Entwicklung einer Funktionsstruktur für die zylinderdruckbasierte Regelung der teilhomogenen Dieselverbrennung

Sebastian Seewaldt
Inhalt dieser Arbeit ist die Vorstellung einer Funktionsstruktur zur zylinderdruckgeführten Regelung der teilhomogenen Dieselverbrennung einschließlich der Umschaltung in den Motorbetrieb mit diffusiver Verbrennung. Auf der Basis der wirkenden Mechanismen der teilhomogenen Verbrennung wird ein Zielbereich der Verbrennung definiert, der die Anforderungen bezüglich Geräusch, Verbrauch und Emissionen erfüllt. Dazu dient einerseits eine Druckgradientenregelung, die neben der Sicherstellung des Motorschutzes auch zur Festlegung der Lage im Zielkonflikt der Emissionen verwendet wird. Andererseits wird die für den gewählten...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.