Theoretische und experimentelle Untersuchungen an einer trockenen Entschwefelungsanlage für Schiffsabgase

Christoph Schladör
Das „Dry Exhaust Gas Cleaning System", ein Verfahren zur Entschwefelung von Schiffsabgasen wird untersucht. In dem Verfahren wird ein Granulat aus Calciumhydroxid (Ca(OH)2) genutzt, um die Schwefeloxide im Abgas zu absorbieren. Experimentelle Untersuchungen an einer Versuchsanlage an Bord und einer Prüfstandanlage werden genutzt, um ein kinetisches Modell zu entwickeln. Mit dem Modell, das die chemischen Reaktionen, den Stofftransport und die Gasströmung abbildet, wird die Entschwefelung unter verschiedenen Betriebsbedingungen berechnet. Die Ergebnisse werden verwendet, um die...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.