Technikeinstellungen: gibt es die überhaupt? : Ergebnisse einer Längsschnittanalyse von Bewertungen der Gentechnik

Dieter Urban
Die empirischen Ergebnisse dieser Studie basieren auf einem Theoriemodell, nach dem Technikeinstellungen als temporäre KOnstruktionen zur verallgemeinerten Bewertung von Technologien sind. Anhand von Strukturgleichungsmodellen mit Daten einer regionalen 3-Wellen-Panelerhebung wird geprüft, welche Stabilitätswerte für die latenten Einstellungen zur Gentechnik vorzufinden sind. Einbezogen in die Analyse werden Konstrukte zur sozialen Vernetzung, wie zum Beispiel die Kommunikation im sozialen Netzwerk.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.