German technical associations between science, industry, and the state, 1860-1914

Peter Lundgreen
Der Verfasser stellt zunächst ein analytisches Schema für die Untersuchung technischer Berufsverbände vor. Interessen und Aktivitäten der Verbände werden vier Feldern zugeordnet: Berufsinteressen, wirtschaftliche Interessen, technische Standardisierung, Produktion und Verbreitung von Wissen. Zwei dieser Felder werden im Detail behandelt. Hierbei geht es zum einen um das Engagement der Berufsverbände auf dem Gebiet der Sicherheitskontrolle, der Materialprüfung und der Standardisierung. Zum anderen wird nach der Rolle der Verbände bei der Forschungsförderung gefragt. Hier übten die Verbände...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.