Modellbildung und Simulation eines Automatikgetriebes zur Optimierung des dynamischen Schaltungsablaufs

Jochen Koch
Die Analyse und Optimierung der Qualität des Schaltvorgangs von Automatikgetrieben mit Planetensätzen ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Ausgehend von im Fahrzeug gemessenen Schaltungen mit Schwingungen wird die Analyse des Schaltvorgangs mit einem detaillierten Simulationsmodell der Hydraulik, der Getriebemechanik und des Antriebsstrangs durchgeführt. Die Validierung der Simulation erfolgt durch Vergleich mit Fahrzeugmessungen. Als direkte Anwendung werden Parametervariationen in der Hydraulik und deren Auswirkungen auf die Schaltqualität betrachtet und mit Messungen aus dem Fahrzeug verglichen. Zur weiteren...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.