Die Bewertung und numerische Optimierung von Wärmeübertragern anhand einer Energieentwertungszahl

Tammo Wenterodt
Es werden das Konzept des entropischen Potenzials und die Energieentwertungszahl entwickelt. Ihre Vorteile gegenüber anderen Bewertungskriterien für Wärmeübertrager werden demonstriert. Dazu wird ein neues Verfahren für die automatisierte Geometrieoptimierung von Wärmeübertragern durch CFD-Rechnungen vorgestellt. Dieses basiert auf der Beschreibung von Oberflächen durch Fourierkoeffizienten und deren Optimierung durch einen evolutionären Algorithmus.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.