Von \"Endlösung\" zu \"Holocaust\". Die TV-Ausstrahlung von \"Holocaust\" und die Transformationen des österreichischen Gedächtnisses

Heidemarie Uhl
Die Ausstrahlung von 'Holocaust' im März 1979 markiert einen entscheidenden Schritt im Prozess der Globalisierung der Holocaust-Erinnerung zu einem Gedächtnisort von universaler Relevanz. Dies wurde nicht allein durch die TV-Serie bewirkt, sondern vor allem auch durch die mediale Aufmerksamkeit für das Thema nationalsozialistische Vernichtungspolitik. 'Holocaust' eröffnete so einen performativen Rahmen für eine umfangreiche Berichterstattung sowohl in den Print- als auch in den audiovisuellen Medien. 'Holocaust' sollte den Anstoß dafür geben, dass erstmals die Frage nach...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.