Einfluss von Investitionstätigkeit und Investitionsförderung auf ökonomische Kenngrößen österreichischer Milchviehbetriebe

Tobias Moser, , , Stefan Kirchweger &
Die Investitionsförderung ist ein wichtiges Förderinstrument in der 2. Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in Österreich. Dabei soll durch Zuschüsse bei Investitionen in bauliche Anlagen und technische Einrichtungen die Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe verbessert und damit ein Beitrag zum Erhalt funktionsfähiger Agrarstrukturen geleistet werden. In diesem Beitrag wird der Einfluss der Investitionsförderung und -tätigkeit auf die Wirtschaftlichkeit von Milchviehbetrieben in Österreich quantifiziert. Anhand von Fallbeispielen werden ökonomische und arbeitswirtschaftliche Wirkungen von Investitionen in den Jahren...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.