Lehr-Lern-Labore in der Lehramtsausbildung – Definition, Profilbildung und Effekte für Studierende

Ann-Katrin Brüning
Das durch die Deutsche Telekom Stiftung geförderte Dissertationsprojekt umfasst drei Stränge: das Bestimmen einer Definition des Begriffs "Lehr-Lern-Labor" (LLL) auf der Basis theoretischer Analysen und empirischer Erhebungen, die Kennzeichnung verschiedener Profile von LLL im Entwicklungsverbund und die Evaluation des Münsterschen LLL "Mathe für kleine Asse" bzgl. kurz-, mittel- und langfristiger Effekte für die teilnehmenden Studierenden anhand von Fragebögen.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.