Visualisierung von unscharfen Gruppenzugehörigkeiten innerhalb von Netzwerken

Thomas Reinhardt
Die Graphvisualisierung ist die fachübergreifende Disziplin, die Beziehungen zwischen Elementen visualisiert. Sie bildet eine effizientes Werkzeug für die Analyse abstrakter Daten. Einzelne Elemente lassen sich dabei unter verwendung spezieller Metriken zu Mengen gruppieren. Die Gruppen besitzen spezielle Eigenschaften bzw. stehen untereinander sehr in Relation. In den vergangenen Jahrzehnten wurden diese Gruppen meist mit Hilfe einer eindeutigen Zuordnung der Elemente in der Gruppen gebildet. Weiterentwicklungen der Detektionsalgorithmen in den vergangen Jahren ermöglichen nun aber auch eine...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.