Funktionsschichten für industrielle Anwendungen : Energieeinsparung durch neue Glaskeramikkochsysteme, Leichtmetallwerkstoffe im Fahrzeugbau, Schichtverbundstrukturen für Implantate

Andreas Killinger
Das komplexe Anforderungsprofil moderner ingenieur- und werkstofftechnischerAufgabenstellungen bedingt in zunehmendem Maße den Einsatz von Werkstoffkombinationen in Form von Verbundmaterialien und Verbundbauweisen. Ein Einzelwerkstoff kann in seiner Funktion den gestellten Anforderungen im Allgemeinen nicht mehr gerecht werden.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.