E-Commerce b2c und Logistikstrukturen

Klaus-Peter Rahn
Materialflusstechnik und seine Umsetzung – dieses neue und zukunftsträchtige Arbeitsfeld hat sich das Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT) zu einer Hauptaufgabe gemacht. Ein Forscherteam beschäftigt sich seit 1999 mit Fragen der Gestaltung des physischen Warenstroms im Feld des E-Commerce b2c (business-to-consumer). Ziel ist dabei die Umsetzung der Ideen mit Industriepartnern zu richtungsweisenden Projekten. In diesem Zusammenhang soll die nachfolgende Darstellung einen Überblick über die Arbeiten im Forschungsfeld „E-Commerce“ geben.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.