innovationstest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1982 jährlich im Verarbeitenden Gewerbe vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative und quantifizierte Angaben zur Innovationstätigkeit der Unternehmen, insbesondere zu den Innovationszielen und –aufwendungen. Des Weiteren geben die Firmen Informationen zu Innovationshemmnissen sowie –impulsen (intern/extern).

Ifo Investment Survey Trade (2013)

Kai Carstensen, Klaus Wohlrabe & Stefan Sauer
Der ifo Investitionstest im Handelsgewerbe wird seit 2000 einmal jährlich im Mai als qualitative Sonderfrage im Rahmen des Konjunkturtests durchgeführt. Dabei werden die Unternehmen nach ihren Investitionsplänen – unterteilt nach Bauten und Ausrüstungsgütern – sowie nach ihren Umsatzerwartungen und Personalplanungen für das laufende Jahr gefragt.

Ifo Business Survey Industry (2015b)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Wolfgang Ruppert & Christian Seiler
Der ifo Konjunkturtest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1949 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Preisentwicklung, Kreditrestriktionen oder der Beschäftigtenzahl sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Export-, Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

Meta Survey of the World Economic Survey (2014)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe & Johanna Garnitz
Diese Sonderbefragung wurde durchgeführt, um die Qualität der Umfrageinstrumente und der Analyse zu verbessern. Ziel war es, sich auf die im Laufe der 30 Jahre angesammelten Forschungsfragen in Bezug auf den ifo World Economic Survey (WES) zu fokussieren. Zusätzlich zu den Informationsquellen, die die Experten für ihre Beurteilungen nutzen, wollte das ifo Institut Erkenntnisse zum Entscheidungs-prozess der Experten gewinnen, wie diese ihre Antworten in die jeweiligen qualitativen Kategorien einordnen. Schließlich, um ein klareres Bild von...

Ifo Innovation Survey (2014)

Horst Penzkofer
Der ifo Innovationstest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1982 jährlich im Verarbeitenden Gewerbe vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative und quantifizierte Angaben zur Innovationstätigkeit der Unternehmen, insbesondere zu den Innovationszielen und –aufwendungen. Des Weiteren geben die Firmen Informationen zu Innovationshemmnissen sowie –impulsen (intern/extern).

Ifo Investment Database (2015)

Thomas Strobel, Klaus Wohlrabe & Stefan Sauer
Die ifo Investorenrechnung liefert verdichtete Investitionsmatrizen nach Wirtschaftszweigen und Gütergruppen für Gesamtdeutschland seit 1991, die Aufschluss über den Anteil einzelner Gütergruppen an den Investitionen eines Wirtschaftszweigs geben. Dabei ist das Rechenwerk in seinen Aggregaten konsistent mit den amtlichen Statistiken des Statistischen Bundesamtes abgestimmt. Als einzigartige Eigenschaft bietet die ifo Investorenrechnung zudem eine Darstellung der Investitionen nach dem Eigentümer- und dem Nutzerkonzept. Letzteres bietet insbesondere im Hinblick auf Veränderungen in der Finanzierungsform, wie einer vermehrten Nutzung...

Ifo Business Survey Construction (2015a)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Wolfgang Ruppert & Ludwig Dorffmeister
Der ifo Konjunkturtest für das Bauhauptgewerbe wird seit 1956 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Bautätigkeit, der Preisentwicklung oder der Kapazitätsauslastung sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Beschäftigten- oder Preiserwartungen. Der überwiegende Teil der Fragen wird für verschiedene Bausparten (z.B. Straßen, Hoch- und Tiefbau) erhoben.

Ifo Business Survey Industry (2015a)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Wolfgang Ruppert & Christian Seiler
Der ifo Konjunkturtest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1949 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Preisentwicklung, Kreditrestriktionen oder der Beschäftigtenzahl sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Export-, Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

Ifo Business Survey Service Sector (2015a)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe & Harald Blau
Der ifo Konjunkturtest für das Dienstleistungsgewerbe wird seit 1995 quartalsweise und seit 2004 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, dem Umsatz, der Nachfrage oder den Beschäftigten sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

Ifo Business Survey Trade (2015a)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe & Stefan Sauer
Der ifo Konjunkturtest für den Handel wird seit 1950 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, dem Umsatz, den Lagerbeständen oder der Bestelltätigkeit sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

Ifo World Economic Survey (2015b)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Gernot Nerb & Johanna Garnitz
Der ifo World Economic Survey ist eine internationale Konjunkturumfrage, die seit 1981 vom ifo Institut vierteljährlich erhoben wird. Wirtschaftsexperten aus einer Vielzahl von Ländern werden über ihre Einschätzung zur aktuellen Wirtschaftslage und die erwartete Konjunkturentwicklung in ihrem jeweiligen Beobachtungsgebiet befragt. Auch andere Wirtschaftsdaten wie z.B. die erwartete Entwicklung der Inflation, kurz- und langfristiger Zinsen sowie die Bewertung der führenden Weltwährungen in Bezug auf die jeweilige Landeswährung sind Teile des Fragenprogramms.

EBDC Business Investment Panel (2016)

Ralf Elsas, Oliver Falck & Joachim Winter
Das EBDC Business Investment Panel, BIP, besteht aus den wichtigsten Variablen des ifo Investitionstests und den entsprechenden Bilanzdaten aus den Unternehmensdatenbanken Amadeus (Bureau van Dijk) und Hoppenstedt (Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH). Der ifo Investitionstest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1955 halbjährlich (im Frühjahr und im Herbst) vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind quantifizierte Angaben zu den Investitionen der jüngsten Vergangenheit, des laufenden Jahres und – im Herbst – auch des folgenden Jahres. Des...

Ifo Investment Survey Industry (2015)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe & Annette Weichselberger
Der ifo Investitionstest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1955 halbjährlich (im Frühjahr und im Herbst) vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind quantifizierte Angaben zu den Investitionen der jüngsten Vergangenheit, des laufenden Jahres und – im Herbst – auch des folgenden Jahres. Des Weiteren werden die Unternehmen zu ihren Investitionszielen befragt und einmal im Jahr – in der Herbsterhebung – werden sie gebeten, den Einfluss vorgegebener Faktoren (Auftragslage, Finanzierungsmöglichkeiten, Ertragslage usw.) auf Ihre...

Ifo Business Survey Insurance Sector (2013)

Kai Carstensen, Klaus Wohlrabe & Wolfgang Ruppert
Der ifo Konjunkturtest für das Versicherungsgewerbe wird seit 1999 quartalsweise vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Wettbewerbssituation oder den Beitragseinnahmen sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. der zukünftigen Entwicklung der Beitragseinnahmen oder der allgemeinen Geschäftslage. Der überwiegende Teil der Fragen wird für verschiedene Versicherungssparten (z.B. Kraftfahrt-, Unfall- oder Haftpflichtversicherung) erhoben.

ifo Business Survey Industry (2019a)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Wolfgang Ruppert & Christian Seiler
Der ifo Konjunkturtest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1949 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Preisentwicklung, Kreditrestriktionen oder der Beschäftigtenzahl sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Export-, Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

ifo Business Survey Construction (2017b)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Wolfgang Ruppert & Ludwig Dorffmeister
Der ifo Konjunkturtest für das Bauhauptgewerbe wird seit 1956 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, der Bautätigkeit, der Preisentwicklung oder der Kapazitätsauslastung sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Beschäftigten- oder Preiserwartungen. Der überwiegende Teil der Fragen wird für verschiedene Bausparten (z.B. Straßen, Hoch- und Tiefbau) erhoben.

EBDC Business Expectations Panel (2019)

Ralf Elsas, Oliver Falck & Joachim Winter
Das EBDC Business Expectations Panel, BEP, besteht aus den wichtigsten Variablen des ifo Konjunkturtests und den entsprechenden Bilanzdaten aus den Unternehmensdatenbanken Amadeus (Bureau van Dijk) und Hoppenstedt (Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH). Der ifo Konjunkturtest wird monatlich vom ifo Institut erhoben. Er setzt sich aus den EInzelerhebungen für die Sektoren Bau, Dienstleister, Handel und Verarbeitendes Gewerbe zusammen. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, dem Umsatz, der...

ifo Business Survey Trade (2019a)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe & Stefan Sauer
Der ifo Konjunkturtest für den Handel wird seit 1950 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, dem Umsatz, den Lagerbeständen oder der Bestelltätigkeit sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

ifo Business Survey Service Sector (2020a)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe & Harald Blau
Der ifo Konjunkturtest für das Dienstleistungsgewerbe wird seit 1995 quartalsweise und seit 2004 monatlich vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind qualitative Urteile zu aktuellen ökonomischen Parametern der Unternehmen wie z.B. der allgemeinen Situation, dem Umsatz, der Nachfrage oder den Beschäftigten sowie Fragen zu den Entwicklungen in den kommenden Monaten, u.a. den Beschäftigten- oder Preiserwartungen.

ifo World Economic Survey (2019q2)

Timo Wollmershäuser, Klaus Wohlrabe, Gernot Nerb & Johanna Garnitz
Der ifo World Economic Survey ist eine internationale Konjunkturumfrage, die seit 1981 vom ifo Institut vierteljährlich erhoben wird. Wirtschaftsexperten aus einer Vielzahl von Ländern werden über ihre Einschätzung zur aktuellen Wirtschaftslage und die erwartete Konjunkturentwicklung in ihrem jeweiligen Beobachtungsgebiet befragt. Auch andere Wirtschaftsdaten wie z.B. die erwartete Entwicklung der Inflation, kurz- und langfristiger Zinsen sowie die Bewertung der führenden Weltwährungen in Bezug auf die jeweilige Landeswährung sind Teile des Fragenprogramms.

EBDC Business Investment Panel (2020)

Ralf Elsas, Oliver Falck & Joachim Winter
Das EBDC Business Investment Panel, BIP, besteht aus den wichtigsten Variablen des ifo Investitionstests und den entsprechenden Bilanzdaten aus den Unternehmensdatenbanken Amadeus (Bureau van Dijk) und Hoppenstedt (Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH). Der ifo Investitionstest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1955 halbjährlich (im Frühjahr und im Herbst) vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind quantifizierte Angaben zu den Investitionen der jüngsten Vergangenheit, des laufenden Jahres und – im Herbst – auch des folgenden Jahres. Des...

EBDC Business Investment Panel (2021)

Ralf Elsas, Oliver Falck & Joachim Winter
Das EBDC Business Investment Panel, BIP, besteht aus den wichtigsten Variablen des ifo Investitionstests und den entsprechenden Bilanzdaten aus den Unternehmensdatenbanken Amadeus (Bureau van Dijk) und Hoppenstedt (Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH). Der ifo Investitionstest für das Verarbeitende Gewerbe wird seit 1955 halbjährlich (im Frühjahr und im Herbst) vom ifo Institut erhoben. Kern des Fragenprogramms sind quantifizierte Angaben zu den Investitionen der jüngsten Vergangenheit, des laufenden Jahres und – im Herbst – auch des folgenden Jahres. Des...

Registration Year

  • 2022
    13
  • 2021
    12
  • 2020
    14
  • 2019
    12
  • 2018
    15
  • 2017
    24
  • 2016
    20
  • 2015
    17
  • 2014
    13
  • 2013
    18

Resource Types

  • Dataset
    157