Optimierung datenintensiver Workflows: Konzepte und Realisierung eines heuristischen, regelbasierten Optimierers

Marko Vrhovnik
Um die Modellierung datenintensiver Workflows, die große relationale Datenmengen verarbeiten, zu vereinfachen, wurden Workflowbeschreibungssprachen, wie BPEL, von führenden Herstellern von Workflow- und Datenbankmanagementsystemen um SQL-Funktionalität erweitert. Dadurch müssen Datenverarbeitungsoperationen, wie SQL-Anweisungen oder Aufrufe benutzerdefinierter Prozeduren, nicht mehr in Web-Services gekapselt werden, sondern können direkt auf der Workflowebene definiert werden. Daraus resultiert eine neue Möglichkeit der Anfrageoptimierung, die existierende Optimierungsansätze in Datenbanksystemen ergänzt: Suboptimal modellierte Datenverarbeitungsoperationen lassen sich in einer Workflowbeschreibung unter Verwendung von Restrukturierungsregeln derart...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.