Modellierung und numerische Simulation von G/L-Blasen-Strömungen

Alexander Sokolichin, Stefan Becker & Gerhart Eigenberger
In den letzten Jahren zeigt sich ein Trend zu einer detaillierteren modellmäßigen Beschreibung der Hydrodynamik von Gas(G)/Liquid(L)-Reaktoren, wie z. B. Blasensäulen. Die genauere Erfassung der Hydrodynamik wird dabei als Voraussetzung für eine bessere Reaktorauslegung betrachtet. Wegen der Komplexität der Vorgänge scheint eine enge Kopplung von Experiment und Simulation erforderlich. Über erste Ergebnisse aus einem entsprechenden Forschungsprojekt wird nachstehend berichtet.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.