Fairness in Überlastsituationen mittels Proof-Of-Work Funktionen

Sebastian Golze
In der vorliegenden Arbeit wird gezeigt, dass die Aufgabe der Überlastvermeidung auch trotz zukünftiger Hardwareentwicklungen fortbestehen wird. Die besondere Schwierigkeit, eine faire Überlastvermeidung umzusetzen, besteht darin, dass in der heutigen Internetstruktur Klienten nicht mehr über ihre IP Adresse zuverlässig identifiziert werden können. Als Lösung werden Proof-Of-Work (POW) Funktionen vorgeschlagen. Dabei wird dem Klienten eine Rechenaufgabe pro gewünschten Zugriff auf den Server auferlegt. Die Anforderungen an POW Funktionen werden im Detail beleuchtet sowie die in der...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.