Exzitonen in gekoppelten 2d Elektronen- und 2d Lochgasen

Michael Pohlt
Gegenstand der Arbeit ist die Herstellung und Untersuchung von gekoppelten 2d Elektronen- und Lochsystemen. Für solche Systeme werden bei ausreichend geringem Abstand zwischen der Elektronen- und der Lochschicht auf Grund der anziehenden Coulombwechselwirkung neuartige Zustände des Vielteilchensystems erwartet. Bei tiefen Temperaturen sollen sich räumlich indirekte Exzitonen bilden und einen Kosterlitz Thouless Phasenübergang zeigen. Es wurden Abstnde zwischen dem Elektronen- und dem Lochsystem bis herunter zu 15,3 nm realisiert. Zunächst wird eingehend beschrieben, wie im GaAs/AlGaAs...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.