Untersuchung von Spannbetonkonstruktionen mit bildgebenden Ultraschallecho-Verfahren

Sebastian Schulze
In den letzten Jahren ist die Entwicklung des Ultraschallecho-Verfahrens für die Anwendung in der zerstörungsfreien Prüfung im Bauwesen (ZfPBau) enorm vorangeschritten. Mittlerweile ist das Verfahren bei der Untersuchung von Stahlbetonbauteilen zu einem der vielversprechendsten für die Lösung komplexer Aufgaben herangereift. Automatisierbare Systeme und verbesserte manuelle Messgeräte haben zusammen mit der Entwicklung fortschrittlicher Software die Datenaufnahme und -bewertung erheblich beschleunigt. Die Methode der grafischen Phasenbewertung schließlich erlaubt auch die qualitative Unterscheidung von Einbauteilen. Die vorliegende Arbeit...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.