Zur induktiven Nachheizung einer Überschallwasserstoffströmung

Hannah Böhrk
Die in dieser Arbeit entwickelte, neuartige Plasmaquelle TIHTUS setzt sich aus einem lichtbogenbeheizten Triebwerk mit konvergent-divergenter Düse und einer nachgeschalteten, induktiv beheizten Stufe mit zylindrischem Entladungsrohr zusammen, die den Wasserstoffplasmastrahl der ersten Stufe besonders in den Außenbereichen weiter aufheizt. Mit einer derartigen Nachheizung soll das Leistungsspektrum von Plasmageneratoren und -triebwerken hinsichtlich Schub oder Austrittsgeschwindigkeit und Totaldruck oder spezifischer Enthalpie erweitert werden. Jede der zwei Stufen kann gesondert mit Leistung versorgt und durch jede der zwei...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.