Changes in choice of spouse as an indicator of a society in a state of transition: Woerden, 1830-1930

Erik Beekink, Aart C. Liefbroer & Frans Van Poppel
Der Prozeß der Modernisierung hat auch in sozialer Hinsicht eine offene Gesellschaft geschaffen. Ein Indikator dafür ist das Maß an äußerer Übereinstimmung zwischen Ehepartnern. Die These, daß die Modernisierung der Gesellschaft auch eine freiere und weniger pragmatische Partnerwahl begünstigt, wird überprüft. Auf der Quellengrundlage der eingetragenen Ehen, die in der niederländischen Stadt Woerden von 1830 - 1930 geschlossen wurden, werden der Wandel in der sozialen, altersmäßigen und religiösen Übereinstimmung bei der Partnerwahl untersucht. Dabei werden...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.