Fähigkeiten und Schwierigkeiten im Umgang mit Funktionsgraphen erkennen – Diagnostische Fähigkeiten fördern

Rita Hoffmann & Jürgen Roth
Um guten Unterricht durchzuführen, benötigen Lehrerinnen und Lehrer vielfältige Kompetenzen. Nach Weinert (2000) ist die diagnostische Kompetenz (neben Sachkompetenz, didaktischer Kompetenz und Klassenführungskompetenz) eine von vier Basiskompetenzen von Lehrpersonen. Auch Schrader und Helmke (2001) heben die Bedeutung diagnostischer Fähigkeiten hervor, indem sie darauf verweisen, dass guter Unterricht ein Lehrerhandeln voraussetzt, das auf diagnostischen Einsichten beruht. Wie wichtig gutes Feedback für den Lernerfolg ist, wurde durch die Hattie-Studie hervorgehoben (Hattie, 2012). Solches Feedback sollte aber nicht...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.