Visualisierung von dynamischen Clustern innerhalb von Netzwerken

Patrick Auwärter
Viele reale Systeme nehmen die Form eines Netzwerks an. Unter einem Netzwerk versteht man eine Struktur, in welcher Elemente in Beziehung zueinander stehen. Netzwerke lassen sich formal als Graphen modellieren. Eine Eigenschaft vieler Netzwerke ist, dass sich ihre Elemente in Gruppen (Cluster) einteilen lassen. Diese Gruppen sind in sich sehr dicht, untereinander aber nur schwach verbunden. In dynamischen Netzwerken durchlaufen die Gruppen einen Lebenszyklus: Sie entstehen, entwickeln sich und verschwinden eventuell wieder. Die Analyse dieser...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.