Air temperatures in Eismitte and during Wegeners sledging, supplement to: Loewe, Fritz (1956): Alfred Wegener letzte Schlittenreise. Polarforschung, 26(1/2), 6-10

Fritz Loewe
Einer kalten Bodenschicht entspricht eine niedrige Temperatur der freien Atmosphäre. Eine Kälteperiode an der Oberfläche wie die von Ende Oktober bis Mitte November 1930 wird also wahrscheinlich Hand in Hand gegangen sein mit einer niedrigen Temperatur im größten Teil der grönländischen Troposphäre, und die Ansammlung solcher hochreichender Kaltluft im Raum von Grönland kann zu kräftigen Ausbrüchen kalter Luft von dort führen. Die neueren Expeditionen, die die Pläne Alfred Wegeners zur Erforschung des Inlandeises und seiner...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.