Vergleich von Point-of-Care (POC) Gerinnungsmessverfahren in der Kinderkardiochirurgie

Sebastian Schenk
Blutungskomplikationen gehören in der Kardiochirurgie und Kinderkardiochirurgie zu den häufigsten Komplikationen. Neben Faktoren wie Hypothermie, Kontakt des Blutes zu Fremdoberflächen und chirurgischem Trauma, gehört das gerinnungshemmende Heparin zu den Hauptauslösern von Blutungen. Daher ist es essenziell die Wirkung des Heparins postoperativ ausreichend und effektiv zu antagonisieren und die vollständige Antagonisierung zu überwachen. Um den Erfolg zu messen, stehen verschiedene Geräte und Messmethoden zur Verfügung. Einerseits sind dies Standardlaborparameter mit langer turn-over Zeit und andererseits Point...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.