Relaxationsverhalten von Rohrflanschen aus 9 % Chrom-Stahl

Thomas Gengenbach
Im modernen Kraftwerksbau sind Rohrflansche ein grundlegendes Funktionselement, um lösbare Verbindungen für Rohrleitungsabschnitte zu ermöglichen. Die Flanschverbindungen unterliegen jedoch einer hohen und äußerst komplexen Beanspruchung, die von den vorhandenen Berechnungsverfahren in den Normen nur bedingt berücksichtigt wird. Aufgrund dieser Beanspruchung sowie der hohen Temperatur wird die Dichtungskraft in der Flanschverbindung abgebaut, weshalb zum Dichthalten im Betrieb kostenintensive Revisionen für das Nachziehen der Schraubenbolzen erforderlich sind. Angesichts dieser Problematik besteht das Ziel der vorliegenden Arbeit darin,...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.