Das Default Mode Network als treibende Kraft hinter Spike-wave Entladungen bei idiopathischen generalisierten Epilepsien

Franziska Anna Julia Torner
Der Zweck unserer Studie war die Identifikation der Netzwerke, welche an der Generierung und zeitlichen Entwicklung von GSW beteiligt sind, um Rückschlüsse auf den Ursprung und die Ausbreitung der epileptischen Aktivität ziehen zu können. Hierfür wurde mittels EEG-fMRT Lokalisation und Propagation von Spike-wave Komplexen bei Patienten mit IGE (sowohl CAE/JAE als auch JME) auf intra- und interindividueller Ebene untersucht, um die jeweils beteiligten Strukturen herauszufinden. Auf diese Weise konnten wir die epileptische Aktivität mit der...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.